Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Skitour

Petersgrat

Skitour · Wallis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lötschental Marketing AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Petersgrat
    / Petersgrat
    Foto: Lötschental Tourismus
1500 2000 2500 3000 3500 m km 2 4 6 8 10 12 14 Petersgrat Kühmatt

Landschaftlich schöne Skitour auf den riesigen Firnrücken des Petersgrat, mit verschiedenen genussvollen Abfahrten bis nach Fafleralp.
mittel
15,7 km
4:30 h
580 hm
1760 hm
Von der Bergstation Gandegg starten Sie Ihre Tour auf den Petersgrat mit einer kurzen Abfahrt Richtung Gender. Hier wird nun aufgefellt und die Tour in Richtung Tennbachgletscher fortgesetzt. Sie touren flach Richtung Nordosten direkt unter dem Sackhorn, Elwertätsch und Birghorn. Dann ist er auch schon erreicht -  der Petersgrat. Der Petersgrat ist eine riesige Ebene, deren höchster Punkt kaum auszumachen ist.

Die Abfahrt, zwischen Tellispitza und Chrindelspitza durchs Uisters Tal ist ein wahrer Genuss. Ab der Fafleralp können Sie auf der Loipe bequem bis nach Blatten fahren (Achtung: Langläufer und Winterwanderer haben auf der Loipe immer Vorrang).

Alternativ kann die Tour vom höchsten Punkt 3'202m ü.M in östlicher Richtung über den Firnrücken bis zu den westlichen Begrenzungsfelsen des Tschingelhorns fortgesetzt werden, um von dort in weitem Bogen über den Üsser Talgletscher via Inners Tal nach Fafleralp abzufahren.

Autorentipp

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
3190 m
Tiefster Punkt
1530 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

  • Wir empfehlen für jede Skitour einen staatlich geprüften Bergführer
  • Planen Sie jede Tour sorgfältig
  • Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung
  • Gehen Sie nie allein auf eine Tour
  • Informieren Sie Angehörige, Bekannte, den Hüttenwart oder den Hotelportier über Ihre Tour. Melden Sie sich bei der Ankunft am Ziel zurück
  • Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung
  • Beachten Sie den Grundsatz: im Zweifel umkehren!

Ausrüstung

Eine komplette Gletscherausrüstung ist zwingend.

Weitere Infos und Links

Für diese Tour empfiehlen sich unsere Bergführer im Lötschental:

 

Start

Bergstation Gandegg (2708 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.425692, 7.758236
UTM
32T 404587 5142095

Ziel

Blatten, Post

Wegbeschreibung

Hockenhorngrat - Gender - Tennbachgletscher - Tellingletscher - Petersgrat - Üsser Talgletscher - Uisters Tal - Fafleralp - Kühmatt - Blatten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein bringt Sie das PostAuto stündlich nach Wiler. PostAutohaltestelle "Wiler, Seilbahn". Mit der Luftseilbahn fahren Sie hoch bis zur Lauchernalp und dann weiter mit dem 2er- und 3er- Sessellift zur Bergstation Gandegg und dann (optional) mit der Gondel weiter auf den Hockenhorngrat.

Anfahrt

Von Goppenstein aus fahren Sie ins Lötschental, vorbei an den Dörfern Ferden, Kippel bis nach Wiler zur Talstation der Luftseilbahn. Mit der Luftseilbahn fahren Sie hoch bis zur Lauchernalp und dann weiter mit dem 2er- und 3er-Sessellift zur Bergstation Gandegg und dann (optional) mit der Gondel weiter auf den Hockenhorngrat.

 

Parken

Sie können Ihr Auto am Parkplatz oder im Parkhaus bei der Talstation der Luftseilbahn (gebührenpflichtig) parkieren.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,7 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
580 hm
Abstieg
1760 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.