Themenweg empfohlene Tour

Spaziergang Bauernhaus Glasborn-Auberge - Ein geschichtsträchtiger Weg

Themenweg · Massif des Vosges · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Massif des Vosges Verifizierter Partner 
  • Ferme Auberge Glasborn
    / Ferme Auberge Glasborn
    Foto: Ferme Auberge Glasborn_OT Vallee de Munster, CC BY, Massif des Vosges
  • / Une ferme, une randonnée : ferme-auberge du Glasborn (itinéraire)
    Foto: PNRVB, Massif des Vosges
  • / Une ferme, une randonnée : ferme-auberge du Glasborn
    Foto: Guillaume BERNARD, Massif des Vosges
  • / Le Lac du Schiessrothried - Vallée de Munster - Alsace
  • / Lac du Forlet (ou Lac des Truites)
    Foto: Quentin Gachon - Office de Tourisme de la Vallée de Munster, Massif des Vosges
  • / Le lac du Fischboedlé - Vallée de Munster - Alsace
  • / Vache vosgienne - Vallée de Munster
    Foto: OT Vallée de Munster, Massif des Vosges
  • / Vallée de Munster - La Transhumance
    Foto: Office de Tourisme de la Vallée de Munster - Quentin Gachon, CC BY, Massif des Vosges
  • / Le Col de la Schlucht - Alsace
m 950 900 850 800 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Auf 950 m Seehöhe gelegen, ist das Bauernhaus Glasborn nach Süden ausgerichtet und überblickt das Münstertal. Es bietet ein Panorama über die Grande Crête und bei gutem Wetter bis zu den Schweizer Alpen. Der Wanderweg GR 532 führt zur Stätte Linge, einer bedeutenden Gedenkstätte des Ersten Weltkriegs.
geöffnet
mittel
Strecke 4 km
1:30 h
170 hm
162 hm
980 hm
818 hm
Elle offre un panorama sur la grande Crête et jusqu’aux Alpes Suisses par beau temps. Le sentier de randonnée GR 532 mène au site du Linge, haut-lieu de mémoire de la Grande Guerre.
Profilbild von Guillaume BERNARD
Autor
Guillaume BERNARD
Aktualisierung: 22.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
980 m
Tiefster Punkt
818 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Avant de partir :

Se renseigner sur la météo générale et locale en s’assurant de l’absence de précipitations

S'informer sur la marche d’approche, hauteur de l’itinéraire, temps de parcours, réchappe possible (carte IGN, GPS, topo-guide, etc…)

Évaluer les risques possibles en se renseignant auprès de professionnels de montagne, refuge, gîtes

S'informer un proche de votre objectif et le recontacter en cas de changement : horaires départ et retour, nombre de participants avec le numéro de téléphone de chacun, véhicule(s), parking

Éviter de partir seul, utiliser un matériel conforme à la pratique de l’activité, réglé et en bon état, lampe frontale, trousse de secours complète, couverture de survie, etc…

En cas d'urgence, contacter le 112

 

Weitere Infos und Links

Ferme-auberge du Glasborn

Hoernleskopf Glasborn

68140 Soultzeren

Les balades autour des fermes-auberges, une initiative du Parc Naturel des Ballons des Vosges www.parc-ballons-vosges.fr

et de l'association des fermes-auberges du Haut-Rhin www.fermeaubergealsace.fr

Start

Ferme-auberge du Glasborn (940 m)
Koordinaten:
DD
48.078058, 7.128513
GMS
48°04'41.0"N 7°07'42.6"E
UTM
32U 360608 5326670
w3w 
///spreche.niemand.zweisprachig

Ziel

Ferme-auberge du Glasborn

Wegbeschreibung

voir itinéraire

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

www.fluo.eu

 

Anfahrt

Ferme-auberge du Glasborn

Hoernleskopf Glasborn

68140 Soultzeren

Parken

Parking gratuit à la ferme-auberge du Glasborn

Koordinaten

DD
48.078058, 7.128513
GMS
48°04'41.0"N 7°07'42.6"E
UTM
32U 360608 5326670
w3w 
///spreche.niemand.zweisprachig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

www.club-vosgien.eu

Kartenempfehlungen des Autors

www.club-vosgien.eu

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Vêtements adaptés à la saison et aux conditions (froid, chaud, humide…)

Chaussures de randonnée adaptées au terrain (même pour les enfants !)

Bâtons télescopiques (utiles pour la stabilité et pour soulager les articulations)

Téléphone mobile et batterie de rechange si besoin

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
170 hm
Abstieg
162 hm
Höchster Punkt
980 hm
Tiefster Punkt
818 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.