Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Hemmapilgerweg Route Sveta Ana, 6. Etappe: Variante Guttaring - Gurk

Pilgerweg · St. Veit
Verantwortlich für diesen Inhalt
ARGE Pilgern in Kärnten Verifizierter Partner 
  • Guttaring
    / Guttaring
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
  • / Althofen, Pfarrkirche
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
  • / Pöckstein-Zwischenwässern, Schloss Pöckstein
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
  • / St. Georgen b. Straßburg, Lindenkreuz
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
  • / St. Georgen b. Straßburg, Pfarrkirche hl. Georg
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
  • / Straßburg, Pfarrkirche
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
m 800 750 700 650 600 550 25 20 15 10 5 km Gasthof Brunnwirt St. Georgen … Georg Gästehaus Kügerl Burg Straßburg Schloss Pöckstein Gurker Dom Gasthaus Lux

Variante 6. Tagesetappe

Guttaring - Gurk

Länge:  25, 2 km

Gehzeit:  6,5 Stunden

mittel
Strecke 25,2 km
6:40 h
686 hm
658 hm
Der Wegverlauf weist keine großen Höhenunterschiede auf und ist die kürzeste Verbindung von Guttaring nach Gurk. Ab Pöckstein-Zwischenwässern ist man über viele Kilometer am Radweg parallel zum Gurkfluss unterwegs.
Profilbild von Monika Gschwandner
Autor
Monika Gschwandner
Aktualisierung: 22.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
749 m
Tiefster Punkt
597 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Brunnwirt
Burg Straßburg
Straßburg, Gasthof Seiser
Gasthaus Lux

Sicherheitshinweise

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Weitere Infos und Links

www.pilgerninkaernten.at

Start

Guttaring (639 m)
Koordinaten:
DD
46.890519, 14.510828
GMS
46°53'25.9"N 14°30'39.0"E
UTM
33T 462734 5193114
w3w 
///wasserhahn.affe.bedingung

Ziel

Gurk

Wegbeschreibung

Ausgehend von der Pfarrkirche in Guttaring geht man zuerst etwas mehr als 1 km am Gehsteig entlang der Straße bergauf Richtung Althofen bis zum Gasthaus Höhwirt. Etwa 100 m nach dem Gasthof biegt man nach rechts ab und wandert nach Weindorf. In Weindorf geht man am Areal der Agrar-HAK vorbei und biegt nach einer leichten Rechtskurve links in den Wald hinein ab und folgt einem Fuhrweg bis zur Kalvarienbergkirche in Althofen, die auf einem felsigen Hügel mitten im Wald nördlich des Oberen Marktes liegt.  Von der Kapelle erreicht man über den Kreuzweg die Fronfeste und das Auer-von Welsbach-Museum und schließlich die Pfarrkirche (Guttaring - Althofen: 5 km). An der Kirche vorbei geht es ein Stück durch die Altstadt bergab, ehe man nach einigen Metern scharf nach rechts abbiegt und über einen nun wieder nach Norden verlaufenden Waldsteig Schloss Töscheldorf erreicht. Hier hält man sich links und geht etwa 300 m bis zur Friesacher Landesstraße, wo man nach rechts weiter marschiert. Nach einem knappen Kilometer entlang der Straße kommt man zum Rabensteiner Kreuz. Beim Bildstock biegt man nach links in einen Feldweg ein, der zum Schloss Pöckstein führt. Man quert kurz vor dem Schloss die Bundesstraße B 317 nach Westen und zweigt ins Gurktal ab. Beim Schloss folgt man für einige Meter dem Gehsteig und quert dann nach links über eine Holzbrücke die Gurk. Nach der Brücke wendet man sich nach rechts und wandert nun entlang des Radweges vorbei an den Ortschaften Gundersdorf und St. Georgen bei Straßburg bis nach Mellach. Beim Mellacherkreuz verlässt man den Radweg bzw. die Straße nach rechts und wandert nach weiteren 300 m bei einer Weggabelung nach links in den Wildbachgraben. Nach einem kurzen Stück trifft man auf die aus Friesach kommende Hauptroute des Hemmapilgerweges, der man nach Westen vorbei an zwei Fischteichen mit einem Pilgerrastplatz bis nach Straßburg folgt, wo man von der Anhöhe kommend entweder direkt zur Burg oder gleich in die Ortschaft hinunter gehen kann. Von Straßburg geht es völlig eben entlang des Radweges nach Gurk, dem Ziel des Pilgerweges.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 www.oebb.at

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt über Althofen und die Landesstraße 82 oder 82b oder vom Görtschitztal kommend ebenfalls über die L 82.

Parken

Nördlich der Pfarrkirche gibt es einige Parkplätze.

Koordinaten

DD
46.890519, 14.510828
GMS
46°53'25.9"N 14°30'39.0"E
UTM
33T 462734 5193114
w3w 
///wasserhahn.affe.bedingung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,2 km
Dauer
6:40 h
Aufstieg
686 hm
Abstieg
658 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.