Community
Sprache auswählen
Radtour empfohlene Tour

Schaalsee-Rundtour ab Zarrentin

Radtour · Schaalsee · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg - Schwerin e.V. Verifizierter Partner 
  • Blick auf den Schaalsee
    / Blick auf den Schaalsee
    Foto: Neumann, Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
m 150 100 50 40 35 30 25 20 15 10 5 km PAHLHUUS Informationszentrum … Schaalsee Strandbad Zarrentin Pahlhuus Mosterei Kneese und Schwarz´ Brennerei Seeblick Lassahn Fischhaus am Schaalsee
Die Schaalsee-Rundtour führt ab Zarrentin einmal um den tiefsten See Norddeutschlands durch das UNESCO Biosphärenreservat Schaalsee.
geöffnet
mittel
Strecke 44,4 km
4:30 h
130 hm
117 hm
63 hm
34 hm
Bei der Umrundung des Schaalsees haben Sie immer wieder fantastische Ausblicke. Aussichtspunkte, Rastplätze, Hofläden und an den Wochenenden auch das ein oder andere Café bieten Gelegenheiten zur Rast. Das Landschaftsbild des UNESCO-Biosphärenreservates Schaalsee ist durch zahlreiche Seen, Kleingewässer und Feuchtgebiete geprägt. Mit seinen 24 km² ist der Schaalsee der größte See im Biosphärenreservat und mit seiner maximalen Tiefe von 71 m sogar der tiefste See Norddeutschlands.  Ihre Fahrt führt Sie durch Wälder und Wiesen, über Obstbaumalleen und Feldwege, durch schöne Dörfer und kleine Orte.

Autorentipp

Einen Überblick über die Besonderheiten der Region, aber auch Hofläden, Ateliers und Cafés am Wegesrand gibt es im Pahlhuus (Start).
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Aussichtsturm Dargow, 63 m
Tiefster Punkt
34 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Seeblick Lassahn

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf den Autoverkehr. Um  den 3,5 km -langen Abschnitt auf der B195  von Zarrentin nach Groß Zechner zu vermeiden fahren Sie in Zarrentin zunächst in Richtung Klein Zecher (siehe Wegbeschreibung und Routendaten).

Verkehrssicheres Fahrrad. Das Gelände ist leicht hügelig. Wegeverlauf mit Logo ausgeschildert, Verlauf auf Radwegen und etappenweise auf schmalen Landstraßen im Autoverkehr - außerhalb der Pendlerzeiten sind diese weniger befahren. Beläge: Asphalt, unbefestiger Weg, Kopfsteinpflaster. Windstärke durchschnittlich 3 Bft.

 

Das UNESCO Biosphärenreservat Schaalsee ist ein streng geschütztes Naturjuwel. Helfen Sie mit umsichtigem und rücksichtsvollen Verhalten die Natur zu erhalten.

Weitere Infos und Links

Empfehlenswerte Vorbereitungshilfe - Broschüre "Ferien vom Alltag"

www.schaalsee.de

Start

Zarrentin am Schaalsee, Pahlhuus, Parkplatz (41 m)
Koordinaten:
DD
53.543963, 10.928372
GMS
53°32'38.3"N 10°55'42.1"E
UTM
32U 627774 5934514
w3w 
///globus.aufkamen.trab

Ziel

Zarrentin am Schaalsee, Pahlhuus, Parkplatz

Wegbeschreibung

Guter Start

Als Ausgangspunkt für die Tour bietet sich Zarrentin am Schaalsee an. In der wunderschön gelegenen kleinen Stadt stehen Parkplätze zur Verfügung. Im Informationszentrum des Biosphärenreservates Schaalsee - dem Pahlhuus - kann man sich über die Besonderheiten des Schaalsees informieren und die Region zunächst kennenlernen. Auch Informationen zu Gastronomie, Hofläden und Ateliers sind im Pahlhuus erhältlich. Wer ein Fahrrad ausleihen will, hat hier die Möglichkeit (Vorher anmelden!).

Von Zarrentin westwärts über den "Zuckerhut"

Vom Pahlhuus geht es los in Richtung Westen, an der Stadtpromenade und dem Seeufer, vorbei am Kloster Zarrentin.   Ein kurzes Stück legen Sie auf der Töpferstraße (B195) zurück.  Fahren Sie an der Kreuzung Lübsche Straße/ Zecher Weg bitte geradeaus auf dem Zecherweg Richtung Klein Zecher. Bevor Sie den Ort klein Zecher erreichen, zweig eine Straße nach rechts ab in Richtung Groß Zecher. Folgen Sie dieser und Überqueren Sie die K44/B195 um weiter in Richtung Groß Zecher zu radeln. In Groß Zecher gibt es Einkehrmöglichkeiten. Groß Zecher auf der Straße "Zuckerhut" verlassen und entlang des Ufers kleiner Buchten des Schaalsees in Richtung Seedorf die Fahrt fortsetzen.

Himbeerplantagen und fantastische Aussichten

Hier gibt es ebenfalls einen Gasthof und in der Saison (Juli-August) eine Himberplantage mit kleinem Café. Weiter geht es nordwärts über den Dargower Weg. Auf der Höhe des Schaalsee-Camps überquert die Rundtour auf einem kurzen Stück Feldweg einen schmalen Kanal, der Phulsee und Pipersee mit einander verbindet. Die Tour führt etwa 700 Meter durch ein Waldstück und trifft dann auf die Straße nach Dargow. Rechts halten und auf der Hauptstraße die Fahrt für 200 Meter Richtung Dargow fortsetzen, dann zweigt ein Feldweg von der Hauptstraße ab. Diesem Feldweg (Heideweg) bis zum Ufer des Schaalsees folgen. Der Heideweg trifft in Sichtweite des Seeufers rechtwinklig auf den Schaalseeweg. Links auf den Schaalseeweg abbiegen und diesem bis zum Ortskern von Dargow folgen. In Dargow gibt es einen Gasthof, der am Wochenende geöffnet hat. Am Ortsausgang in Richtung Südosten steht ein Aussichtsturm mit wunderbarem Ausblick auf den Schaalsee.

Wasserwelten und Zeitreisen

Dargow auf der Hauptstraße in Richtung Südosten verlassen. Die Hauptstraße führt durch Felder und an Waldrändern in ein paar hundert Metern Entfernung vom Ufer des Schaalsees entlang. Es sind etwa 7 Kilometer bis zum nächsten Ort: Kittlitz. Sie erreichen den Ort über die Niendorfer Straße. In Kittlitz gibt es ein Café, das an den Wochenenden geöffnet hat. Verlassen Sie den Ort wieder Richtung Dutzow - Der nördlichste Punkt der Schaalsee-Rundtour ist ab Kittlitz nach etwa 2 Kilometern erreicht. Hier verläuft die Grenze zwischen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern genau auf einem kleinen Bachlauf - und damit auch die ehemalige Innerdeutsche Grenze. 200 Meter dahinter befindet sich eine kleine Badestelle mit Liegewiese und weitere 800 Meter danach sind Sie im Ort Dutzow.

Archehöfe und Bauerngärten
In Dutzow an der Straße wieder rechts halten und die Fahrt auf der Groß Thurower Straße fortsetzen in Richtung: Kneese/ Lassahn/ Zarrentin.  In Kneese lohnt sich ein kurzer Abstecher von der Dutzower Straße in Richtung "Dömäne Kneese, Archehof". Der Archehof wird vom Lebenshilfewerk Hagenow betrieben, widmet sich der Integration von Menschen mit Behinderung. Auf dem Hof werden gefährdete, seltene Nutztierrassen gehalten und in einem Hofladen können Bioprodukte erworben werden - Öffnungszeiten nach telefonischer Absprache. ] Kehren Sie nach dem Abstecher wieder zum Routenverlauf der Tour nach Dutzow/Kneese zurück und halten Sie sich weiter südwärts. In Kneese finden Sie auch die Mosterei Kneese mit dem Hofladen, der Di-Sa geöffnet ist. Hier gibt es Säfte von Obstwiesen aus der Schaalseeregion.

Leckereien mit Seeblick

In Kneese auf der Hautpstraße südwärts die Fahrt fortsetzen, das Dorf ist sehr hübsch mit einer Vielzahl alter Bauernhäuser und Höfe, sowie alter Obstgärten. Der Abzweigung Richtung Lassahn folgen. In Lassahn - einem langgestreckten Dorf, das auf einem Höhenzüg über dem Schaalseeufer liegt - gibt es direkt an der Route das Café "Seeblick Lassahn", sowie eine Galerie und eine sehenswerte alte Kirche. Unten am See befindet sich eine Badestelle. Diese erreicht man zu Fuß, wenn man dem Feldweg folgt, der rechts an der Kirche vorbei in Richtung See führt.

Die Rundtour setzt sich von Lassahn aus in Richtung Süden auf der Hauptstraße fort und führt Sie vorbei an Techin und Schaalmühle an Feldern und Weiden vorbei zurück zum Startpunkt, dem Pahlhuus in Zarrentin.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zugverbindungen bestehen nach Gadebusch oder Ratzeburg - Anfahrt zur Tour + 20 km

Anfahrt

Anfahrt Zarrentin: von der A24 Hamburg - Berlin, Abfahrt Zarrentin, B195 Richtung Zarrentin

Anfahrtszeit aus Hamburg nach Zarrentin: A 24, Bundesstraße B 195 ca 1 h
Anfahrtszeit aus Berlin A 24, B 195 ca 2,5 h

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz vor dem Pahlhuus Zarrentin vorhanden. Weiterer Parkplatz "Wolfsschlucht" auf der Rückseite des Pahlhuus (Anfahrt zum Strandbad, Adresse "Am See").

Kostenfreier Parkplatz in der Nähe des Klosters (Breite Straße 14) und Hinter der Kirche (Kirchplatz 8)

Koordinaten

DD
53.543963, 10.928372
GMS
53°32'38.3"N 10°55'42.1"E
UTM
32U 627774 5934514
w3w 
///globus.aufkamen.trab
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Infobroschüre "Ferien vom Alltag" - Willkommen bei den Partnern des UNESCO Biosphärenreservates Schaalsee (2019)

Herausgeber:
Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Wittenburger Chaussee 13
19246 Zarrentin am Schaalsee

 

Bestellung und Download unter www.schaalsee.de

Kartenempfehlungen des Autors

z.B. Pocket Rad- und Wanderkarte Zarrentin (Südlicher Teil) und Pocket Rad- und Wanderkarte Gadebusch (Nördlicher Teil) - Erhältlich über Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V.

Ausrüstung

Geeignetes Fahrrad, Regenkleidung, festes Schuhwerk, Helm, Rucksack, Mückenspray, Sonnencreme, Flickset, ausreichend Getränke und Proviant. Es empfiehlt sich insbesondere in der Nebensaison die Öffnungszeiten der Gastronomie vor Fahrtantritt zu prüfen.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Status
geöffnet
Schwierigkeit
mittel
Strecke
44,4 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
130 hm
Abstieg
117 hm
Höchster Punkt
63 hm
Tiefster Punkt
34 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.