Tour hierher planen Tour kopieren
Naturerlebnisweg empfohlene Tour

Naturerlebnispfad Urbansee

· 1 Bewertung · Naturerlebnisweg · Sankt Urban
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ansicht Urbansee
    / Ansicht Urbansee
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten, Mittelkärnten
  • / Doppler Stub`n
    Foto: Kärnten Pictures, CC BY, Mittelkärnten
  • /
    Foto: Kärnten
  • /
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten, Mittelkärnten
  • / Blick über den Urbansee
    Foto: Tinefoto, Mittelkärnten
  • / Urbansee Blick nach Norden
    Foto: Ingolf Wachs, Tourismusregoin Mittelkärnten
  • / Naturerlebnispfad Urbansee
    Foto: Ferdinand Neumüller, Mittelkärnten
m 850 800 750 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Schloss Bach
Kinderwagengerechte Rundwanderung am Naturerlebnispfad um den idyllischen Urbansee .
leicht
Strecke 1,9 km
0:30 h
11 hm
11 hm
750 hm
739 hm

Der Erlebnispfad führt durch das Landschaftsschutzgebiet am idyllischen Urbansee.

Entdecken Sie auf alten, jedoch nicht vergessenen Pfaden die Pflanzen- und Tierwelt des Gebietes, zu deren Besonderheiten vor allem Fische, Wasservögel und Libellen sowie Amphibien und Lesesteinmauern zählen. Wie ein roter Faden zieht sich die Geschichte von Rhiannon, der Hüterin des Urbansees und Mithras, dem Gott der Sonne und des Lichtes durch den Pfad. Verschíedene Erlebnis- und Infostationen gewähren Einblicke in die besonderen Merkmale des Urbansees und seiner umgebenden Kulturlandschaft. Bei den einzelnen Erlebnisstationen werden Sie aufgefordert, selbst aktiv in unterschiedlichster Form mitzuarbeiten, wie z.B. Tafel drehen, durch ein Holzfernrohr blicken oder Klapptafeln öffnen, wobei Sie durch diese Attraktionen die Informationen bewusst wahr- und aufnehmen.

Faszinierende Natur, Geschichte, Abenteuer und ein Hauch von Mystik lassen den Besuch des Naturerlebnispfades am Urbansee  zu einem großartigen Ereignis werden und tragen zu einem unvergesslichen Tag bei.

Strecke & Hinweise:

  • Länge: ca. 2 km
  • reine Gehzeit: ca. 40 min.
  • 6 Erlebnisstationen
  • Schwierigkeit: kinderwagentauglich, barrierefrei

 

Autorentipp

Kehren Sie nach der Umrundung des Urbansees in einem der umliegenden gastronomischen Betriebe ein und genießen Sie die Köstlichkeiten der Region.
Profilbild von Tourismusregion Mittelkärnten
Autor
Tourismusregion Mittelkärnten
Aktualisierung: 29.07.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
750 m
Tiefster Punkt
739 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Doppler Stub`n
Kogler`s Pfeffermühle Hotel-Restaurant

Weitere Infos und Links

www.naturerlebnispfad-urbansee.at/

 

Start

Strandbad St. Urban am Urbansee (744 m)
Koordinaten:
DD
46.744457, 14.165824
GMS
46°44'40.0"N 14°09'57.0"E
UTM
33T 436279 5177105
w3w 
///hört.regler.körper

Ziel

Strandbad St. Urban am Urbansee

Wegbeschreibung

Folgen Sie der Wegbeschreibung des Naturerlebnispfades Urbansee.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 5223/25 Feldkirchen in Kärnten - St. Urban / Klein St. Veit

Anfahrt

Mit dem PKW von Feldkirchen oder St. Veit kommend über B94 Ossiacher Bundesstraße bis zur Abzweigung St. Urban, weiter auf L68a Simonhöhe Straße bis zum Strandbad St. Urban.

Parken

Parkplätze beim Strandbad St. Urban vorhanden.

Koordinaten

DD
46.744457, 14.165824
GMS
46°44'40.0"N 14°09'57.0"E
UTM
33T 436279 5177105
w3w 
///hört.regler.körper
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk wird empfohlen!

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Claudia Boegner
27.09.2019 · Community
Sehr schön.
mehr zeigen
Freitag, 27. September 2019 08:17:06
Foto: Claudia Boegner, Community

Fotos von anderen

Freitag, 27. September 2019 08:17:06

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,9 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
11 hm
Abstieg
11 hm
Höchster Punkt
750 hm
Tiefster Punkt
739 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht barrierefrei

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.