Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Steuerberg [5] Goggausee - Bösensteiner Wasserfall

Wanderung · Steuerberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusregion Mittelkärnten GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Heiliggrabkapelle
    / Heiliggrabkapelle
    Foto: Gerda Offner-Kaller, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Trientschnig Teich
    Foto: Gerda Offner-Kaller, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / In Niederwinklern - im Hintergrund Gasthof Hoisbauer
    Foto: Tourismusregion Mittelkärnten, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Goggausee
    Foto: Gerda Offner-Kaller, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Kirche St. Johann
    Foto: Gerda Offner-Kaller, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Brücke beim Bösensteiner Wasserfall
    Foto: Gerda Offner-Kaller, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Strandbad Goggausee
    Foto: Gerda Offner-Kaller, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • / Blick auf St. Johann am Rückweg
    Foto: Gerda Offner-Kaller, CC BY, Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
m 800 750 700 8 6 4 2 km
Rundwanderweg von Steuerberg zur Kirche St. Johann, weiter zum Bösensteiner Wasserfall und um den Goggausee wieder zurück.
mittel
Strecke 9,9 km
3:00 h
167 hm
167 hm

Autorentipp

Bademöglichkeit im Strandbad mit schöner Liegewiese am Goggausee !
Profilbild von Tourismusregion Mittelkärnten
Autor
Tourismusregion Mittelkärnten
Aktualisierung: 19.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
832 m
Tiefster Punkt
727 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Prodinger "Hoisbauer"

Start

Gemeindeamt Steuerberg (776 m)
Koordinaten:
DD
46.787608, 14.115224
GMS
46°47'15.4"N 14°06'54.8"E
UTM
33T 432468 5181942
w3w 
///nennen.bürste.unserem

Ziel

Gemeindeamt Steuerberg

Wegbeschreibung

Sie gehen vom Parkplatz beim Gemeindeamt nach Osten am Gasthaus Steiner vorbei entlang der Steuerberger-Landesstraße bis hinunter zur Brücke. Gleich nach der Brücke biegen Sie nach links ab und gehen den Weg bis hinauf zur Kurve. Dort, gleich nachdem Gatter, gehen Sie am Trientschnig Teich links vorbei den ansteigenden Weg entlang des Waldweges bis zur Kirche St. Johann (Besichtigung der Kirche und Rastmöglichkeit). Weiter geht der Weg durch das Gehöft vlg. Hanser ein kurzes Stück bis zur Abzweigung nach links (Osten) hinauf und entlang eines Waldweges bis zur Forststraße. Dann wandern Sie rechts weiter und kommen zur Abzweigung zum Bösensteiner Wasserfall. Weiter geht der Weg nach Niederwinklern zum Gasthaus Hoisbauer - Fam. Prodinger. Gleich beim Gasthaus wenden Sie wieder nach links. Sie kommen am Kampl Teich vorbei und gehen den schönen Waldweg südlich des Goggausees entlang bis nach Goggau. Von dort geht es dann entlang der Goggausee-Landesstraße bis zum gemeindeeigenen Strandbad am Goggausee (Bademöglichkeit, sehr schöne Liegewiese). Weiter führt Sie die Straße nach Niederwinklern, vorbei am Gasthaus Hoisbauer – Fam. Prodinger und nach ca. 500 m biegen Sie beim Haus Scheiber nach links (Süden) ab, gehen den Weg ein Stück entlang und dann rechts hinauf nach Rennweg. An der Kreuzung mit der Goggausee-Landesstraße biegen Sie nach rechts ab und folgen dieser bis zum Wasserfall und zur Abzweigung Steuerberg. Dort wandern Sie links neben der Steuerberger Landesstraße bis zur Abzweigung Felfern. Sie kommen an der Sportanlage vorbei und wandern entlang des Weges weiter. Wenden Sie sich nach rechts bis zur Gaber Brücke, folgen dem Kirchsteig und kommen wieder zurück nach Steuerberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Sporadisch verkehren Busse von Feldkirchen nach Steuerberg.

Anfahrt

Aus Klagenfurt kommend auf der B83 und später B95 Richtung Feldkirchen; in Feldkirchen weiter auf der B94 und B93 nach Haiden; nach Haider Weiterfahrt auf der Wimitzer Straße bis Rennweg und dann Steuerberg

Parken

Beim Gemeindeamt sind Parkplätze vorhanden.

Koordinaten

DD
46.787608, 14.115224
GMS
46°47'15.4"N 14°06'54.8"E
UTM
33T 432468 5181942
w3w 
///nennen.bürste.unserem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,9 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
167 hm
Abstieg
167 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.