Community
Sprache auswählen
Wanderung empfohlene Tour

Von Techau nach Sierksdorf - Europäischer Fernwanderweg E1: Ab Reutlingen nach Norden - 40. Tag

Wanderung · Ostseeküste Schleswig-Holstein
Profilbild von Wafer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wafer
  • Carpe Diem - Nutze den Tag
    Carpe Diem - Nutze den Tag
    Foto: Wafer, Community
m 40 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Entgegen der Wegführung des E1, der komplett im Hinterland bleibt und nicht an den Strand der Ostsee geht, wandere ich von Techau nach Sierksdorf wobei ich bei Haffkrug an den Strand gehe.
mittel
Strecke 18,6 km
5:00 h
100 hm
100 hm
53 hm
0 hm

Von Techau führt mich der E1 in den Wald. Schöne Waldwege führen nach Pansdorf. Hinter dem Ort geht es am Waldrand und über Felder nach Schürsdorf und Klingberg. Am Großen Pönitzer See geht ein Promenaden Weg entlang bis man dahinter auf die B432 stösst.

In Groneberg verlasse ich dann den E1 um mich in Richtung Strand durch zu schlagen. Durch den Wald geht es abwärts auf Haffkrug zu. Der Ort wird durchwandert bis ich am Strand ankomme. Dieser Ort ist touristisch noch nicht so erschlossen wir Timmendorfer Strand oder Scharbeutz.

Mal am Strand und mal auf der Promenade bummle ich auf Sierksdorf zu. Hier orientiere ich mich in Richtung Bahnhof weil diese Großetappe leider schon zu Ende geht.

Zur Gesamttour

Der vorherige Wandertag auf der Gesamttour.

Der folgende Wandertag auf der Gesamttour.

Ein detaillierter Reisebericht zu dieser Etappe mit Bildern und persönlichen Eindrücken ist bei Outdoorseiten.net zu finden.

Autorentipp

Wanderns am Strand ist sehr anstrengend aber auch sehr schön. In diesem Bereich der Ostsee gibt es auch Promenadenwege, die nicht so anstrengend sind. Daher kann man alternativ zum E1 auch einige Kilometer direkt am Strand der Ostsee wandern.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Zwischen Schürsdorf und Klingberg, 53 m
Tiefster Punkt
Am Strand von Sierksdorf, 0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 54,31%Naturweg 45,68%
Asphalt
10,1 km
Naturweg
8,5 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Beim Wandern direkt im Sand unbdingt auf knöchelhohe Schuhe achten! Durch den sich bewegenden Untergund ist das Laufen nicht nur anstrengend sondern man knickt auch sehr schnell um!

Start

Techau (17 m)
Koordinaten:
DD
53.965463, 10.711826
GMS
53°57'55.7"N 10°42'42.6"E
UTM
32U 612297 5981035
w3w 
///eigene.übrigens.wobei
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Sierksdorf

Wegbeschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Sowohl Techau als auch Sierksdorf verfügen über einen Bahnhof.

Koordinaten

DD
53.965463, 10.711826
GMS
53°57'55.7"N 10°42'42.6"E
UTM
32U 612297 5981035
w3w 
///eigene.übrigens.wobei
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kompass Wanderführer 1057 „Europäischer Fernwanderweg E1: Nordsee-Bodensee-Gotthard (-Mittelmeer)“ von Arthur Krause

Kartenempfehlungen des Autors

Kompasskarte Nr. 724 "Ostseeküste - Von Lübeck bis Dänemark" im Maßstab 1:50.000 - Karte 1

Ausrüstung

  • Festes, knöchelhohes Schuhwerk
  • Regensachen
  • Ausreichend Getränke (min. 2 Liter)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
Höchster Punkt
53 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.