Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Erweiterter Rundwanderweg Frauenstein - Kraiger See (27a)

Wanderung · Frauenstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Schloss Frauenstein
    / Schloss Frauenstein
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Hochkraig
    / Hochkraig
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Einer der Frauensteiner Teiche
    / Einer der Frauensteiner Teiche
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Viadukt zwischen Hoch- und Nieder Kraig
    / Viadukt zwischen Hoch- und Nieder Kraig
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Blick Richtung Kraig
    / Blick Richtung Kraig
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Ausicht oberhalb von Gassing
    / Ausicht oberhalb von Gassing
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Blick auf die Kraiger Schlösser von Grassen aus
    / Blick auf die Kraiger Schlösser von Grassen aus
    Foto: Gerhard Cerne, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6 7 Kraiger See

Familienfreundlicher Rundwanderweg vom Schloss Frauenstein, die Teiche entlang zum Kraiger See und Seebichl zurück an der Südseite des Kulm über Gassing zum Schloss Frauenstein.

leicht
7,5 km
2:15 h
116 hm
116 hm
outdooractive.com User
Autor
Gerhard Cerne
Aktualisierung: 01.08.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Grassen, 731 m
Tiefster Punkt
Kraiger See, 615 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.

Weitere Infos und Links

Beim Ausgangspunkt der Wanderung finden Sie einen Brunnen, bei dem Sie Ihren Trinkswasservorrat mit kühlem Wasser auffüllen können.

Start

Schloss Frauenstein (718 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.790251, 14.333193
UTM
33T 449107 5182071

Ziel

Schloss Frauenstein

Wegbeschreibung

Schloss Frauenstein ist der Ausgangspunkt dieser schönen schattigen Wanderung. Nördlich des Schlosses folgen Sie dem Forstweg entlang den Frauensteiner Teichen zu den Kraiger Schlössern (Ruinen). Beim Viadukt halten Sie sich rechts und folgen weiter dem Forstweg an Einöde vorbei, bis Sie den Panormaweg oberhalb des Kraiger Sees erreichen. Sie gehen weiter Richtung Seebichl. Vor dem Seebichlhof achten Sie auf die roten Pfeile, die an einem länglichen Wirtschaftsgebäude aufgemalt sind. Der Weg führt Sie dann an dem Hof vorbei Richtung Westen. Sie gehen am Waldrand den Kulm entlang, kommen zu einem Bauernhof und halten sich rechts. Nun geht es ein Stück bergauf, bei der zweiten Weggabelung im Wald (ca. 1 km nach der Pension Seebichl) biegen Sie links ab und gehen Richung Gassing weiter. Wenn Sie die ersten Häuser erreichen, biegt rechts ein Forstweg ab, dem Sie leicht bergauf bis zu einem Marterl folgen. Hier biegen Sie links in einen Waldweg ein - bevor Sie die Landstraße erreichen, sehen Sie schon Schloss Frauenstein. Nun gehen Sie auf der Landstraße zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung.

Anfahrt

Von St. Veit aus Richtung Obermühlbach und weiter zum Schloss Frauenstein.

Parken

Beim Schloss Frauenstein sind Parkplätze vorhanden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Frauenstein_(K%C3%A4rnten)

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK25V NL 33-05-08 WEST St. Veit an der Glan


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,5 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
116 hm
Abstieg
116 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.