Tour hierher planen Tour kopieren
Pilgerweg empfohlene Tour

Hemmapilgerweg Route Turrach, 3. Etappe: Weitensfeld - Gurk

Pilgerweg · Bad Kleinkirchheim-Nockberge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ARGE Pilgern in Kärnten Verifizierter Partner 
  • Steinerne Jungfrau
    / Steinerne Jungfrau
    Foto: Monika Gschwandner, ARGE Pilgern in Kärnten
  • / Weitensfeld, Türkenbrunnen
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
  • / Filialkirche St. Magdalena, Fresko
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
  • / Masternitzen, Filialkirche
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
  • / Masternitzen, Filialkirche
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
  • / Pisweg, Debriacher Kreuz
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
  • / Pisweg, Debriacher Kreuz
    Foto: Monika Gschwandner, Monika Gschwandner-Elkins
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 700 600 500 14 12 10 8 6 4 2 km Masternitzen, Filialkirche … Jakobus

3. Tagesetappe

Weitensfeld - Gurk

Länge: 15,4 km

Gehzeit: ca. 5 Stunden

mittel
Strecke 15,6 km
4:50 h
499 hm
535 hm
Die Tagesetappe ist kurz und daher auch für Ungeübte problemlos zu bewältigen. Die meiste Zeit wandert man durch den Wald und kann sich ungestört der Betrachtung der Natur hingeben und die Stille auf sich wirken lassen.
Profilbild von Monika Gschwandner
Autor
Monika Gschwandner
Aktualisierung: 22.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.152 m
Tiefster Punkt
661 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Das Begehen des Pilgerweges erfolgt auf eigene Gefahr.

Weitere Infos und Links

www.pilgerninkaernten.at

Start

Weitensfeld (703 m)
Koordinaten:
DD
46.848560, 14.191650
GMS
46°50'54.8"N 14°11'29.9"E
UTM
33T 438371 5188652
w3w 
///bezahlt.fliegt.vollkommen

Ziel

Gurk

Wegbeschreibung

In Weitensfeld quert man die Ortschaft entlang der Marktstraße nach Süden zur „Steinernen Jungfrau“. Wenige Meter danach quert man die Gurk und biegt anschließend links ab. Vorbei an der Hauptschule, dem Fußballplatz und dem Freibad folgt man der Straße nach rechts und erreicht nach etwa 1,2 km die Magdalenenkirche. (Der Schlüssel für die Kirche ist im Haus nebenan erhältlich). Hinter der Kirche führt der Weg nun stetig bergan. Nach nur wenigen Metern gibt es eine Abzweigung nach rechts, man geht jedoch geradeaus weiter und kommt nach mehreren bergwärts führende Kehren nach  2,4 km zu einer breiten Forstraße. Hier hält man sich rechts und erreicht nach etwa 300 m die Gemeindestraße nach Pisweg, der man bis zur nächsten Kehre bergan folgt. Man geht in Richtung Psein weiter und biegt nach weiteren  500 m nach links auf den Gurktaler Höhenweg G 1 ab. Der Pilgerweg folgt diesem nun für rund 7 km durch den Wald über die Tausendguldentratte (1.092 m), bis man nach etwas mehr als 2 Stunden die Pisweger Gemeindestraße erreicht. Man hält sich links und kommt nach 500 m zum Debriacher Kreuz. Von hier sind es noch etwa 3 km bis Gurk. Der Weg führt jetzt nur mehr bergab. Nach 200 m verlässt man die asphaltierten Straße nach links und folgt der Rodelbahn nach Gurk,   die geradewegs in den Ort mündet. Man quert den Gurkfluss bei der Marktbrücke und biegt in der nächsten Gasse rechts ab zum Dom.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 www.oebb.at

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem PKW erfolgt von Pöckstein-Zwischenwässern oder von Feldkirchen aus über die Gurktal Straße B 93.

Parken

In Weitensfeld gibt es beim Gemeindeamt ausreichend Parkmöglichkeiten.

Koordinaten

DD
46.848560, 14.191650
GMS
46°50'54.8"N 14°11'29.9"E
UTM
33T 438371 5188652
w3w 
///bezahlt.fliegt.vollkommen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Gschwandner-Elkins, Monika: Hemmapilgerwege

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,6 km
Dauer
4:50 h
Aufstieg
499 hm
Abstieg
535 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.