Tour hierher planen
Bauernhof 

Bio Sonnenhof Ratheiser

Bauernhof · Norische Region · 813 m
LogoMittelkärnten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mittelkärnten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bio-Sonnenhof, Ferienhaus
    / Bio-Sonnenhof, Ferienhaus
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio Sonnenhof , Wohnküche
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof , Schlafzimmer
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Kinderzimmer
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Dusche
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Blick auf den Hof von der Saualm
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Zufahrt zum Hof
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Sicht vom Hof zur Saualpe
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Zufahrt zum Ferienhaus
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, eingezäunter Ferienhausgarten
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, ein Hundeparadies
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Gartenschaukel mit Naturpanorama
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, schöne Momente
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, erholsame Wanderwege
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, und Ruheplätzchen
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, zum Kraftschöpfen
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Naturlichteffekte
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Ferienhauseingang
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Garten
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Biotop,bei unserem Wohnhaus
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Mira
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Kruzifix
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, unsere Mühle
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, das Brot reift
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, beim Abstreichen
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, mit Liebe gemacht
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, und mit Achtsamkeit gebacken
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, kurz vor dem ausbacken
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, unsere goldprämierten Siegerbrote
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Die Bio - Sonnenhoffamilie
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, Winterpanorama
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, im Winter
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, im Winter
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
  • / Bio-Sonnenhof, im Winter
    Foto: Bio Sonnenhof Ratheiser, Mittelkärnten
Unser gemütlich eingerichtetes Ferienhaus liegt auf einem sonnigen Hochplateau zwischen zwei Tälern. In ruhiger Alleinlage wird unser Hof von saftigen, blumigen Wiesen und duftenden Wäldern sanft eingebettet. Eine herrliche Weitsicht auf die Karawanken und auf die Saualm erwartet Sie. Der schöne, 1.200 m² groß eingezäunten Garten bietet wunderbare Erholung auch für Gäste mit Hunden. Es gibt schöne Naturwanderwege direkt vom Haus weg. Auch die reizvolle Umgebung hat viel zu bieten - glasklare Badeseen, malerische Burgen, urige Almhütten - im Winter kommen auch Wintersportfreunde voll auf Ihre Kosten. Am Hof werden köstliches Bio-Brot, süße Bio-Mehlspeisen und selbst gemachte Bio-Milchprodukte jeden Donnerstag frisch angeboten. Das biologisch ausgebaute und attraktive Ferienhaus ist urgemütlich eingerichtet und bietet ausreichend Platz (ca. 75m²) für bis zu 5 Personen. Im Außenbereich befindet sich eine schöne Terrasse mit Holzbänken, Liegen und Grill. Genießen Sie auch unsere Holzschaukel in der Ruhe mit herrlichem Blick auf die Alm. Einmal in der Woche wird das Ferienhaus in köstlichen Brotduft und in süße Strudelvarianten eingehüllt. Für Hundebesitzer: am meisten wird sich Ihr Hund bestimmt über das 1.200m² eingezäunten Grundstück freuen, das von Feldern, Wald und Wiesen umgeben ist. Unweit ist auch eine Bademöglichkeit im Bach vorhanden. Hundeliegedecke, Fressnäpfe und Hundehandtücher sind vorhanden.
Unser gemütlich eingerichtetes Ferienhaus liegt auf einem sonnigen Hochplateau zwischen zwei Tälern. In ruhiger Alleinlage wird unser Hof von saftigen, blumigen Wiesen und duftenden Wäldern sanft eingebettet.Eine herrliche Weitsicht auf die Karawanken und auf die Saualm erwartet Sie. Der schöne, 1.200 m² groß eingezäunten Garten bietet wunderbare Erholung auch für Gäste mit Hunden. Es gibt schöne Naturwanderwege direkt vom Haus weg. Auch die reizvolle Umgebung hat viel zu bieten - glasklare Badeseen, malerische Burgen, urige Almhütten - im Winter kommen auch Wintersportfreunde voll auf Ihre Kosten.Am Hof werden köstliches Bio-Brot, süße Bio-Mehlspeisen und selbst gemachte Bio-Milchprodukte jeden Donnerstag frisch angeboten. Das biologisch ausgebaute und attraktive Ferienhaus ist urgemütlich eingerichtet und bietet ausreichend Platz (ca. 75m²) für bis zu 5 Personen.Im Außenbereich befindet sich eine schöne Terrasse mit Holzbänken, Liegen und Grill. Genießen Sie auch unsere Holzschaukel in der Ruhe mit herrlichem Blick auf die Alm. Einmal in der Woche wird das Ferienhaus in köstlichen Brotduft und in süße Strudelvarianten eingehüllt. Für Hundebesitzer: am meisten wird sich Ihr Hund bestimmt über das 1.200m² eingezäunten Grundstück freuen, das von Feldern, Wald und Wiesen umgeben ist. Unweit ist auch eine Bademöglichkeit im Bach vorhanden. Hundeliegedecke, Fressnäpfe und Hundehandtücher sind vorhanden.

Koordinaten

DD
46.856206, 14.528402
GMS
46°51'22.3"N 14°31'42.2"E
UTM
33T 464050 5189293
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Klein Sankt Paul
Geheimnisvolles Maria Hilf
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,5 km
Dauer 1:18 h
Aufstieg 247 hm
Abstieg 248 hm

Kurzwanderung von der Pfarrkirche in Wieting bergauf durch den Wald nach Maria Hilf und auf demselben Weg wieder zurück ins Tal.   

von Tourismusregion Mittelkärnten,   Mittelkärnten
Wanderung · Klein Sankt Paul
Künstlerweg Klein St. Paul
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4 km
Dauer 1:04 h
Aufstieg 59 hm
Abstieg 59 hm

Ausgehend vom Museum für Quellenkultur  kommt man zum Klinzerhof und zum Naturfenster Görtschitz

von Tourismusregion Mittelkärnten,   Mittelkärnten
Wanderung · Althofen
Moorbadweg (5)
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 3,5 km
Dauer 1:15 h
Aufstieg 87 hm
Abstieg 87 hm

Schöner Rundweg über schattige Waldwege vom Humanomed Zentrum aus.

von Tourismusregion Mittelkärnten,   Mittelkärnten
Wanderung · Guttaring
Maria Hilfer Weg (3)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11,5 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 409 hm
Abstieg 409 hm

Anspruchsvolle Rundwanderung  vom Humanomed Zentrum Althofen nach Guttaring und weiter zur bekannten Wallfahrtskirche Maria Hilf zurück über ...

von Tourismusregion Mittelkärnten,   Mittelkärnten
Wanderung · Kappel am Krappfeld
Geheimnisvolles Kappel
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8 km
Dauer 2:13 h
Aufstieg 181 hm
Abstieg 181 hm

Der Weg führt vom Pfarrhof Kappel in Richtung Natura2000-Gebiet Mannsberg-Boden zum Rambschißlhofund wieder retour.

von Tourismusregion Mittelkärnten,   Mittelkärnten
Wanderung · Guttaring
Zunftweg Guttaring
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 6 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 172 hm
Abstieg 172 hm

 Schöner Rundweg vom Ortzentrum Guttaring in die Urtl und über den Höhwirt zurück nach Guttaring.      

von Tourismusregion Mittelkärnten,   Mittelkärnten
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 886 hm
Abstieg 893 hm

6. Tagesetappe Guttaring - Friesach Länge: 25,8 km Gehzeit: 7 Stunden

1
von Monika Gschwandner,   ARGE Pilgern in Kärnten
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 25,8 km
Dauer 6:35 h
Aufstieg 937 hm
Abstieg 939 hm

6. Tagesetappe Guttaring - Friesach Länge: 25,8 km Gehzeit: 7 Stunden

von Monika Gschwandner,   ARGE Pilgern in Kärnten

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Bio Sonnenhof Ratheiser

Drattrum 5
9374 Wieting
Telefon (0043) 4264 2490 Fax (0043) 4264 2490
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der...