Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Wanderungen

Rundweg Eggenertal

· 3 Bewertungen · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH Verifizierter Partner 
  • Kirche in Nidereggenen
    / Kirche in Nidereggenen
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
  • / Trockenmauern Rundweg
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
  • / Die Kirsche weist uns den Weg
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
  • / Trockenmauern
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
  • /
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
  • /
    Foto: Schliengen, Tourismus Schliegen
  • /
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
  • /
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
  • / Schloss Bürgeln
    Foto: Schliengen, Tourismus Schliegen
  • /
    Foto: Werbegemeinschaft Markgräflerland GmbH
m 800 700 600 500 400 300 200 14 12 10 8 6 4 2 km Haus am Blauenbach Lina-Kromer-Bank Schloss Bürgeln Steinenkreuzle Horbenbrünnle Rosenbänkle Hagschutz

Der Wanderweg rund ums Eggenertal. Im Herzen des Markgräflerlandes, am Fuß des Hochblauens (1.165m) liegt das wunderschöne Eggenertal mit den Ortschaften Niedereggenen, Obereggenen mit Schallsingen.

Weithin bekannt ist das Eggenertal im Frühjahr, wenn die Kirschblüte das ganze Tal in ein weißes Kleid hüllt. An milden Sommerabenden bei Wein und gutem Essen stellt sich schnell das Markgräfler Lebensgefühl ein. Die herrliche Landschaft wird geprägt von Obstwiesen und Weinbergen.

Das als Kleinod des Markgräflerlandes bekannte Schloss Bürgeln liegt erhaben, oberhalb des Tals, umgeben von farbenprächtigen Wäldern.

mittel
15,1 km
4:00 h
477 hm
479 hm
Entdecken Sie nun auf Ihrer Rundwanderung die Schönheiten des Eggenertals. Die Kirschen weisen den Weg. Anfang und Ende der insgesamt 12 Kilometer langen Strecke, die auch für geländegängige Kinderwagen und Mountenbikes geeignet ist, bestimmen Sie.

Nehmen sie sich Rucksackverpflegung mit und spüren Sie das Mannenbrünnle auf, wo in heißen Sommern der Obstwein gekühlt wurde, genießen Sie den Panoramablick über das Tal am Dichterweg oberhalb von Schallsingen oder den Rundblick vom Steinenkreuzle aus. Erkunden Sie den Hagschutz, das jungsteinzeitliche und später keltische Siedlungsgebiet, gönnen Sie sich eine Pause auf dem Rosenbänkle über den alten Weinterrassen, eingerahmt von alten Trockenmauern und lassen Sie sich beeindrucken von den Kalksecco-Malereien der Niedereggener Kirche.

Es gibt aber noch viel mehr zu sehen auf dem Rundweg Eggenertal, auf dem Sie sicher auch Ihren eigenen Lieblingsblick über das Tal entdecken werden.

 

Landhotel Graf : www.landhotel-graf.de

Landhotel-Winzerhof Rebstock : www.rebstock-obereggenen.de

Schlosswirtschaft Bürgeln: www.schloss-wirtschaft.de

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
658 m
Tiefster Punkt
298 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Unter der Nummer 07635-8249649 können Sie ab Mitte Februar wöchentlich die voraussichtliche Blütezeit der Kirschbäume erfahren.

Wegbeschreibung

Wir

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.754425, 7.625920
GMS
47°45'15.9"N 7°37'33.3"E
UTM
32T 397015 5289920
w3w 
///ausklingen.scheune.anbruch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
Profilbild
Joachim Heizmann
12.04.2020 · Community
Es ist eine absolute Top-Wanderung mit so beeindruckenden Ausblicken. Der Startpunkt ist in der Nähe der Niedereggener Kirche. Es gibt dort leider keinen ausgewiesenen Parkplatz für Wanderer. Von den vier Stunden Wanderzeit verbrachte ich wohl eine Stunde an diversen Stellen damit, dieses fantastische Blütenmeer von ungefähr 30´000 Kirschbäumen mit meiner Kamera einzufangen. Schade, dass Schloss Bürgeln und sein Schlosscafé wegen der Corona-Krise geschlossen waren. In der nächsten Kirschblüte wird das hoffentlich kein Problem mehr sein.
mehr zeigen
Gemacht am 11.04.2020
Anton Sauter
31.10.2016 · Community
Leider ist über den Startpunkt nichts ausgesagt. Ebenso fehlt eine Beschreibung der Wege (Anzahl geteerte Wege, Schotterwege, Naturwege) und Markierung des Verlaufs
mehr zeigen
B. A. Bitterich
07.05.2016 · Community
Bei Kirschblüte und strahlendem Sonnenschein einfach wunderbar.
mehr zeigen
Gemacht am 12.04.2016
Vom Eggener Tal Richtung Hochblauen und Schloss Bürgeln
Foto: B. A. Bitterich, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Vom Eggener Tal Richtung Hochblauen und Schloss Bürgeln

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
477 hm
Abstieg
479 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.