Community
Sprache auswählen
Radtour empfohlene Tour

E-Bike Genießertour Müritz-Nationalpark

Radtour · Mecklenburgische Seenplatte
Profilbild von Tourist- und Nationalparkinformation Neustrelitz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist- und Nationalparkinformation Neustrelitz
  • Foto: Tourist- und Nationalparkinformation Neustrelitz, Community
m 90 80 70 60 50 70 60 50 40 30 20 10 km
Erkunden Sie die einmalige Naturlandschaft des Müritz-Nationalparks und tanken Sie unterwegs Kraft in kleinen Hofläden und Cafés.
mittel
Strecke 79,3 km
5:00 h
339 hm
339 hm
89 hm
58 hm
Die Tour beginnt am Stadthafen von Neustrelitz und führt in Richtung Norden um den Zierker See in den kleinen Stadtteil Prälank. Nur noch ein paar Meter und Sie befinden sich im Müritz-Nationalpark. Über einen malerischen Waldweg kommen Sie nach Langhagen, wo Sie sich rechts halten und nach einigen Kilometern das Nationalparkdorf Kratzeburg erreichen. Dort laden ein kleines Hofcafé mit kleinem Bauernhof oder die seit vielen Generationen in Familienhand befindliche Fischerei zu einer Pause ein. Frisch gestärkt führt Sie Ihr Weg weiter durch das Naturschutzgebiet. Über den Ort Pieverstorf gelangen Sie zum Mühlensee. Auf Ihrer Tour folgen Sie nun dem Lauf der Havel in Richtung Süden. Über das Dorf Dambeck gelangen Sie wieder nach Kratzeburg und weiter nach Dalmsdorf. In der hier ansässigen Glasmanufaktur können Sie handgefertigte Glasobjekte und Schmuckstücke aus eigener Werkstatt bestaunen oder erwerben. Einige Kilometer weiter erreichen Sie Granzin. Ein Töpferhof mit Kaffee und Kuchen sowie ein italienisches Restaurant laden zu einer kleinen Stärkung und zum Verweilen ein. Ihr Weg führt Sie weiter entlang der Havel und durch den Müritz-Nationalpark. Sie durchqueren die Orte Babke, Blankenförde und erreichen über Zwenzow die kleine Stadt Wesenberg. Hier lohnt sich eine Erkundung der Burg aus der Mitte des 13. Jahrhunderts. Von dort aus radeln Sie nun am Westufer des Woblitzsees entlang und gelangen zur Useriner Mühle. Am Südufer des Useriner Sees lohnt sich eine kleine Pause zum Durchatmen oder ein Bad im kühlen Nass, ehe Sie auf Ihrer letzten Etappe das Dorf Userin durchqueren und nach vielen schönen Eindrücken schließlich Ihr Ziel am Stadthafen Neustrelitz erreichen.

Autorentipp

Tipps für unterwegs:
Kratzeburg: Fischerei, Hofladen, Nationalparkinformation Flatterhus
Ankershagen: Havelquelle
Dalmsdorf: Glasmanufaktur
Granzin: Töpferhof
Wesenberg: Burg mit Fangelturm
Neustrelitz: Stadthafen, Schlossgarten, Slawendorf

Einkehrmöglichkeiten:
Kratzeburg, Granzin, Babke, Wesenberg, Neustrelitz

Badestellen:
Prälank: Großer Prälanksee
Kratzeburg: Käbelicksee
Havelquelle: Mühlensee
Granzin: Granziner See, Pagelsee
Zwenzow: Großer Labussee

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
89 m
Tiefster Punkt
58 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Neustrelitz Stadthafen (75 m)
Koordinaten:
DD
53.362640, 13.063044
GMS
53°21'45.5"N 13°03'47.0"E
UTM
33U 371108 5914361
w3w 
///lächeln.stauraum.milde
Auf Karte anzeigen

Ziel

Neustrelitz Stadthafen

Wegbeschreibung

Sie starten am Stadthafen Neustrelitz und radeln über Wiesenthal um den Zierker See nach Prälank. Durch den Wald über Langhagen gelangen Sie nach Kratzeburg und halten sich weiter Richtung Norden. Sie erreichen Pieverstorf und schließlich die Havelquelle am Mühlensee. Durch die Kernzone über Dambeck und Kratzeburg fahren Sie nach Granzin. Weiter durch das Naturschutzgebiet über Babke, Blankenförde gelangen Sie nach Zwenzow, halten sich rechts in Richtung Wesenberg. An der Woblitz entlang, über Useriner Mühle und Userin erreichen Sie das Ziel, den Stadthafen Neustrelitz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Deutsche Bahn: RE5 nach Neustrelitz Hauptbahnhof

Hanseatische Eisenbahn: RB16 nach Neustrelitz Hauptbahnhof

Anfahrt

  • Aus Richtung Berlin oder Stralsund auf der B96 nach Neustrelitz
  • aus Richtung Hamburg auf der A24 bis Abfahrt Wittstock, weiter auf die A19 bis Abfahrt Röbel/Müritz und anschließend über die B198 nach Neustrelitz
  • aus Richtung Rostock auf der A19 bis Abfahrt Röbel/Müritz und anschließend über die B198 nach Neustrelitz

Parken

  • Parkplatz Semmelweisstraße Neustrelitz
  • Parkplatz Useriner Straße Neustrelitz

Koordinaten

DD
53.362640, 13.063044
GMS
53°21'45.5"N 13°03'47.0"E
UTM
33U 371108 5914361
w3w 
///lächeln.stauraum.milde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
79,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
339 hm
Abstieg
339 hm
Höchster Punkt
89 hm
Tiefster Punkt
58 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights geologische Highlights faunistische Highlights kulturell / historisch aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.