Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Fernradweg

Mozart-Radweg Etappe 20: Inzell - Kössen (Variante Teil 3)

Fernradweg · Chiemgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Euregio Radgruppe - SalzburgerLand, Chiemgau, Chiemsee-Alpenland, Berchtesgadener Land Verifizierter Partner 
  • Radler im Chiemgau
    / Radler im Chiemgau
    Foto: ©Chiemagu Tourismus, Euregio Radgruppe - SalzburgerLand, Chiemgau, Chiemsee-Alpenland, Berchtesgadener Land
  • Mozart-Radweg Etappenübersicht
    / Mozart-Radweg Etappenübersicht
    Foto: ©makrohaus, Euregio Radgruppe - SalzburgerLand, Chiemgau, Chiemsee-Alpenland, Berchtesgadener Land
Karte / Mozart-Radweg Etappe 20: Inzell - Kössen (Variante Teil 3)
450 600 750 900 1050 m km 5 10 15 20 25 30 35 E Bike Inn GmbH

Auf dieser Etappe starten wir von Inzell aus Richtung Reit im Winkl. Jetzt geht es erst mal zwischen den Bergen nach Ruhpolding. Über die Chiemgau Arena, welche sich inzwischen zum Olympiastützpunkt entwickelt hat,   gelangen wir zu   zu den Bergseen Löden-, Mitter- Weitsee   und radeln weiter nach Seegatterl und Reit im Winkl. Nun ist es nach Kössen, dem Ziel dieser Etappe, nicht mehr weit.

leicht
38,3 km
2:34 h
545 hm
653 hm

Von der Kirche in Niederachen/Inzell halbrechts auf der Schmelzer Straße weiter, zweigt bei Wegkreuz rechts in die Froschseerstraße ab. Nach rund 2 km Steigung kommen wir in ein Hochtal und sehen dann links den Froschsee leigen. Auf der Kuppe oberhalb des Sees biegen wir rechts auf die Forststraße nach Infang/Ruhpolding ab. Bei allen Kreuzungen halten wir uns links Richtung Infang. Bei der Nachrangtafel Ruhpolding biegen wir links und dann gleich wieder rechts auf den Feldweg Richtung Reit im Winkl ein. Den Ort Ruhpolding umfahren wir südlich. Entlang der Weißen Traun, quert die Bundesstraße und führt am Ortsteil Waich vorbei am Alpengasthof Fritz am Sand. Der Radweg zweigt hier links ab, quert die Traun und folgt der Forststraße am südlichen Talrand. Beim Biathlonzentrum und den Sprungschanzen biegen wir rechts ab, unterfahren die Bundesstraße 305 und nehmen den neuen Radweg, der rechts neben der Straße verläuft. Beim Gasthof Seehaus wechseln wir an die linke Seite der Straße und fahren am Ufer des malerischen Forchensees entlang. Der Weg bleibt links neben der Straße bis zum Lödensee und kurvt dann an die linke Talseite. Vorbei an dem Mittersee, Weitsee bis nach Seegatterl. Der Radweg bleibt links neben der Straße, quert dann die linke Talseite, nun folgt eine 5 km lange Abfahrt entlang der Lofer. So erreichen wir den Ortsrand Reit im Winkl. Wir queren die Blindauerstraße und fahren geradeaus über den Busparkplatz zum gekiesten Weg am linken Ufer der Lofer. Wir fahren weiter Richtung Ortszentrum Reit im Winkl, bis zur Kreuzung mit der Birnbacherstraße, biegen links ab und folgen dieser an die nördliche Hangseite des Ortes. In einer langen Linkskurve verlassen wir das Ortszentrum und radeln bis zur Abzweigung rechts steil bergauf nach Oberbichl. Wir kommen an einer Golfbahn vorbei, sehen links das Golfhotel und erreichen den asphaltierten Moserbergweg, der nun teilweise recht steil bergab nach Kössen führt. Kurvig und an vielen schmucken Bauernhöfen vorbei zieht dieser Weg bis in das Zentrum von Kössen.

outdooractive.com User
Autor
Sabine Zölß, Alpstein GmbH
Aktualisierung: 28.05.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
835 m
Tiefster Punkt
586 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Chiemgau Tourismus e.V.

Haslacher Str. 30, D-83278 Traunstein

Tel.: +49 (0)861 90 95 90-0 Fax:   +49 (0)861 90 95 90-20

urlaub@chiemsee-chiemgau.info

www.chiemsee-chiemgau.info

 

 

Start

Inzell (694 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.761040, 12.736970
UTM
33T 330414 5292221

Ziel

Kössen

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Mozart-Radweg - Zwischen Salzburger Land, Berchtesgadener Land und Chiemgau 132 Seiten, Verlag Esterbauer GmbH, ISBN 978-3-85000-145-8, EUR 11,90

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
38,3 km
Dauer
2:34 h
Aufstieg
545 hm
Abstieg
653 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.