Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Künstlerweg Klein St. Paul

Wanderung · Klein Sankt Paul
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Museum für Quellenkultur
    / Museum für Quellenkultur
    Foto: Elias Jerusalem, Tourismusregion Mittelkärnten
  • An der Görtschitz
    / An der Görtschitz
    Foto: Elias Jerusalem, Tourismusregoin Mittelkärnten
  • Museum für Quellenkultur
    / Museum für Quellenkultur
    Foto: Elias Jerusalem, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Museum für Quellenkultur
    / Museum für Quellenkultur
    Foto: Elias Jerusalem, Tourismusregion Mittelkärnten
  • Kraftwerk im Klinzerhof
    / Kraftwerk im Klinzerhof
    Foto: Elias Jerusalem, Tourismusregion Mittelkärnten
Logo Geheimnisvolles Görtschitztal
Karte / Künstlerweg Klein St. Paul
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 Museum für Quellenkultur

Ausgehend vom Museum für Quellenkultur  kommt man zum Klinzerhof und zum Naturfenster Görtschitz

leicht
4 km
1:04 h
59 hm
59 hm

Kryptisch und vieldeutig muten sie an, die Installationen von Werner Hofmeister im Skulpturenpark des Museums für Quellenkultur. Ein stimmiger Startpunkt für diese Kurzwanderung auf den Spuren der Kunst! Hinterm Museum führt der Weg nach Süden entlang dem meditativen Plätschern der Görtschitz bis zur Liftstraße, die schließlich zum Klinzerhof, dem Kreativort von Erwin Klinzer, führt. Blaue Bäume, ein Sandkegel mit Goldhaube, hintergründige Kunst am Teilstück „Weg der Harmonie“ inspirieren im Vorübergehen. Beim „Naturfenster“ an der Görtschitz erst die Bundesstraße, dann die Schienen queren und bergauf über den Römerweg wieder in Bundesstraße und schließlich Liftstraße einmünden. Hier schließt sich der Weg, während die Inspirationen noch lange nachhallen.

Autorentipp

Geheimnisvolle Orte am Weg: Museum für Quellenkultur (Kunsthaus), Museum im Kraftwerk (Klinzer), Museum für Quellenkultur (Hofmeister), Museum im Kraftwerk und Naturfenster an der Görtschitz (Klinzer) 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
640 m
Tiefster Punkt
592 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof zum Dorfschmied
Landgasthof Sonnberger

Start

Museum für Quellenkultur (605 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.833466, 14.537080
UTM
33T 464697 5186762

Ziel

Museum für Quellenkultur

Wegbeschreibung

Vom Ausgangspunkt hinter dem Museum für Quellenkultur in Klein St. Paul führt der Weg in Richtung Süden entlang der Görtschitz bis zur Liftstraße. Dieser folgt man in Richtung Westen bis zum Klinzerhof. Dort angekommen geht es zurück östlich in Richtung Görtschitz, vorbei an blau bemalenen Bäumen und dem Museum im Kraftwerk mit seinem markanten Kegel samt Goldhaube zum Naturfenster an der Görtschitz. Dort quert man die Bundesstraße, folgt kurz dem Hemma-Pilgerweg um bald darauf die Schienen zu queren und den Hügel zu erklimmen. Weiter über den Römerweg und wieder hinunter zur Bundesstraße. Diese begleitet man kurz um auf Höhe Liftstraße wieder den Rückweg anzutreten.

 

Parken

Parkmöglichkeit: am Ausgangspunkt

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
1:04 h
Aufstieg
59 hm
Abstieg
59 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.