Wanderung empfohlene Tour

Isenburg Raubrittersteig in Wildbach

· 2 Bewertungen · Wanderung · Erzgebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
Städteverbund Silberberg Verifizierter Partner 
  • Ruine Isenburg
    Ruine Isenburg
    Foto: Städteverbund Silberberg
m 400 380 360 340 320 300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Kleine Wildbachtour mit steilem Anstieg, begleitet von Sagen und Märchen.

 

mittel
Strecke 2,8 km
0:50 h
82 hm
82 hm
401 hm
320 hm
Ausgehend von der Kirche in Wildbach führt der Wanderweg vorbei an Gärten, in Richtung Ruine Isenburg und entlang des schmalen, wild - romantischen Pfades am Steilufer der Zwickauer Mulde. Zurück zum Ausgangspunkt gelangen wir über einen kurzen, steilen Aufstieg - genannt "Sanfter Heinrich".  

Autorentipp

Leihen Sie sich ein Buch an der Telefonzellenbibliothek aus, oder besuchen Sie das Heimatmuseum, welches sich direkt neben der Kirche befindet. Unweit entfernnt sich auch der WIKUSAWA (Wildbacher Kunst- und Sagenwald). Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle. 
Profilbild von René Gutzmerow
Autor
René Gutzmerow
Aktualisierung: 05.08.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
401 m
Tiefster Punkt
320 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Gaststätte Jägerklause
Prinzenhöhle Hartenstein
Romantik Hotel Jagdhaus Waldidyll

Sicherheitshinweise

Pfad mit alpinem Charakter; Trittsicherheit

Start

Kirche Wildbach (401 m)
Koordinaten:
DD
50.632817, 12.666317
GMS
50°37'58.1"N 12°39'58.7"E
UTM
33U 334966 5611593
w3w 
///köchin.anzueignen.dargestellten

Ziel

Kirche Wildbach

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist die Kirche in Wildbach. Von dort führt der Wanderweg vorbei an Gärten, in Richtung Ruine Isenburg. Eine Sitzgruppe lädt unter Blättern zum verweilen ein.  Entlang des schmalen, wild - romantischen Pfades am Steilufer der Zwickauer Mulde führt der Weg in Richtung Ausgangspunkt. Bevor man aber die Kirche erreicht, kommt ein kurzer, steiler Aufstieg - der so genannte "Sanfte Heinrich" - welcher nicht so sanft ist.  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • Bushaltestelle Wildbach Feuerwache
  • Bushaltestelle Wildbach Verkaufsstelle
  • Bushaltestelle Wildbach Ortseingang

Anfahrt

Anfahrt mit dem Kfz

Für die Anfahrt mit dem Kfz können Sie über die Autobahn A72, Abfahrt Hartenstein durch Aue in Richtung Schneeberg fahren. Im Ortsteil Bad Schlema biegen Sie auf der Auer Straße an der ersten oder zweiten Ampelkreuzung rechts in Richtung Zentrum Bad Schlema ab. Von dort aus folgen Sie der Ortstsraße und biegen nach Ortsausgang Bad Schlema in Richtung Wildbach ab. Die Kirche ist ausgeschildert. 

 

Anfahrt mit dem Bus

Für die Anfahrt mit dem Bus können Sie die Online-Fahrplanauskunft des VMS nutzen. Hier gehts zum VMS Fahrplan: www.vms.de

 

 

Parken

Es stehen einige Parkplätze an der Kirche zur Verfügung (kostenfrei).

Koordinaten

DD
50.632817, 12.666317
GMS
50°37'58.1"N 12°39'58.7"E
UTM
33U 334966 5611593
w3w 
///köchin.anzueignen.dargestellten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Fragen & Antworten

Frage von Thomas Fenner · 15.08.2021 · Community
Eine wirklich tolle Tour und weil es mir so gut gefallen hat, habe ich diese Runde verfilmt und bei YouTube veröffentlicht.
mehr zeigen
Video: Thomas Fenner, Community

Bewertungen

4,0
(2)
Berit Wenzel
09.01.2022 · Community
Gemacht am 08.01.2022
Jerome Trenkner
16.09.2021 · Community
Gemacht am 16.09.2021

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
2,8 km
Dauer
0:50 h
Aufstieg
82 hm
Abstieg
82 hm
Höchster Punkt
401 hm
Tiefster Punkt
320 hm
Rundtour kulturell / historisch aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 11 Wegpunkte
  • 11 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.