Themenwege empfohlene Tour

Kneipp Wanderzirkel - blaue Route (2,3 km)

Themenwege · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwaldregion Belchen Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Elena Asal, CC0, Schwarzwaldregion Belchen
m 900 850 800 2,0 1,5 1,0 0,5 km Hotel-Restaurant-Cafe-Sonnenhang Tourist-Information Wieden Wieden Hirschen
Seit 2013 bietet der Kneipp-Wanderzirkel alle Voraussetzungen für Gesundheit und Erholung. Wir genießen die Atmosphäre und die Ruhe der Landschaft auf drei unterschiedlichen Kneipp-Wanderrouten. Zudem erleben wir an den verschiedenen Stationen das ganzheitliche Naturverfahren der fünf Elemente Sebastion Kneipps. Die kürzeste Route ist die blaue Route, die 2,3 km lang ist. 

mittel
Strecke 2,4 km
0:30 h
91 hm
91 hm
918 hm
826 hm
Wie die beiden längeren Wanderzirkel, beginnt auch dieser im Zentrum der Gemeinde Wieden, in unmittelbarer Nähe zur Gemeindehalle. Am Startpunkt befindet sich eine Infotafel, an der wir mehr über die fünf Elemente - Wasser, Bewegung, Heilpflanzen, Ernährung und Balance - von Sebastian Kneipp, die Kneipp-Philosophie sowie die Rundwege an sich erfahren.

Vom Startpunkt aus machen wir uns nun auf den Weg in Richtung Friedhof, passieren die Gemeindehalle und überqueren anschließend die Ortsstraße. Am Friedhof angekommen passieren wir diesen und halten uns halb links in Richtung Steinbühl. Zunächst treffen wir hier auf die erste Station des Kneipp Wanderzirkels dem sogenannten "Roten Bühl", ehe wir unweit des Moosgrund auf den zweiten Höhepunkt, eine Wassertretstelle sowie ein Armbecken treffen. Nach diesen beiden Stationen gehen wir weiter in Richtung Ortsteil Oberwieden. Durch die Steinbühlstraße und den Geldenweg gelangen wir nach gut 2,3 km wieder an den Ausgangspunkt der Tour - das Gemeindezentrum von Wieden, wo wir noch einbisschen die wärmenden Sonnenstrahlen auf der Parkbank genießen.

Autorentipp

Wir lassen uns Zeit um die Kneippschen Elemente bewusst wahrzunehmen.
Profilbild von Matthias Kupferschmidt
Autor
Matthias Kupferschmidt 
Aktualisierung: 18.06.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
918 m
Tiefster Punkt
826 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel-Restaurant-Cafe-Sonnenhang

Weitere Infos und Links

Weitere Tourentipps gibt es hier:
http://www.schwarzwaldregion-belchen.de/de/wandern/wandern-touren.php

Der Flyer zum Kneipp Wanderzirkel kann über die Tourist-Informationen Wieden (ti-wieden@schwarzwaldregion-belchen.de) und Schönau (ti-schoenau@schwarzwaldregion-belchen.de) angefordert werden.

Start

Tourist-Information Wieden (830 m)
Koordinaten:
DD
47.841031, 7.880769
GMS
47°50'27.7"N 7°52'50.8"E
UTM
32T 416254 5299238
w3w 
///schatz.renner.ziele

Ziel

Tourist-Information Wieden

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Freiburg:
Mit der Regionalbahn  Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 bis nach Todtnau, Umstieg auf Bus 7300 Richtung Zell i.W. - Ausstieg Utzenfeld Wiese, Bus 7306 in Richtung Wieden nehmen - Ausstieg Wieden Ortsmitte 

Von Donaueschingen: 
Mit der Regionalbahn Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Neustadt Bahnhof, Umstieg auf Regionalbahn bis nach Titisee Bahnhof, hier Bus 7300 bis nach Utzenfeld Wiesen nehmen, mit Bus 7306 in Richtung Wieden - Ausstieg Wieden Ortsmitte  

Von Lörrach:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Utzenfeld Wiesen, mit Bus 7306 in Richtung Wieden - Ausstieg Wieden Ortsmitte  

Anfahrt

Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Straßenverlauf der L126 bis nach Todtnau folgen, dann auf B317 in Richtung Lörrach, nach ca. 4km rechts in Richtung Utzenfeld abbiegen, im Ortszentrum auf L123 Richtung Münstertal/Wieden auffahren und dem Straßenverlauf 6km folgen.

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Feldberg/Todtnau nehmen. Straßenverlauf der B317 bis nach Abzweigung Utzenfeld folgen und hier rechts abbiegen. Im Ortszentrum auf L123 Richtung Münstertal/Wieden auffahren und dem Straßenverlauf 6km folgen.

Von Lörrach:
B317 von Lörrach in Richtung Donaueschingen. Bei der Abzweigung Aiterer Kreuz gerade aus in Richtung Utzenfeld fahren, dann im Ortszentrum auf L123 Richtung Münstertal/Wieden auffahren und dem Straßenverlauf 6km folgen.

Parken

Parkplatz im Ortszentrum von Wieden

Koordinaten

DD
47.841031, 7.880769
GMS
47°50'27.7"N 7°52'50.8"E
UTM
32T 416254 5299238
w3w 
///schatz.renner.ziele
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist zu empfehlen.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,4 km
Dauer
0:30 h
Aufstieg
91 hm
Abstieg
91 hm
Höchster Punkt
918 hm
Tiefster Punkt
826 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Geheimtipp kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.