Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Rundweg Pulst - Tatschnig Teich

Wanderung · Liebenfels
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick über die Ruine Liebenfels in das Glantal
    / Blick über die Ruine Liebenfels in das Glantal
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten
  • / Pfarrkirche Pulst
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten
  • / Blick auf die Ruine Liebenfels
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten
  • / Bildstock bei Abzweigung Höhbauer
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten
  • / Bildstock vor Fachau
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten
  • / Der Idyllische Tatschnig Teich
    Foto: Gerda Offner-Kaller, Tourismusregion Mittelkärnten
450 600 750 900 1050 m km 1 2 3 4 5 6 7 8 Gasthof-Pension Sonnwirt Wegkreuz Reidenau Burgruine Liebenfels

Aussichtsreiche Rundwanderung durch die bezaubernde Kulturlandschaft hoch über dem Glantal, vorbei an Marterln und Teichen.

leicht
8,9 km
2:42 h
327 hm
327 hm

Rundwanderung ausgehend von Pulst über Waggendorf und Reidenau zum Tatschnig Teich, retour über Fachau.

Autorentipp

Genießen Sie die Aussicht über das Glantal und den idyllischen, versteckten Tatschnig Teich.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
873 m
Tiefster Punkt
608 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof-Pension Sonnwirt

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Regenschutz, Trinkvorrat für unterwegs mitnehmen!

Weitere Infos und Links

Orientieren Sie sich nach den grünen Holztafeln mit weißer Schrift!

Start

Kirche Pulst (608 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.752583, 14.287535
UTM
33T 445584 5177916

Ziel

Kirche Pulst

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz vor der Kirche in Pulst führt der Weg in Kehren bergauf zum Koboldhof und danach weiter linkerhand in den Ort Waggendorf. Dort überquert man die Straße (L93a) und folgt dem Wanderweg vorbei an Ruhensteiner bis nach Reidenau. Am Wegkreuz geht es dann weiter gerade aus Richtung Norden zum Tatschnig Teich. Man geht am Nord-Ost-Ufer entlang und dann weiter Richtung Fachau, biegt beim Bildstock rechts ab und kommt zu einem weiteren  Bildstock. Dort biegt man nach links ab und geht bergab weiter, kommt am Sportplatz und Straßnig Teich vorbei. Nun folgt man ein kurzes Stück der Straße nach rechts. Bei der Abzweigung zum Eßleggerhof  biegt man nach links (Markierung: gelber Peil auf Straße) ab und geht durch den Hof hinunter,  bis man wiederum nach links abbiegt und  durch den Koboldhof zurück nach Pulst gelangt. (Anmerkung: Auf diesem Weg besteht die Möglichkeit,  bei Reidenau auf dem Feldweg nach links hinauf abzubiegen und einen Abstecher hinunter nach Sörg zu machen)

Anfahrt

Anfahrt über die B 94, Abzweigung nach Pulst

Parken

Parkplatz vor der Kirche in Pulst

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,9 km
Dauer
2:42 h
Aufstieg
327 hm
Abstieg
327 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.