Community
Sprache auswählen
Mountainbike empfohlene Tour

Rund um Feldberg

Mountainbike · Mecklenburgische Seenplatte
Profilbild von Maxim Wettiner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Maxim Wettiner
  • Blick Richtung Reiherberg
    / Blick Richtung Reiherberg
    Foto: Maxim Wettiner, Community
  • Breiter Luzin vom Lichtenberger Strand aus
    / Breiter Luzin vom Lichtenberger Strand aus
    Foto: Maxim Wettiner, Community
  • / kleiner "überdachter" Waldweg
    Foto: Maxim Wettiner, Community
  • / Wrechener See
    Foto: Maxim Wettiner, Community
m 140 120 100 80 60 50 40 30 20 10 km

Grundlage dieser Runde war die Endmoränentour der Mecklenburgische Kleinseenplatte Touristik GmbH

Diese habe ich für mich angepasst.

mittel
Strecke 53,8 km
3:00 h
153 hm
153 hm
144 hm
82 hm

Landschaftlich sehr schöne Tour. Immer wieder ruhige Rastplätze, besonders an den Seen. Im Sommer könnte man auch baden ;)

Die Strecke ist abwechselungsreich was Art und Qualität der Wege angeht. Feld- und Waldwege, Straße, Radwege - ein guter Mix.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
144 m
Tiefster Punkt
82 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Feldberg (87 m)
Koordinaten:
DD
53.336436, 13.431548
GMS
53°20'11.2"N 13°25'53.6"E
UTM
33U 395564 5910844
w3w 
///trinke.schwärme.minuten

Ziel

Feldberg

Wegbeschreibung

Eine gesonderte Wegbeschreibung habe ich nicht. Dafür hat mich ja die App gelotst.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Ich habe Feldberg in das Navi eingegeben ;)

Parken

Feldberg verfügt über mehrere Parkplätze. Ich stand auf einem kleinen kostenfreien Parkplatz in der Strelitzer Straße.

Alternativ kann man z.B. in Carvitz (kostenlos) parken. Das liegt auch auf der Runde.

Koordinaten

DD
53.336436, 13.431548
GMS
53°20'11.2"N 13°25'53.6"E
UTM
33U 395564 5910844
w3w 
///trinke.schwärme.minuten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
53,8 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
153 hm
Abstieg
153 hm
Höchster Punkt
144 hm
Tiefster Punkt
82 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.