Themenwege empfohlene Tour

Der Wiesengletscher (Themenpfad)

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldregion Belchen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Matthias Kupferschmidt, Schwarzwaldregion Belchen
m 750 700 650 600 550 500 5 4 3 2 1 km Faller Konfitüren Manufakturbesichtigung Konfitürenmanufaktur Faller Aitern Rößle Utzenfeld Wiese
Wohl nur die Wenigsten vermuten, dass es mal im heutige Schwarzwald einen Gletscher gab - wir begeben uns auf dem Themenpfad auf die Suche nach millionenalten Gletscherspuren.
mittel
Strecke 5,2 km
1:45 h
205 hm
246 hm
710 hm
556 hm
Vom Feldberg bis weit über Schönau hinaus ins Wiesental war der Wiesengletscher zum Höhepunkt der letzten Eiszeit rund 20 Kilometer lang. Viele Überreste wie z.B. Gletscherschliffe, Findlinge und ehemalige Eisstauseen sind noch zu erkennen. Auf den Erstgenannten stoßen wir bereits nach wenigen hundert Metern beim Albert Leo Schlageter - Denkmal. Hier am Gletscherschliff ist noch heute eindeutig zu sehen wie der Gletscher den Felsen bearbeitet hat. Nun gehen wir auf dem Philosophenweg weiter in Richtung Aitern. Während dieser schließlich nach links abknickt steigt der Themenpfad weiter an und führt oberhalb der Elektrizitätswerke Schönau (EWS) auf 1,5 Kilometern zum kleinen Sportplatz der Gemeinde Aitern. Wir gehen nun auf einem relativ schmalen Pfad bergabwärts Richtung der Landstraße und entdecken am Wegesrand Gneisblöcke, die einst vom Gletscher über 3 Kilometer mitgeschleppt wurden. Nachdem wir die Landesstraße überquert haben, erfahren wir in Aitern selbst was ein Erdrutsch im Jahre 1802 mit dem einstigen Wiesengletscher zu tun hat. Steil bergaufwärts gelangen wir über den Schulweg und die Bergstraße schließlich in den Wiesenweg. Am Ende der Straße führt uns nun über größtenteils offenes Gelände ein schmaler Pfad zur Stockmatte und dann zum Wegweiserstandort Kropfbrunnen. Von hier aus halten wir uns in Richtung Utzenfeld und treffen nach einem Kilonmeter auf die weltbekannte Konfitürenmanufaktur Faller. Nach einer Betriebsbesichtigung gehen wir noch wenige Meter durch die Ledergasse bis in das Ortszentrum.
Profilbild von Matthias Kupferschmidt
Autor
Matthias Kupferschmidt 
Aktualisierung: 17.05.2022
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
710 m
Tiefster Punkt
556 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Konfitürenmanufaktur Faller
Konfitürencafè 's Therese

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zum Thema Wandern gibt es hier:
https://schwarzwaldregion-belchen.de/?_eipcampid=wandern-schwarzwald

Start

Sonnhalde, Schönau im Schwarzwald (596 m)
Koordinaten:
DD
47.790581, 7.893845
GMS
47°47'26.1"N 7°53'37.8"E
UTM
32T 417152 5293617
w3w 
///ewig.filmpreis.partie

Ziel

Ortszentrum, Utzenfeld

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 bis nach Todtnau, Umstieg auf Bus 7300 Richtung Zell i.W. - Ausstieg Schönau, Zentrum.

Von Donaueschingen:
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Neustadt Bahnhof, Umstieg auf Regionalbahn bis nach Titisee Bahnhof, hier Bus 7300 bis zur Haltestelle Schönau, Zentrum nehmen.

Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Schönau, Zentrum.

Anfahrt

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Todtnau folgen, dann auf B317 in Richtung Lörrach, nach 7 km Zielankunft in Schönau im Schwarzwald.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg/Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Schönau im Schwarzwald folgen.

Von Lörrach:
B317 von Lörrach in Richtung Donaueschingen bis nach Schönau im Schwarzwald.

Parken

Kostenlos bei der Feuerwehr in der Bifangstraße 1

Koordinaten

DD
47.790581, 7.893845
GMS
47°47'26.1"N 7°53'37.8"E
UTM
32T 417152 5293617
w3w 
///ewig.filmpreis.partie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Wanderkarte der Schwarzwaldregion Belchen sowie die Themenpfade gibt es hier zum kaufen:

http://schwarzwaldregion-belchen.de/de/prospekte/

Ausrüstung

Festes Schuhwerk sollten wir auf dem Themenpfad tragen!

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,2 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
205 hm
Abstieg
246 hm
Höchster Punkt
710 hm
Tiefster Punkt
556 hm
aussichtsreich Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 5 Wegpunkte
  • 5 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.