Sprache auswählen
Community
Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Radtour

(MV) Insel Usedom, Inland und Kaiserbäder

· 1 Bewertung · Radtour · Usedom
Profilbild von HG Ostwinkel
Verantwortlich für diesen Inhalt
HG Ostwinkel
  • Stadttor Stadt Usedom
    / Stadttor Stadt Usedom
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Rathaus Usedom Stadt
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Radweg nach Ahlbeck
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Ostseeblick bei Dargen
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Ahlbeck
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Promenade Ahlbeck
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Promenade Ahlbeck
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Sebrücke Ahlbeck
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Strand bei Heringsdorf
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Promenade bei Heringsdorf
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Bansin
    Foto: HG Ostwinkel, Community
  • / Achterwasser bei Neppermin
    Foto: HG Ostwinkel, Community
m 300 200 100 60 50 40 30 20 10 km

Wer nicht direkt auf Usedom urlaubt, aber die abwechslungsreiche Landschaft und die mondänen Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bensin kennen lernen möchte hier eine Tourempfehlung ab Stadt Usedom auf Fahrradstraßen und über Radwege.
mittel
61 km
4:11 h
110 hm
136 hm
Nach der Besichtigung des Ortes Usedom fahren wir zur Bundes- bzw. Bäderstraße und auf dem Radweg stadtauswärts.  Wir folgen dem Radweg der uns auf die Stolper Straße führt. Auf einer Fahrradstraße radeln wir durch ein Waldgebiet nach Dargen. Die nächsten Wegweiser zum Wasserschloss ignorieren wir da wir es auf dem Rückweg besuchen. Wir folgen weiter dem Radweg der als Berlin Usedom ausgeschildert ist und haben erste Blicke über Wiesen und Felder auf die Ostsee. Nach Kutzow bzw. Garz haben wir einige knackige Anstiege aber dann eben auch Abfahrten und kommen zum schön gelegenen Golfplatz und Feriendomizil Korswandt am Wolgastsee. An der Hauptstraße halten wir uns rechts fahren ein kurzes Stück längs des Sees. In der Rechtskurve am Restaurant Forsthaus queren wir die Hauptstraße nach links und nach 50 Metern rechts in den Wald Richtung Ahlbeck.   Es folgen weitere 3 kurze und steile Anstiege und Abfahrten runter nach Ahlbeck. Angelangt am ersten Kaiserbad radeln wir auf der Promenade längs des Strandes und der mondänen Villen über Heringsdorf nach Bansin.  Strandnutzung ist gegen Kauf eines Tageskurtickets möglich. Ab Bansin bleiben wir auf dem Radweg der Richtung Zinnowitz ausgeschildert ist. Durch ein Waldgebiet geht es bis zu einem Campingplatz. Hier verlassen wir den Berlin Usedom Radweg und biegen scharf links auf den asphaltierten Waldweg ein bis zur Landstraße 266. Hier rechts und auf dem Radweg parallel zur Landstraße bis zur Ampel. Hier links auf die B 111 . Schon von weitem sieht man das Schloss Pudagla. Der Radweg führt uns an der Rückseite des Schlosses vorbei. An der Landstraße bleiben wir auf dem Radweg bis Neppermin mit Blick auf das Achterwasser. Durch den Ort erreichen wir wieder die Landstraße und kommen so zum Wasserschloss Mellenthin. Nach Besichtigung noch ein kurzes Stück auf dem Radweg der B111. An der T Kreuzung dann geradeaus und auf dem Radweg durch den Wald nach Stolpe wo wir wieder auf die Radstraße kommen die uns zurück nach Usedom Stadt bringt. Bitte nicht versuchen Usedom über die Bundesstraße 110 ab der T Kreuzung zu erreichen. Es gibt keinen Radweg und das Verkehrsaufkommen ist sehr hoch.

Autorentipp

Neben den Kaiserbädern ist das Wasserschloss Mellenthin sehenswert

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
42 m
Tiefster Punkt
-1 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nach Mellethin an der Kreuzung bitte geradeaus Richtung Stolpe und wieder auf den Waldweg der uns Anfangs von Usedom nach Ahlbeck geführt hat. Direkt zur Stadt Usedom über die B110 ist absolut nicht empfehlenswert da es keinen Radweg gibt und das Verkehrsaufkommen sehr hoch ist.

ein Fahrradhelm erhöht die Sicherheit.

Weitere Infos und Links

http://www.usedom-sehenswuerdigkeiten.de/

https://www.stadtinfo-usedom.de/

http://www.ahlbeck.m-vp.de/

http://www.kaiserbaeder-auf-usedom.de/kaiserbaeder/ahlbeck/

http://www.usedom.de/orte/3-kaiserbaeder/heringsdorf.html

http://www.kaiserbaeder-auf-usedom.de/kaiserbaeder/bansin/

http://www.1golf.eu/club/baltic-hills-golf-usedom/

http://www.wasserschloss-mellenthin.de/

http://baltic-hills.de/

https://de.wikipedia.org/wiki/Wolgastsee

Start

Rathaus Stadt Usedom (3 m)
Koordinaten:
DG
53.873030, 13.919358
GMS
53°52'22.9"N 13°55'09.7"E
UTM
33U 428950 5969936
w3w 
///aufgelöst.ewiger.sachlich

Ziel

Rathaus Stadt Usedom

Wegbeschreibung

Nach der Besichtigung des Ortes Usedom fahren wir zur Bundes- bzw. Bäderstraße und auf dem Radweg stadtauswärts.  Wir folgen dem Radweg der uns auf die Stolper Straße führt und kurz danach dann links der Ausschilderung Wasserschloss Mellenthin. Auf einer Fahrradstraße radeln wir durch ein Waldgebiet nach Dargen. Wir ignorieren die nächsten Wegweiser zum Wasserschloss da wir es auf dem Rückweg besuchen. Wir folgen weiter dem Radweg der als Berlin Usedom ausgeschildert ist und haben erste Blicke über Wiesen und Felder auf die Ostsee. In Kutzow ist die Ausschilderung nicht besonders, hier bitte runter in das Dorf radeln nach der Rechtskurve dann auf den Radweg an der Infotafel die nicht allzu viel aussagt außer dass es Richtung Polen geht.  Kurz vor Garz dann links Richtung Bundesstraße die wir dann queren. Ab hier haben wir einige knackige anstiege aber dann eben auch Abfahrten und kommen zum Golfplatz und Feriendomizil Korswandt am Wolgastsee. An der Hauptstraße halten wir uns rechts fahren ein kurzes Stück längs des Sees und in der Rechtskurve am Restaurant Forsthaus queren wir die Hauptstraße nach links und nach 50 Metern rechts in den Wald Richtung Ahlbeck.   Es folgen weitere 3 kurze und steile Anstiege und Abfahrten runter nach Ahlbeck. Angelangt am ersten Kaiserbad radeln wir auf der Promenade längs des Strandes und der mondänen Villen über Heringsdorf nach Bansin.  Strandnutzung ist gegen Kauf eines Tageskurtickets möglich. Ab Bansin bleiben wir auf dem Radweg der Richtung Zinnowitz ausgeschildert ist. Durch ein Waldgebiet geht es bis zu einem Campingplatz. Hier verlassen wir den Berlin Usedom Radweg und biegen scharf links auf den asphaltierten Waldweg ein bis zur Landstraße 266. Hier rechts und auf dem Radweg parallel zur Landstraße bis zur Ampel. Hier links auf die B 111 . Schon von weitem sieht man das Schloss Pudagla. Der Radweg führt uns an der Rückseite des Schlosses vorbei. An der Landstraße bleiben wir auf dem Radweg bis Neppermin mit Blick auf das Achterwasser. Durch den Ort erreichen wir wieder die Landstraße und kommen so zum Wasserschloss Mellenthin. Nach Besichtigung noch ein kurzes Stück auf dem Radweg der B111. An der T Kreuzung dann geradeaus und auf dem Radweg durch den Wald nach Stolpe wo wir wieder auf die Radstraße kommen die uns zurück nach Usedom Stadt bringt. Bitte nicht versuchen Usedom über die Bundesstraße 110 ab der T Kreuzung zu erreichen. Es gibt keinen Radweg und das Verkehrsaufkommen ist sehr hoch.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug und Bus bis Anklam. Dann ist die Strecke 30KM länger

Anfahrt

Richtung Usedom auf die Insel zum ersten Ort Usedom

Parken

im Ort Usedom gibt es zahlreiche kostenfrei Parkplätze z.B Goethestraße. Oder direkt am Infozentrum an der Bundesstraße kurz nach Ortseingang links.

Koordinaten

DG
53.873030, 13.919358
GMS
53°52'22.9"N 13°55'09.7"E
UTM
33U 428950 5969936
w3w 
///aufgelöst.ewiger.sachlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

die Radwege sind gut ausgeschildern, nach Bansin dann Ri Zinnowitz bis zum Campingplatz, hier links bis zur Bundesstraße danach sind die Wege wieder ausgeschildert.

Ausrüstung

Sonnecreme, Regenzeug, Trinkwasser und Pannenset da oft fern der Zivilisation

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild
Regina und Christian Zok
24.09.2019 · Community
Super Tour sind begeistert.Wege sind gut zu befahren ( fahren Tandem) kleine Ausnahmen /Sandwege. Hatten viel Spaß. 😍
mehr zeigen
Dienstag, 24. September 2019 17:38:13
Foto: Regina und Christian Zok, Community

Fotos von anderen

Dienstag, 24. September 2019 17:38:13

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
61 km
Dauer
4:11h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
136 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.