Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderweg

Kippel - Lauchernalp

Wanderweg · Schweiz · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lötschental Marketing AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Lauchernalp
    / Lauchernalp
    Foto: Lötschental Marketing AG
  • Kippel-Lauchernalp
    / Kippel-Lauchernalp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Kippel-Lauchernalp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
  • / Hockenalp
    Foto: Sandra Stockinger, Lötschental Tourismus
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 6 5 4 3 2 1 km Hockenalp Kapelle Vogelschutzgebiet Riedhaltä

geöffnet
mittel
6,2 km
2:10 h
725 hm
145 hm
In Kippel starten Sie Ihre Wanderung in Richtung Lauchernalp. Sie wandern dabei durch das Obere Dorf von Kippel und kommen dann vorbei am Vogelschutzgebiet Riedhaltä. Hier lassen sich im Frühjahr besonders gut einheimische Vogelarten beobachten. Danach wandern Sie ein Stück des Weges durch den kühlen Wald bevor Sie die ehemalige Bergstation des Skilifts Kippel - Haispil erreichen. Mit dem Bau dieser Anlage, die 1980 von einer Lawine weggerissen wurde, begann in den 1960er Jahren die Ära des Wintersports. Allerdings erwiesen sich die Pisten als zu wenig attraktiv und bald hatten der später erbaute Skilift auf der Lauchernalp und die Luftseilbahn Wiler-Lauchernalp der Anlage den Rang abgelaufen. Von Haispil steigen Sie nun das letzte Stück in Richtung Hockenalp auf. Bei der Hockenalp angekommen können Sie die Kapelle, welcher der hl. Anna geweiht ist, besuchen. Ab der Kapelle Hockenalp ist es nur mehr ein kurzes Stück bis zur Lauchernalp. Ab der Lauchernalp können Sie die Luftseilbahn nach Wiler nehmen oder zu Fuss durch den Baannwald absteigen.

Autorentipp

Mit der Wanderkarte 1:25'000 sind Sie perfekt ausgestattet für einen unvergesslichen Wandertag im Lötschental. Erhältlich bei der Infostelle Lötschental in Wiler oder unter www.loetschental.ch/webshop

Profilbild von Alexandra Brigger
Autor
Alexandra Brigger
Aktualisierung: 20.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2060 m
Tiefster Punkt
1385 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

  • Planen Sie jede Wanderung sorgfältig!
  • Achten Sie auf eine geeignete und vollständige Ausrüstung!
  • Gehen Sie nie allein auf eine Bergwanderung!
  • Informieren Sie Angehörige, Bekannte, den Hüttenwart oder den Hotelportier über Ihre Tour. Melden Sie sich bei der Ankunft am Ziel zurück!
  • Beobachten Sie ständig die Wetterentwicklung!
  • Beachten Sie den Grundsatz "Im Zweifel umkehren"!

Weitere Infos und Links

Im Vogelschutzgebiet Riedhaltä findet man einen Pfad, wo man einheimische Vogelarten bestens sehen oder hören kann. Bevorzugte Zeit für Beobachtungstouren ist zwischen April und Juni. Ornithologisch interessierte Personen können bei der Infostelle Lötschental in Wiler für CHF 10.00 ein Büchlein über die einheimischen Vogelarten erstehen. Klicken Sie hier für den Webshop.

Start

Kippel, Post (1382 m)
Koordinaten:
DG
46.399137, 7.771733
GMS
46°23'56.9"N 7°46'18.2"E
UTM
32T 405578 5139128
w3w 
///neonbraun.gültige.quelle

Ziel

Bergstation Lauchernalp, Holz

Wegbeschreibung

Kippel - Hockenalp - Lauchernalp

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Gampel/Steg bzw. Goppenstein bringt Sie das PostAuto stündlich nach Kippel. PostAutohaltestelle "Kippel, Post".

Anfahrt

Von Goppenstein aus fahren Sie ins Lötschental, vorbei am Dorf Ferden bis nach Kippel, Post.

Parken

Sie können Ihr Auto im Parkhaus in Kippel (gebührenpflichtig) parkieren.

Koordinaten

DG
46.399137, 7.771733
GMS
46°23'56.9"N 7°46'18.2"E
UTM
32T 405578 5139128
w3w 
///neonbraun.gültige.quelle
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
2:10h
Aufstieg
725 hm
Abstieg
145 hm
familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.