Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Einbetten
Fitness
Wanderung

Saualpenrücken – Speikkogel, Großer und Kleiner Sauofen

(1) Wanderung • Eberstein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten
  • Saualm
    / Saualm
    Foto: CC BY, Christoph Ellenberger
  • /
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Blick Wolfsberger Hütte
    / Blick Wolfsberger Hütte
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • /
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
  • Großer Sauofen mit Blick Steiner Alpen
    / Großer Sauofen mit Blick Steiner Alpen
    Foto: CC BY, Christoph Ellenberger
  • Saualpe
    / Saualpe
    Foto: © Zupanc - Kärnten Werbung
  • /
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten
Karte / Saualpenrücken – Speikkogel, Großer und Kleiner Sauofen
1500 1650 1800 1950 2100 m km 2 4 6 8 10 Alpengasthof Druckerhütte Steinerhütte Saualpe - Wolfsberger Hütte Speikkogel Kleiner Sauofen

Von der Druckerhütte geht es auf den Speikkogel - anschließend über den Großen und kleinen Sauofen wieder zurück.

mittel
10,8 km
3:27 h
515 hm
469 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1891 m
1477 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wolfsberger Hütte
Saualpe - Wolfsberger Hütte
Steinerhütte

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Jahreszeit angepasste Ausrüstung werden empfohlen!

Weitere Infos und Links

Die Gefahren des Hochgebirges sind nicht zu unterschätzen. Bei Gewitterneigung, Nebel oder Sturm bleibt man lieber im Hüttenbereich.

Start

Druckerhütte (1476 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.828250, 14.618960
UTM
33T 470938 5186148

Ziel

Druckerhütte

Wegbeschreibung

Wer auf leichte Art und Weise im Rahmen einer Halbtagestour zwei Gipfel der Saualpe »mitnehmen« möchte, dem wird dies mit dem Ausgangspunkt Drucker- oder Steinerhütte einfach gemacht. Annähernd 1000 Hm erspart man sich bei der Auffahrt auf gut ausgebauter, frisch asphaltierter Straße vom Görtschitztal bis zu den beiden Hütten. Die Aussicht von den Saukogel-Gipfeln ist an klaren Tagen kaum zu überbieten: Sie reicht von der Koralpe über die Karawanken bis zu den Julischen Alpen!  Entweder von der Druckerhütte oder dem Endpunkt der Straße bei der Steinerhütte beginnt man die Saualpenrunde. Der rot markierte Weg 342 führt von der Skischneise bei der Steinerhütte, 1500 m, in das weite, sanft ansteigende Mattengelände der Saualpe.  Sie überschreiten den Höhenrücken und können zur nahen Wolfsberger Hütte absteigen, stets die mächtige Koralpenflanke über dem breiten Lavanttal vor Augen. Gipfelsammler schwenken am Höhenrücken jedoch scharf rechts Richtung Süden ab und steigen leicht zum Gipfelkreuz am Speikkogel, 1901 m, an. Zu den Felsformationen mit Gipfelkreuz am benachbarten Großen Sauofen, 1895 m, sind es lediglich ein paar Minuten. Wer noch den Kleinen Sauofen erwandern möchte, darf nicht den verlockenden, talwärts führenden roten Markierungen folgen, sondern muss die wenigen Meter zum Speikkogel zurückgehen und den Zaunresten Richtung Süden folgen zum wenig höher liegenden Kleinen Sauofen, 1830 m. Der Weg 329 Richtung Steinerhütte zweigt nicht, wie in den Karten angegeben, schon im Gipfelbereich, sondern erst um einiges später ab. Den Wegspuren im freien Gelände sollte man genügend Aufmerksamkeit schenken, um ohne Umweg die Waldzone zu erreichen. Der Ziehweg im Wald ist ausreichend markiert und führt mit angenehmem Gefälle direkt zum großen Parkplatz bei der Steinerhütte.

Anfahrt

  • Von St. Veit/Glan über Brückl nach Eberstein, weiter Richtung St. Oswald auf die Saualpe
  • Von Klagenfurt über Brückl nach Eberstein, weiter Richtung St. Oswald auf die Saualpe
  • Von Judenburg über Hüttenberg, Klein St. Paul nach Eberstein, weiter Richtung St. Oswald auf die Saualpe

Parken

Parkplatz bei der Steinerhütte. Über die Straße sind es nur wenige Minuten bis zur Druckerhütte.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.

Kommentare und Bewertungen (1)

Dieter Baier
29.08.2014
Tolle Tour. Wirklich auch für Kinder geeignet. Vom kleinen Sauofen führt der Weg 341 direkt zur Steinerhütte!
Bewertung
Gemacht am
29.08.2014

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,8 km
Dauer
3:27 h
Aufstieg
515 hm
Abstieg
469 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.