Radfahren empfohlene Tour

Von Staufen zum Rhein

· 1 Bewertung · Radfahren · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Münstertal Staufen - Zweckverband Breisgau-Süd Touristik Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick aus der Rheinebene zurück zum Münstertal
    Blick aus der Rheinebene zurück zum Münstertal
    Foto: Thomas Coch, Ferienregion Münstertal Staufen - Zweckverband Breisgau-Süd Touristik
m 280 260 240 220 200 180 160 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Durch den sanften Breisgau bis zum Rheinufer - fast durchgängig ohne lästigen Autoverkehr. Eine lockere Tour für das Touren- oder E-Bike.
leicht
Strecke 43,8 km
4:00 h
92 hm
92 hm
283 hm
192 hm
Von Staufen aus lässt sich der südliche Breisgau bestens mit dem Rad erkunden. Die Feldflur ist durch eindrucksvolle Obstbäume gegliedert. Dem Rhein folgen wir ein Stück auf dem Leinpfad unmittelbar am Gewässerrand.

Autorentipp

Fernglas mitnehmen! Am Rhein tummeln sich viele Wasservögel.
Profilbild von Thomas Coch
Autor
Thomas Coch
Aktualisierung: 03.03.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
283 m
Tiefster Punkt
192 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 36,37%Naturweg 12,39%Pfad 3,11%Straße 48,11%
Schotterweg
15,9 km
Naturweg
5,4 km
Pfad
1,4 km
Straße
21,1 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

In Bad Krozingen gut auf den Wegverlauf achten - die Unterführung der B 31 bei Hausen verlangt etwas Aufmerksamkeit.

Start

Bahnhof Staufen (282 m)
Koordinaten:
DD
47.883192, 7.728570
GMS
47°52'59.5"N 7°43'42.9"E
UTM
32T 404943 5304100
w3w 
///argumente.mittag.aufträge
Auf Karte anzeigen

Ziel

wie Start

Wegbeschreibung

Von Staufen Bahnhof aus der Ausschilderung Bad Krozingen folgen. Dort weiter entlang der Bahn nach Tunsel und über Bremgarten an den Rhein. Der Leinpfad ist geschottert, aber gut mit jedem Radtyp befahrbar. Auf dem Rückweg haben wir entlang des Kiesgruben nördlich von Grezhausen einen manchmal etwas weichen Waldweg. Danach geht es entlang der Möhlin nach Hausen und über kleine Nebenstraßen nach Ehrenkirchen. Von hier aus nur noch 4 km zum Start- und Zielpunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Münstertalbahn nach Staufen

Anfahrt

BAB 5 Ausfahrt Bad Krozingen, weiter nach Staufen

Parken

Parkplätze am Bahnhof direkt sehr beschränkt, aber in unmittelbarer Nähe weiterer Parkraum - Ausschilderung beachten.

Koordinaten

DD
47.883192, 7.728570
GMS
47°52'59.5"N 7°43'42.9"E
UTM
32T 404943 5304100
w3w 
///argumente.mittag.aufträge
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Velo sans frontiere - Radwanderkarte Bad Krozingen - Ferienregion Münstertal Staufen, beide online beziehbar über www.schwarzwald-belchen.de

Ausrüstung

Mit jedem Rad machbar.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Johannes Schmeer 
01.06.2021 · Community
Eine schöne Tour, angenehm flach mit den zwei Highlights an den äußeren Enden: das traumhaft schöne Staufen und der grüne "Urwald" am Rhein. Dazwischen viel Natur v.a. mit Äckern und weiten Blicken. Warum nur 3 Sterne? Für meinen Geschmack waren auch auf den einspurigen, kleinen Straßen viel zu viele Autos unterwegs. Man muss immer wieder ausweichen und kann fast nie zu zweit nebeneinander her fahren. So richtig mußevoll war es v.a. am Rhein. Achtung: Bei Staufen wurde wohl in den letzten zwei Jahren eine große Umgehungsstraße gebaut, die in der Karte aber nicht eingezeichnet ist. Drum kommt man auch nicht mehr so aus den Ort raus, wie angegeben. Tipp: Beim Kreisverkehr in Staufen zwar noch wie beschrieben abbiegen, aber dann nicht die erste, sondern die zweite Straße erst rechts fahren. An deren Ende stößt man auf einen Kreisverkehr der Umgehungsstraße - und ist ab dort wieder auf der richtigen Route unterwegs.
mehr zeigen
Gemacht am 01.06.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
43,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
92 hm
Abstieg
92 hm
Höchster Punkt
283 hm
Tiefster Punkt
192 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.