Themenweg empfohlene Tour

Bauernhof-Auberge-Spaziergang: In Richtung einer 360-Grad-Sicht auf die Höhen

Themenweg · Massif des Vosges · Geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Massif des Vosges Verifizierter Partner 
  • Vue du Schafert
    / Vue du Schafert
    Foto: FAH Saint Amarin - Hautes Vosges d'Alsace, Massif des Vosges
  • / Nature en Images
  • /
    Foto: Guillaume BERNARD, Massif des Vosges
  • / Une ferme, une randonnée : Ferme-Auberge du Schafert
    Foto: PNRVB, Massif des Vosges
  • / Une ferme, une randonnée : Ferme-Auberge du Schafert (itinéraire)
    Foto: Ferme-Auberge du Schafert, Massif des Vosges
  • / Lac de Blanchemer
    Foto: Massif des Vosges
  • / Randonner dans le Massif des Vosges
    Foto: Massif des Vosges
  • / Markstein
    Foto: © INFRA, Massif des Vosges
  • / La tour des sorcières
    Foto: © OT Thann, Massif des Vosges
  • / Col du Haag et vue sur le Grand Ballon
    Foto: Massif des Vosges
  • / Randonnée sur le GR5
    Foto: Infra ADT Massif des Vosges, CC BY, Massif des Vosges
m 1300 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km Ferme-auberge Schafert
Auf den Weiden mit Blick auf den Kruth-See gelegen, bietet der Gasthof Schafert eine herrliche Aussicht auf das Massiv des Grand Ventron. Die Wege führen zum GR5, der die Grande Crête des Vosges überquert. Bevor Sie sich an den Bauerntisch setzen oder nach der Mahlzeit, machen Sie sich auf den Weg, um die umliegende Landschaft zu entdecken.
Geöffnet
mittel
Strecke 5,5 km
1:50 h
291 hm
291 hm
Auf den Weiden mit Blick auf den Kruth-See gelegen, bietet der Gasthof Schafert eine herrliche Aussicht auf das Massiv des Grand Ventron. Die Wege führen zum GR5, der die Grande Crête des Vosges überquert. Bevor Sie sich an den Bauerntisch setzen oder nach der Mahlzeit, machen Sie sich auf den Weg, um die umliegende Landschaft zu entdecken.

Autorentipp

Une initiative du Parc Naturel des Ballons des Vosges www.parc-ballons-vosges.fr et de l'association des fermes-auberges du Haut-Rhin www.fermeaubergealsace.fr

Profilbild von Guillaume BERNARD
Autor
Guillaume BERNARD
Aktualisierung: 27.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.266 m
Tiefster Punkt
975 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Ferme-auberge Schafert

Sicherheitshinweise

Bevor Sie gehen:

 

Überprüfen Sie die allgemeine und lokale Wettervorhersage und vergewissern Sie sich, dass es keinen Niederschlag gibt.

 

Informieren Sie sich über die Anfahrtsroute, die Höhe der Route, die Reisezeit, die mögliche Flucht (IGN-Karte, GPS, Topo-Guide, etc...).

 

Bewerten Sie mögliche Risiken, indem Sie Bergprofis, Berghütten, Herbergen usw. befragen.

 

Fragen Sie jemanden, der Ihrem Ziel nahe steht, und kontaktieren Sie ihn/sie erneut bei Änderungen: Abfahrts- und Rückfahrtszeiten, Anzahl der Teilnehmer mit deren Telefonnummer, Fahrzeug(e), Parkplatz, usw.

 

Vermeiden Sie es, allein zu fahren, verwenden Sie eine für die Aktivität geeignete, angepasste und in gutem Zustand befindliche Ausrüstung, Scheinwerfer, einen kompletten Erste-Hilfe-Kasten, eine Überlebensdecke, usw.

 

Bei Problemen rufen Sie 112 (europäische Notrufnummer) an.

Weitere Infos und Links

www.massif-des-vosges.com 

Start

Kruth (975 m)
Koordinaten:
DD
47.961732, 6.980007
GMS
47°57'42.2"N 6°58'48.0"E
UTM
32T 349209 5314021
w3w 
///umsetzen.weiter.verhandlungen

Ziel

Kruth

Wegbeschreibung

voir itinéraire

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.fluo.eu

Anfahrt

68820 Kruth

Parken

Parken in der Nähe des Startpunktes.

Koordinaten

DD
47.961732, 6.980007
GMS
47°57'42.2"N 6°58'48.0"E
UTM
32T 349209 5314021
w3w 
///umsetzen.weiter.verhandlungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

 

Clothing adapted to the season and conditions (cold, hot, wet...)

Hiking boots adapted to the terrain (even for children!)

Hiking poles (useful for stability and to relieve the joints)

Mobile phone and spare battery

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
Geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,5 km
Dauer
1:50 h
Aufstieg
291 hm
Abstieg
291 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.