Tour hierher planen Tour kopieren
Radtour

Streuobst-Radroute Münsingen - Dettingen/Erms

Radtour · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Alb Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Maria Schropp, Schwäbisches Streuobstparadies e.V.
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 20 15 10 5 km Touristik Information Münsingen Flair Hotel Vier Jahreszeiten Sirchinger Wasserfall Entdeckerwelt Bad Urach

Von steinigen Höhen ins fruchtige Ermstal

leicht
23,7 km
2:00 h
206 hm
513 hm

Diese Etappe führt uns aus dem Herzen des Biosphärengebiets hinunter in das obstreiche Ermstal.

Autorentipp

 

 

Profilbild von Maria Schropp
Autor
Maria Schropp
Aktualisierung: 13.05.2020
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
824 m
Tiefster Punkt
392 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Café Bäckerei Veit
Biosphärenhotel Graf Eberhard
Flair Hotel Vier Jahreszeiten

Sicherheitshinweise

Die Abfahrt ins Ermstal ist steil, bitte mit angemessener Geschwindigkeit fahren.

Weitere Infos und Links

  • Stadt Münsigen
    www.muensingen.de
  • Stadt Bad Urach www.bad-urach-tourismus.de
  • Gemeinde Dettingen/Erms www.dettingen-erms.de
  • Stadt Metzingen www.metzingen.de

Start

Bahnhof Münsingen (705 m)
Koordinaten:
DG
48.409766, 9.490957
GMS
48°24'35.2"N 9°29'27.4"E
UTM
32U 536332 5361962
w3w 
///unabhängig.hyäne.gesuch

Ziel

Dettingen/Erms

Wegbeschreibung

Wir starten diese Etappe am Münsinger Bahnhof und verlassen Münsingen in nordwestliche Richtung und passieren den Stadtteil Rietheim. Rietheim ist eingebettet in Obstwiesen, obwohl die Bäume hier auf 700 m über dem Meeresspiegel keine einfachen Bedingungen vorfinden.

Nun geht es durch den Wald noch ein bißchen bergauf, bevor wir steil ins Ermstal hinunterfahren nach Seeburg. Von hier folgen wir dem Talverlauf gemütlich bergab bis nach Bad Urach. Die historische Schäferlaufstadt lädt zum Verweilen ein, mit einem sehenswerten Marktplatz, gesäumt von Fachwerkhäusern. Auch der Besuch der Entdeckerwelt ist vor allem für Kinder ein lohnender Zwischenstopp: Mit I-Pads kann hier das Städtchen interaktiv erkundet werden. Wir folgen nun dem Ermstalobstradweg bis nach Dettingen an der Erms. Zwischen Bad Urach und Dettingen weitet sich das Tal und wir fahren leicht auf und ab durch wunderschöne Obstwiesen mit Blick auf die Burg Hohenurach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise mit

  • der Schwäbischen Alb-Bahn
    mehr Infos hier ...
    oder
  • mit dem Biosphärenbus (Fahrradmitnahme möglich):
    mehr Infos hier ...

 

Anfahrt

Über die B465 und die L230 nach Münsingen an den Bahnhof

Parken

Am Bahnhof Münsingen stehen Parkplätze zur Verfügung

Koordinaten

DG
48.409766, 9.490957
GMS
48°24'35.2"N 9°29'27.4"E
UTM
32U 536332 5361962
w3w 
///unabhängig.hyäne.gesuch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
23,7 km
Dauer
2:00h
Aufstieg
206 hm
Abstieg
513 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.