Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Bergtour

Hauseck-Runde

Bergtour · Hohentauern
Verantwortlich für diesen Inhalt
TVB Hohentauern - Urlaubsregion Murau-Murtal Verifizierter Partner 
  • Kochlehrling Jürgen am 7. himmlischen Platzerl, dem Großen Scheibelsee
    / Kochlehrling Jürgen am 7. himmlischen Platzerl, dem Großen Scheibelsee
    Foto: Yvonne Ernst, TVB Hohentauern - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • Am Großen Scheibelsee lässt sich gut rasten und man hat einen schönen Blick zum Hauseck.
    / Am Großen Scheibelsee lässt sich gut rasten und man hat einen schönen Blick zum Hauseck.
    Foto: Yvonne Ernst, TVB Hohentauern - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • Hinter dem Hauseck erhebt sich der große Bösenstein.
    / Hinter dem Hauseck erhebt sich der große Bösenstein.
    Foto: Herbert Raffalt, TVB Hohentauern - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • Der Kleine Scheibelsee liegt versteckt hinter der Edelrautehütte
    / Der Kleine Scheibelsee liegt versteckt hinter der Edelrautehütte
    Foto: Yvonne Ernst, TVB Hohentauern - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • Wegweiser
    / Wegweiser
    Foto: Herbert Raffalt, TVB Hohentauern - Urlaubsregion Murau-Murtal
  • Der sonnenbeschienene Gipfel des Hauseck spiegelt sich im Großen Scheibelsee
    / Der sonnenbeschienene Gipfel des Hauseck spiegelt sich im Großen Scheibelsee
    Foto: Herbert Raffalt, TVB Hohentauern - Urlaubsregion Murau-Murtal
1500 1650 1800 1950 2100 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 Parkplatz Scheiblalm 7. Himmlisches Platzerl Großer Scheibelsee Hauseck 1982 m Aussichtspunkt Edelrautehütte

Unsere "Familien-Tour": hier kommen auch weniger geübte Bergsteiger zu ihrem Gipfelsieg.

mittel
3,1 km
1:40 h
312 hm
296 hm

Sie oder Ihre Kinder haben noch nicht genug Ausdauer und Können, um sich an eine größere Bergtour zu wagen, dann ist die Hauseckrunde genau das Richtige für Sie. Die Runde ist in ca. 2 Stunden zu bewältigen, fordert etwas durch ein paar Steigungen/Gefälle, überfordert aber nicht. 

Was besonders die Kinder freut: es gibt ein Gipfelkreuz! Außerdem haben Sie vom Hauseck - obwohl mit 1982m einer unserer niedrigeren Gipfel - einen wunderbaren Ausblick auf die umliegende Bergwelt und Großen und Kleinen Scheibelsee. 

Autorentipp

Wer die Tour ausweiten will, kann vor dem Anstieg noch den Großen Scheibelsee umrunden und am "7. himmlischen Platzerl" ein Foto machen.

 

outdooractive.com User
Autor
Aktualisierung: 12.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hauseck, 1982 m
Tiefster Punkt
Scheibelalm-Parkplatz, 1655 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Edelrautehütte

Sicherheitshinweise

Bei nassem Wetter oder im Spätherbst ist der Weg teilweise rutschig!!!

 

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, wetterfeste Bekleidung, Jause, Getränk, Erste Hilfe Ausrüstung

Start

Parkplatz Scheibelalm (1685 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.439290, 14.434805
UTM
33T 457384 5254137

Ziel

Parkplatz Scheibelalm

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz auf der Scheibelalm. Wahlwiese über einen Schotterweg oder einen liebevoll gestalteten Steig gelangt man zur Edelrautehütte. Von dort geht es einen Waldsteig entlang (R1) und weiter über einige Stufen zum Großen Scheibelsee. Dort hält man sich rechts Richtung Aufstieg Großer Bösenstein. Es folgt ein etwas steilerer Aufstieg über einen Bürstlinghang, der schließlich in einen flacheren Rücken ausläuft. Dort befindet sich die Weggabelung, nach rechts hat man es nun nicht mehr weit zum Gipfelkreuz des Hauseck. Der Abstieg folgt dem Bergrücken entlang, er wird Richtung Tal wieder steiler bis er den R7 kreuzt. Hier halten Sie sich weiter rechts und gelangen schließlich in einem großen Bogen um den Kleinen Scheibelsee zurück zur Edelrautehütte.

Anfahrt

B114, auf  der Passhöhe abbiegen auf  die Dorfstraße, links halten zur Edelrautestraße. Danach über die Mautstraße bis zum Parkplatz Scheibelalm.

Für die Mautstraße ist eine Straßenbenutzungsgebühr zu entrichten (elektronischer Schranken):

PKW und Motorräder € 6,00

Busse und Campingbusse € 15,00

Parken

Großer Parkplatz auf der Scheibelalm.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Hohentauern Wanderkarte

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,1 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
312 hm
Abstieg
296 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.