Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Kräuterwanderweg Pisweg

Wanderung · Gurk
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wanderer auf dem Weg nach Pisweg
    / Wanderer auf dem Weg nach Pisweg
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Rastplatz mit Blick auf den Dom zu Gurk
    / Rastplatz mit Blick auf den Dom zu Gurk
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Kirche Pisweg mit Karner
    / Kirche Pisweg mit Karner
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Wandertafeln Pisweg
    / Wandertafeln Pisweg
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Debriacher Kreuz mit Wanderern
    / Debriacher Kreuz mit Wanderern
    Foto: CC BY, Elias Jerusalem
  • Kirche Pisweg
    / Kirche Pisweg
    Foto: CC BY, Elias Jerusalem
600 750 900 1050 1200 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Stift Dom zu Gurk Pisweg, Pfarrkirche hl. Lambert Debriacher Kreuz

Vom Domplatz ausgehend, verläuft der Wanderweg zuerst entlang des Gurker Kräuterspazierweges,  danach zweigt der stetig ansteigende Weg auf die Anhöhe der Debriacher Höhe ab und führt schließlich in den Ort Pisweg.

Unterwegs queren Sie den Gurktaler Höhenwanderweg, der von Gunzenberg bis Zammelsberg verläuft.

mittel
8,8 km
2:47 h
332 hm
332 hm

Der Weg führt, ausgehend vom Domplatz, am Sportplatz vorbei über die Wass-er-Leben Oase an der Gurk. Nach kurzem Innehalten und Blick zurück auf den Dom und das Papstkreuz wandern sie weiter, bis Sie von der asphaltierten Pisweger Straße beim  "Friedensforst" nach rechts abzweigen und dem Weg folgen, der durch sanft bis mittel ansteigendes Waldgelände führt. Sie gelangen zum Debriacher Kreuz mit einem Sitzplatz, wo Sie für die Herausforderungen des Aufstiegs  mit einem wunderbaren Ausblick über die Flattnitzer Berge bis zu den Seetaler Alpen belohnt werden. Weiter geht es noch ein kurzes Stück der Straße entlang hinein in den hoch gelegenen Ort Pisweg.

Direkt im Zentrum begrüßt Sie der Gasthof  und Kräuterwirt "Zum Kramer". Hier wird mit viel Liebe und Herz mit heimischen Wildkäutern ausgezeichnet gekocht.

Es lohnt sich auch ein Besuch der Pfarrkirche des hlg. Lambert mit dem freistehenden Karner, bevor wieder der Rückweg wird auf derselben Route angetreten wird.

Am Ausgangspunkt kann noch hinter dem Dom zu Gurk der große Kräutergarten des Gurktaler Kräuterlikörs besucht werden.

 

Autorentipp

Sie finden die unterschiedlichsten Wildkräuter auf beiden Seiten des Weges. Sogar Arnika als streng geschützte Heilpflanze können Sie hier während der Blütezeit bewundern. Und um das Ganze abzurunden, finden Sie dann auch noch verschiedene, gesunde Kräuter auf Ihrem Speiseteller im Gasthof "Zum Kramer" in Pisweg.

 Eine geführte Wanderung durch eine Kräuterpädagogin kann gebucht werden.

 

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
982 m
654 m
Höchster Punkt
Pisweg (982 m)
Tiefster Punkt
Gurk (654 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Erian
Gasthof Kronenwirt
JUFA Hotel Stift Gurk
Gasthof "ZUM KRAMER"
Restaurant und Stiftscafè JUFA Hotel Stift Gurk

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Trinkvorrat und der Witterung angepasste Kleidung werden empfohlen.

Start

Vor dem Dom zu Gurk (663 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.874522, 14.292048
UTM
33T 446051 5191463

Ziel

Vor dem Dom zu Gurk

Wegbeschreibung

Folgen Sie den gelben Wanderschildern mit dem Kräuterzeichen bis Pisweg und wieder retour.

Öffentliche Verkehrsmittel

Es verkehren Busse nach Gurk. Nähere Infos: www.kaerntner-linien.at

Anfahrt

Aus Klagenfurt oder Friesach kommend auf der B317 bis Zwischenwässern, dann auf der B92 weiter bis Gurk.

Parken

Beim Dom sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
2:47 h
Aufstieg
332 hm
Abstieg
332 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.