Mountainbike empfohlene Tour

MTB-Trail-Tour zum Schauinsland - Badish Moon Rising - Kybfelsen - Canadian Trail - Freiburg

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Schwarzwald (Mittelgebirge)
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Sascha Hotz, Schwarzwald
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 25 20 15 10 5 km Freiburg - Schauinslandbahn

Erst gut 1.000 Hm aufwärts, dann viel Trail und viel Spaß!

MTB-Trailtour für Fortgeschrittene. Vor allem auf dem Canadian Trail sind auch etwas Mut und Fahrtechnik (bis S2) erforderlich.

Und das alles ist legal!

mittel
Strecke 29,7 km
4:00 h
1.100 hm
1.100 hm
1.269 hm
292 hm

Start ist an der Sternwaldwiese in Freiburg Wiehre. Ab dort der gelben MTB-Beschilderung Richtung St. Valentin folgen (nicht Canandian Uphill!). Weiter geht es über Günterstal Richtung Bohrer. Dort quert man die Schauinslandstraße und folgt der Beschilderung Richtung Schauinsland über das Sailendorbelkar. Am Ende wird es recht steil. Von der Bergstation der Schauinslandbahn weiter der gelben Beschilderung zum >Schauinsland Trail< folgen. Der Turm bietet tolle Blicke und ist ein gutes Plätzchen für eine Pause. Unterhalb des Turms geht es dann abwärts auf der "Alten Rodelbahn", eine recht steile und geröllige Passage. Am Ende der Rodelbahn an der Pflughalde rechts halten. Nach ca. 100 m geht es dann links auf einen gerölligen Singletrail (bis S2) bis zur Vorderen Kohlerhau.

Dort beginnt der mit kanadischer Hilfe  gebaute "Badish Moon Rising" Trail. Gut 3 km ziemlich flowiger Spaß bis zum Sohlacker.

Ab dort sind es noch 100 Hm auf den Kybfelsen, ein schönes Plätzchen für eine Pause. Ab dort wieder der gelebn Beschilderung bis zum Start des gebauten "Canadian Trail" folgen.

Der "Canadian Trail" ist nicht für Einsteiger geeignet! Er erfordert fahrtechnisches Können und Mut. Wer das mitbringt hat nochmal 3,4 km Fahrspaß vor sich.

Falls es jemand zu heftig wird - es gibt immer wieder Möglichkeiten von den Trails auf breite Wege zu wechseln.

 

Der größte Teil der Strecke kann auch von Wanderern, Joggern, Nordic Walkern, etc. begangen werden. Bitte helft mit, dass alle mit Freude die Natur erleben!

Mehr dazu: www.gemeinsam-natur-erleben.de

 

GPS-Track: Der Track ist noch nicht optimal, der Abschnitt "Badish Moon Rising" ist sehr grob. Die Strecke ist aber gut beschildert.

 

Herzlichen Dank an Mountainbike-Freiburg e.V. , das Freiburger Forstamt und alle am Projekt Beteiligten!

Autorentipp

Wer ungern Höhenmeter fährt, dem sei die Schauinslandbahn empfohlen. Aktuell 19,- € für Mensch und Bike.

www.schauinslandbahn.de

Für E-Biker: Unser Reichweiten-Rechner von Bosch gibt Auskunft über den zu erwartenden Akku-Verbrauch.

https://www.bosch-ebike.com/range-cockpit/?mandant=schwarzwald-tourismus&language=de

Profilbild von Black Forest Tourism Agency GmbH
Autor
Black Forest Tourism Agency GmbH
Aktualisierung: 02.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.269 m
Tiefster Punkt
292 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Singletrailskala bis S2, manchmal kurze steile Passagen (Canadian Trail).

Vorsicht bei Nässe.

Weitere Infos und Links

www.mountainbike-freiburg.com

www.schauinslandbahn.de

https://www.bosch-ebike.com/range-cockpit/?mandant=schwarzwald-tourismus&language=de

Start

Bergstation Schauinsland (297 m)
Koordinaten:
DD
47.983077, 7.863644
GMS
47°58'59.1"N 7°51'49.1"E
UTM
32T 415205 5315044
w3w 
///kostüm.pfleger.quer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Freiburg-Wiehre, Sternwaldwiese

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.983077, 7.863644
GMS
47°58'59.1"N 7°51'49.1"E
UTM
32T 415205 5315044
w3w 
///kostüm.pfleger.quer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Helm, Handschuhe und Protektoren


Fragen & Antworten

Frage von Marek Pluta · 02.09.2021 · Community
Kann man die Tour auch Reverse (in andere Richtung) fahren?
mehr zeigen
Antwort von K Hanneman · 06.09.2021 · Schwarzwald
Hallo Marek, vielen Dank für die Frage. Nein, das ist zu empfehlen. Herzliche Grüße und viel Spaß beim biken.

Bewertungen

4,5
(2)
I. Strat. 
09.06.2021 · Community
Sind diese Tour am 02.06. zu zweit gefahren und hatten eine Menge Spaß. Einzig bei ca. Kilometer 12,5 mussten wir uns eine Umleitung suchen, da auf dem angegebenen Weg plötzlich ein Weidezaun stand. Kurzzeitig ist der Aufstieg für uns schon ziemlich steil gewesen (> 15%), größtenteils aber sehr angenehm zu fahren. Belohnt wird man nach einem Snack beim Schauinsland mit einer abwechskungsreichen und spaßigen Abfahrt. Vielen Dank für diese Tour!
mehr zeigen
Gemacht am 02.06.2021
Albrecht Schlegel 
24.09.2019 · Community
Hallo in einer 6er Gruppe haben wir die Tour unternommen, sind jedoch mit der Schauinslandbahn hochgefahren, da wir bereits 2 Rosskopftouren in den Beinen hatten. Bei besten Wetterbedingungen und Blick bis in die Alpen haben wir die Tour genossen. Toll zu fahren. Hier und da gab es ein paar kniffelige stellende die jedoch auch gemeistert wurden. In Summe ein tolles Erlebnis was wir bestimmt wiederholen.
mehr zeigen
Gemacht am 12.09.2019
Jens Eckart
19.07.2019 · Community
hallöchen. komme vom Bodensee und wollte mal testen,wie s hier ist. Bin jetzt nicht der "Oberfreak" und Hardcore Downhiller!!Fahre allerdings schon auch mal "richtig" technische Sachen. war echt begeistert!!!!Hat von Oben (Schauinsland) bis unten total Spaß gemacht👍👍👍 und die eine Passage, die man schieben muss,lohnt sich!! Daumen hoch und ich werde es mit Freunden bestimmt nicht mal machen!!!
mehr zeigen
Gemacht am 19.07.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
29,7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
1.100 hm
Höchster Punkt
1.269 hm
Tiefster Punkt
292 hm
Hin und zurück aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.