Community
Sprache auswählen
Radtour empfohlene Tour

Unterwegs an den Feldberger Seen

Radtour · Mecklenburgische Seenplatte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Eine schöne Einkehrmöglichkeit liegt direkt am Ufer des Breiten Luzin.
    / Eine schöne Einkehrmöglichkeit liegt direkt am Ufer des Breiten Luzin.
    Foto: Sandra Fischer, Outdooractive Redaktion
  • / Die letzte Ruhestätte des Schriftstellers Hans Fallada ist in Carwitz.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die Feldberger Seenlandschaft ist eine der jüngsten Endmoränenlandschaften Europas.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Der Findlingsgarten in Carwitz zeigt Geschiebe, welche die Gletscher der Eiszeit aus Skandinavien mitbrachten.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die Feldberger Stadtkirche, ein kreuzförmiger Backsteinbau, wurde im Jahre 1875 erbaut.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die Kirche Conow wurde 1826 von Oberbaurat Buttel, einem Schinkelschüler und gleichzeitig bedeutendstem Baumeister im ehemaligen Herzogtum Mecklenburg-Strelitz, erbaut.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Die Kirchen in der Feldberger Seenlandschaft sind nicht nur religiöse Orte, sondern auch Orte der Begegnung.
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Am Übergang vom Breiten zum Schmalen Luzin befindet sich das Gasthaus "Altes Zollhaus".
    Foto: Outdooractive Redaktion
m 200 150 100 25 20 15 10 5 km Gasthaus "Altes Zollhaus" Hotel Hullerbusch Gasthaus "Altes Zollhaus" Ruhestätte des … Fallada Kirche Kirche Conow Findlingsgarten
Unsere Radrundtour führt uns von Feldberg durch den Naturpark Feldberger Seenlandschaft. Wir fahren an klaren Seen vorbei, durch kleine Dörfer und Wälder.
leicht
Strecke 27,4 km
3:00 h
192 hm
192 hm
114 hm
83 hm
An den Feldberger Seen radeln wir rund 27 km lang und genießen die herrliche Landschaft und idyllische Ortschaften.
Profilbild von User Alpstein
Autor
User Alpstein
Aktualisierung: 20.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
114 m
Tiefster Punkt
83 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
53.336343, 13.432755
GMS
53°20'10.8"N 13°25'57.9"E
UTM
33U 395644 5910832
w3w 
///nahm.faden.vierer

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Radrundtour in Feldberg an der Touristinformation im Haus des Gastes. Wir fahren auf der Strelitzer Straße geradeaus, rechts an der Kirche vorbei und an der Kreuzung links in die Fürstenberger Straße. Am Kreisverkehr radeln wir rechts auf der Prenzlauer Straße am Kleinen Haussee entlang. Wir fahren rechts über die Brücke über den Breiten und Schmalen Luzin nach Wittenhagen. In Wittenhagen radeln wir am Kreisverkehr rechts, der blauen Markierung folgend durch den Ort an der Dorfkirche vorbei Richtung Carwitz. Wir fahren geradeaus durch das Naturschutzgebiet Schmaler Luzin durch den Wald, kommen am Hotel Hullerbusch vorbei und fahren weiter bis nach Carwitz. In Carwitz gelangen wir rechts auf der Haupstraße durch den Ort an der Ruhestätte des Schriftstellers Hans Fallada vorbei. In Carwitz steht zudem das Fallada-Haus. Am Ortsausgang von Carwitz fahren wir am Kreisverkehr geradeaus, an der nächsten Kreuzung links und folgen der blauen Markierung nach Thomsdorf. Dabei kommen wir am Findlingsgarten entlang und radeln schließlich durch den Wald am Campingplatz Dreetzsee vorbei. In Thomsdorf verlassen wir die blaue Markierung und fahren geradeaus nach Funkenhagen. Dort fahren wir links in Richtung Feldberg und kommen hinter einem kurzen Waldstück nach Conow. Hier fahren wir an der kleinen Kirche vorbei zurück nach Wittenhagen. Am Kreisverkehr in Wittenhagen radeln wir geradeaus in Richtung Feldberg. Wir passieren erneut die Verbindung von Breitem und Schmalem Luzin und sehen am Ufer des Breiten Luzins die Einkehrmöglichkeit "Altes Zollhaus". Wir fahren nun auf der Prenzlauer Straße zurück bis zum Kreisverkehr und erst rechts und dann links, in die Strelitzer Straße. Am Kleinen Haussee gelangen wir zurück zur Tourist Information.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

B198 bis Möllenbeck, weiter nach Feldberg

Parken

Tourist Information Haus des Gastes in Feldberg

Koordinaten

DD
53.336343, 13.432755
GMS
53°20'10.8"N 13°25'57.9"E
UTM
33U 395644 5910832
w3w 
///nahm.faden.vierer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
27,4 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
192 hm
Abstieg
192 hm
Höchster Punkt
114 hm
Tiefster Punkt
83 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.