Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen Tour kopieren
Einbetten
Fitness
E-Bike

Münsingen e-Bike Tour 4 - Burgen im Großen Lautertal - Wimsen - Marbach

· 3 Bewertungen · E-Bike · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik Information Münsingen Verifizierter Partner 
  • Wimsener Mühle
    / Wimsener Mühle
    Foto: Biosphärenzentrum Schwäbische Alb
  • / Wiese an der Großen Lauter
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Burgruine Hohenhundersingen
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Ponyhof Fauserhöhe Münsingen
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Ponyhof Fauserhöhe Münsingen
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Ponyhof Fauserhöhe Münsingen
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Zufahrt Phäno-Park
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Liegewiese Bichishausen
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Liegewiese Bichishausen
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Liegewiese Bichishausen
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz mit Radfahrer
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Weiler Kirche
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Brücke Lautertal
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Brücke Lautertal
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Brücke Lautertal
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg durch den Wald ins Lautertal
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg durch den Wald ins Lautertal
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / e-Bike Fahrer an Radwegebeschilderung
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg durch den Wald ins Lautertal
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Kleine Ziege
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg Lautertal
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Kanufahrer auf der Großen Lauter
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Kanufahrer auf der Großen Lauter
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Spitzer Stein
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Blick auf Ortschaft
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Blick auf Schloß Derneck
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Rathaus und Marktplatz
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Wimser Höhle
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Wimser Höhle
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Wimser Höhle
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg nach der Wimser Höhle
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg Albhochfläche
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg Albhochfläche
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Scheune am Wegesrand
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Radweg
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Albhochfläche
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Passhöhe - Alpe d´Huez der Alb :-)
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bauernhofmuseum
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bauernhofmuseum
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bauernhofmuseum
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bauernhofmuseum
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Albbähnle
    Foto: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
m 800 700 600 500 50 40 30 20 10 km Burg Derneck in Hayingen PhänoPfad Wanderparkplatz Schloss Ehrenfels Gasthof Rössle

Wir fahren gemeinsam durch das Lautertal bis zur Wimser Höhle. Von dort geht es zurück über die Albhochfläche nach Münsingen.

schwer
58,8 km
5:00 h
795 hm
795 hm

Die Tour startet am Mobilitätszentrum Münsingen und es geht über die Fauserhöhe ins schöne Große Lautertal. Entlang der Burgen des Großen Lautertals geht es bis nach Indelhausen und dann Richtung Hayingen. Nachdem Sie Hayingen durchquert haben, kommen Sie zur Wimsener Höhle, die als einzige Höhle in Deutschland nur mit dem Boot befahren werden kann. Weiter geht es auf die Albhochfläche und nach Ödenwaldstetten zum Bauernhausmuseum oder zur Hausbrauerei Speidel. Die Tour geht weiter zum Haupt- und Landgestüt Marbach, dort kann man nochmal eine Rast einlegen und die Ruhe an der Großen Lauter genießen. Zurück geht es dann vorbei am Schloss Grafeneck weiter bis nach Münsingen.

Autorentipp

Erleben Sie eine Höhlenbesichtigung der besonderen Art. Die Wimser Höhle ist die einzigste Höhle Deutschlands, die man mit dem Boot besichtigtigen kann.

outdooractive.com User
Autor
Pro-cyCL
Professional cycling Christian Ludewig
Aktualisierung: 10.12.2018

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Maßhalderbuch (Hochberg 830m), 808 m
Tiefster Punkt
Wimser Höhle, 562 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es gilt die StVo.!
Helmpflicht!
Handy mit Notfallnummern bitte mitführen.

Ausrüstung

Wetterbedingte Kleidung
Helm
Trinken

Weitere Infos und Links

www.muensingen.com

Touristik Information Münsingen
Hauptstr. 13
72525 Münsingen
Telefon +49 7381 182-145

Start

Mobilitätszentrum Hauptbahnhof Münsingen (705 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.409561, 9.490870
UTM
32U 536325 5361939

Ziel

Mobilitätszentrum Hauptbahnhof Münsingen

Wegbeschreibung

Wir folgen der Wegebeschilderung der e-Bike Tour 4 und der öffentlichen Radverkehrskennzeichung!
Optional kann man sich auch das GPS-Gerät im Mobilitätszentrum ausleihen!

 

Wegbeschreibung:

Unsere Tour beginnt am Mobilitätszentrum Münsingen. Wir fahren die Bahnhofstraße vor in Richtung Ortsmitte. An der Lautertalstraße biegen wir scharf links ab und fahren entlang des Bahnhofes vor bis zur Grafeneckerstraße. Hier biegen wir rechter Hand ab und fahren hinten vorbei am Bikepark Münsingen. Es geht an der Weggabelung rechts weiter in Richtung Fauserhöhe. An der Fauserhöhe bei km 2,7 biegen wir links ab und nehmen den Radweg ins Lautertal. Wir bleiben auf dem Radweg bis wir an der Talstraße im Lautertal rauskommen. Diese überqueren wir und folgen dem Radweg über die kleine Brücke auf den Lautertal Radweg. An der Einmündung auf den Lautertal Radweg halten wir uns links in Richtung Buttenhausen. Wir folgen dem Lautertal Radweg und der offiziellen Radwegebeschilderung bis nach Indelhausen. In Indelhausen bei km 20,5 überqueren wir die "Große Lauter" und biegen nach 200m links ab. Danach geht es die nächste gleich wieder Links den Berg hinauf. Dieser Weg füht uns nach Hayingen. Am Kreisverkehr fahren wir weiter in Richtung Ortsmitte und biegen bei km 23,2 links ab. Es geht vorbei am Rathaus, wo wir bei km 23,4 rechts abbiegen auf die Zwiefalter Straße. Nach 200m links abbiegen. Es geht auf der L249(!) bergab in Richtung Wimser Höhle. Bei km 26,8 biegen wir rechts ab zur Wimser Höhle. Unten angekommen geht es rechts ab, den Berg wieder hinauf, weiter in Richtung Tigerfeld. Bei km 28,9 rechts halten und weiter in Richtung Tigerfeld fahren. Bei km 32 links halten. Nach weiteren 1,1 km in Tigerfeld rechts abbiegen und auf dem Radweg weiter bis nach Aichstetten. Wir durchqueren Aichstetten auf der Hauptstraße und fahren durch die Senke weiter bis nach Aichelau. In Aichelau bei km 37,85 links abbiegen. Es geht weiter auf der Straße. Dabei kommen wir vorbei in Maßhaldebuch und dem "Hochbergpass". Nach einer Abfahrt geht es bei km 44,38 rechts ab. Wir kommen durch Ödenwaldstetten und besuchen optional die dort zwei anliegenden Sehenswürdigkeiten. Wer das nicht möchte fährt geradeaus weiter auf dem Radweg in Richtung dem Hofgestüt Marbach. Bei km 46,9 rechts und nach weiteren 500m links abbiegen. In Marbach halten wir uns auf dem Radweg und fahren vor bis zur Hauptstraße L249. Dort biegen wir links ab und nach ca. 100m gleich wieder rechts ab in Richtung Münsingen. Es geht vorbei am Bahnhof weiter in Richtung Münsingen. Bei km 53,5 geht es rechts weg hoch zum Schloß Grafeneck. Dort geht es vorbei weiter in Richtung Fauserhöhe. Wir folgen der Straße bis nach Münsingen. Unten angekommen biegen wir an der Hauptstraße links ab und fahren entlang des Bahnhofes vor bis zur nächsten Einmündung. Dort biegen wir rechts ab und fahren die letzten Meter hinter bis zum Ausgangspunkt Mobilitätszentrum Münsingen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus / Bahn / Auto

Anfahrt

Hautpbahnhof Münsingen - Bahnhofstraße - 72525 Münsingen

Parken

Am Hauptbahnhof gegenüber ist ein großer Parkplatz (Lautertalstraße).
Wohnmobilstellplätze finden Sie in der Grafeneckerstraße. Neben dem dort anliegenden Bikepark gibt es zahlreiche Parkplätze.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie am Mobilitätszentrum Münsingen in Form von: - Flyern - Digitale Tourdaten - Große Rundtourtafel

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(3)
Rolf Mejias-Montalban
23.06.2019 · Community
Die friedlich dahinfließende Lauter, saftig grüne Wiesen, schattige Wälder. Die Schwäbische Alb zeigt sich auf dieser Tour von Ihrer besten Seite. Man sollte sich viel Zeit für diese Tour nehmen und nicht nur durchsporteln. Es gibt so viel von der reichhaltigen Fauna und Flora zu sehen. Auf der Albhochfläche Wiesen soweit das Auge reicht. Für Naturromantiker empfiehlt sich, die Tour an einem Sommermorgen ganz früh unter die Räder zu nehmen. Man ist ganz alleine auf Tour und entdeckt so noch viele Tiere. Etliche lauschige Plätze laden zu einer Rast ein. Man könnte die ganze Tour als ein einziges Idyll bezeichnen, wären da nicht die Motorradfahrer, die in Scharen einfallen und das Lautertal als Rennstrecke für sich in Besitz nehmen. Wie das die Anwohner nur aushalten können. Auf der Hochfläche ist Stille pur zu erleben. Die Tour ist trotzallem unbedingt empfehlenswert
mehr zeigen
Gemacht am 23.06.2019
Teilstrecke durch schattigen Wald
Foto: Rolf Mejias-Montalban, Community
Foto: Rolf Mejias-Montalban, Community
Endlose Wiesen auf der Hochfläche
Foto: Rolf Mejias-Montalban, Community
Große Teilstrecken der Tour sind in perfekt asphaltiert.
Foto: Rolf Mejias-Montalban, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
58,8 km
Dauer
5:00h
Aufstieg
795 hm
Abstieg
795 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.