Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
Mountainbike

Mountainbiken auf der Saualpe | Eberstein - Diex - Brückl

· 1 Bewertung · Mountainbike · Eberstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Mountainbiken auf der Saualpe | Eberstein - Diex - Brückl
    / Mountainbiken auf der Saualpe | Eberstein - Diex - Brückl
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • / Ausflugsziele in Eberstein
    Foto: Andreas Duller, © Marktgemeinde Eberstein
  • / Wehrkirche Hochfeistritz
    Foto: .
ft 5500 5000 4500 4000 3500 3000 2500 2000 1500 1000 20 15 10 5 mi Wasserraststätte … Wassererlebnis Wehrkirche Hochfeistritz Diex

Eingebettet in die wunderschöne Mittelkärntner Berglandschaft führt diese Mountainbikeroute von Eberstein am Fuße der Saualpe zu den Wehrkirchen Hochfeistritz und Diex mit herrlicher Aussicht. Eine landschaftlich schöne, aber durch steile Anstiege recht anspruchsvolle Bergetappe für eingefleischte Mountainbiker oder E-Mountainbiker.
schwer
39,4 km
6:00 h
1150 hm
1150 hm

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Diex, 1280 m
Tiefster Punkt
Brückl, 509 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Buschenschank Lessiak
Gasthof Schattleitner
Diex, Gasthof Messnerwirt
Panoramadorf Saualpe
Gasthaus Gutmann
Gasthof Petschnighof
Hochfeistritz, Gasthaus Leikam
St. Oswald, Gasthaus Mesner
Panoramadorf Saualpe
Gasthof Liegl Eberstein
Gasthof Schattleitner

Start

Eberstein (573 m)
Koordinaten:
DG
46.807526, 14.558296
GMS
46°48'27.1"N 14°33'29.9"E
UTM
33T 466298 5183870
w3w 
///metzgerin.anlieferung.ernähren

Ziel

Eberstein

Wegbeschreibung

Die Route startet direkt beim Gemeindeamt in Eberstein mit der imposanten Burganlage und zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten (z. B. Ebersteiner Volksliedhaus, Heilkräutergarten,  etc.).

Vom Gemeindeamt in Eberstein geht es kurz entlang der Saualpenstraße, bevor die Route rechts ansteigend das Görtschitztal verlässt. Anfangs noch von Wiesen begleitet, führt der Weg im Wald bergauf und mündet in den Norischen Panoramaweg ein. Hier sind die meisten Höhenmeter bereits überwunden. Es geht weiter entlang des Norischen Panoramaweg folgend bis Mirnig, hier gibt es die eine Rastmöglichkeit.

Die Route führt weiter entlang des Norischen Panoramawegs bis Hochfeistritz. Die schöne Weitsicht und die Wehrkirche „Hochfeistritz“ sind sicherlich ein Highlight der Tour und laden zur verdienten Rast ein. Weiter ansteigend führt die Tour Richtung Diex. Vor Diex besteht die Möglichkeit die Route abzukürzen – alternativ gelangen Sie geradeaus zur Wehrkirche Diex . Genießen Sie den herrlichen Panoramablick im Ort mit den meisten Sonnenstunden Österreichs.

Ab hier geht’s flott auf einer asphaltierten Straße zuerst flach, dann ab Gretschitz steiler werdend ca. 12 km talwärts. Sie erreichen schließlich wieder das Görtschitztal und gelangen Richtung Norden leicht bergauf wieder zum Ausgangspunkt zurück.

 

TIPP: Per E-Mountainbike lässt sich diese Route kraftschonend befahren!

Mehr Infos zum Verleih unter www.mittelkaernten-ebiken.at

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Klagenfurt aus gibt es eine Busverbindung nach Eberstein.Nähere Infos: www.kaerntner-linien.at

Anfahrt

- Von St. Veit/Glan über Brückl nach Eberstein


- Von Klagenfurt über Brückl nach Eberstein


- Von Judenburg über Hüttenberg, Klein St. Paul nach Eberstein

Parken

Gemeindeamt Eberstein

Koordinaten

DG
46.807526, 14.558296
GMS
46°48'27.1"N 14°33'29.9"E
UTM
33T 466298 5183870
w3w 
///metzgerin.anlieferung.ernähren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Der Witterung angepasste Kleidung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Adolf Siebenhofer 
06.06.2020 · Community
die Route führt lt. GPX Track am Beginn ein Stück die B92 von Eberstein Richtung Norden, dann durch den Graben zum schönen Rastplatz (Kneippanlage) und trifft dann erst auf die Route lt. Pdf. Insgesamt eine sehr schöne Rundtour!
mehr zeigen
Gemacht am 04.06.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
39,4 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
1150 hm
Abstieg
1150 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.