Museum

Robert-Schumann-Haus Zwickau

Museum · Erzgebirge · 263 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mulderadweg - Leipzig Tourismus und Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • Robert-Schumann-Haus Zwickau
    / Robert-Schumann-Haus Zwickau
    Foto: Stadt Zwickau, Tourismusregion Zwickau e.V.
Mit mehr als 4000 Originalhandschriften Robert Schumanns und seiner Gattin, der Pianistin Clara geb. Wieck (1819-1896) beherbergt es heute die weltweit größte Schumann-Sammlung und gilt als eines der schönsten deutschen Musikermuseen. In acht Räumen werden Leben und Werk Robert und Clara Schumanns in Portraits, Musikinstrumenten, Handschriften, Drucken, Programmzettel und Erinnerungsstücken anschaulich.


Das Geburtszimmer Robert Schumanns ist heute komplett mit historischem Mobiliar und kostbaren Gegenständen aus dem Besitz Robert und Clara Schumanns ausgestattet, darunter als besonderes Prunkstück der Wiener Flügel, auf dem Clara Schumann 9-jährig ihr Debüt im Leipziger Gewandhaus gab. Das von der amerikanischen Performance-Künstlerin Janet Grau gestaltete Treppenhausfoyer bietet seit 2011 einen zusätzlichen Raum mit Schumann-Büsten und multimedialen Angeboten am Bildschirmterminal.

 

Öffnungszeiten: Di - Fr 10.00 - 17.00 Uhr, Sa/So 13.00 - 17.00 Uhr

Eintritt (außer Führungen): FREI

Profilbild von Tourismusregion Zwickau e.V.
Autor
Tourismusregion Zwickau e.V.
Aktualisierung: 14.09.2016

Koordinaten

DD
50.717455, 12.496338
GMS
50°43'02.8"N 12°29'46.8"E
UTM
33U 323265 5621395
w3w 
///ethischer.gruppe.erlassen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Leider konnten keine Ergebnisse gefunden werden.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Robert-Schumann-Haus Zwickau

Hauptmarkt 5
08056 Zwickau
Telefon 0375/215269

Eigenschaften

Ausflugsziel Schlechtwettertipp
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege