Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Erlebnisrundwanderweg Magdalensberg 3. Etappe

Wanderung · Magdalensberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bei Stuttern
    / Bei Stuttern
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Blick auf Ottmanach und den Magdalensberg
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Pfarrkirche Hl. Margaretha in Ottmanach
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
m 620 600 580 560 540 520 500 5 4 3 2 1 km
Der Erlebnisrundwanderweg führt an den Grenzen der Marktgemeinde rund um das Gemeindegebiet.  Die 3. Etappe führt von Stuttern über Gammersdorf und  Ottmanach nach Eixendorf.
leicht
Strecke 5,4 km
1:15 h
105 hm
96 hm
Profilbild von Gerhard Cerne
Autor
Gerhard Cerne
Aktualisierung: 02.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
608 m
Tiefster Punkt
520 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Stelzl

Start

Stuttern (538 m)
Koordinaten:
DD
46.682077, 14.393854
GMS
46°40'55.5"N 14°23'37.9"E
UTM
33T 453644 5170013
w3w 
///anbetracht.kluft.minderheit

Ziel

Eixendorf

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieses Teilstücks ist Stuttern. Sie wandern links aus dem Ort Richtung Leibnitz, bei der ersten Gabelung gehen Sie links weiter auf der Landstraße. Beim Wald wandern Sie auf der Landstraße weiter und erreichen die Ortschaft Leibnitz. Weiter geht's auf der Landstraße bis zur Abzweigung Dürnfeld.  Nach Dürnfeld führt dann  der Weg  links hinauf  Richtung Gammersdorf.  Von Gammersdorf geht es weiter Richtung Norden nach Ottmanach, wo Sie die Kirche besichtigen und im Gasthof Jordan einkehren können.  Unter der Kirche, vorbei am Schloss Ottmanach,  gehen Sie in Richtung Süden  zur L86, biegen nach links ab und gehen am Rand der L86  Richtung Eixendorf.  Schließlich erreichen Sie die GO-MOBIL-Haltestelle, den Endpunkt dieser Etappe. Hier haben Sie die Möglichkeit, das GO-Mobil zu rufen und so zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück gebracht zu werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Es besteht die Möglichkeit, mit den STW-Klagenfurt Bussen bis Station IKEA fahren und sich dort vom GO-Mobil abholen lassen. Infos: http://www.magdalensberg.gv.at/infrastrukturundsicherheit/gomobil.html

Anfahrt

Von Maria Saal kommend Richtung Ottmanach bis Rosendorf dort die Abzweigung "Stuttern, Dürnfeld, Leibnitz" nehmen.

Parken

Am Straßenrand gibt es Parkmöglichkeiten

Koordinaten

DD
46.682077, 14.393854
GMS
46°40'55.5"N 14°23'37.9"E
UTM
33T 453644 5170013
w3w 
///anbetracht.kluft.minderheit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Magdalensberg - Erlebniswanderungen - Heimo Dolenz, Josef Knappinger (Verlag Heyn)

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK25V NL 33-05-08 West St. Veit a. d. Glan

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,4 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
105 hm
Abstieg
96 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.