Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Vulkankrater-Rundweg in Apfelstetten

· 1 Bewertung · Themenweg · Münsingen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Touristik Information Münsingen Verifizierter Partner 
  • Themenweg in Münsingen: Vulkankrater-Rundweg in Apfelstetten
    / Themenweg in Münsingen: Vulkankrater-Rundweg in Apfelstetten
    Video: Outdooractive
  • / Apfelstetten - Luftbild
    Foto: Stadt Münsingen, Touristik Information Münsingen
  • / Eröffnung Vulkankraterrundweg
    Foto: Maria Bloching, Touristik Information Münsingen
m 800 750 700 4 3 2 1 km Station 1: Auf dem Grund des Maars Apfelstetten Römerstraße Station 3: Berg Station 2: Alpenblick Station 4: Hof
Das Vorkommen von Vulkanismus auf der Schwäbischen Alb und ihrem Vorland ist bis heute wenig bekannt. Auf dem Vulkankrater-Rundweg in Apfelstetten können Sie in die Geschichte der Geologie eintauchen.
mittel
Strecke 4,9 km
2:30 h
92 hm
92 hm

Das Vorkommen von Vulkanismus auf der Schwäbischen Alb ist bis heute wenig bekannt. Der Apfelstetter Vulkan ist der südlichste von insgesamt 350 Vulkanschloten des SCHWÄBISCHEN VULKANS.

Aktiv waren diese Vulkane vor ca. 16 Mio. Jahren. Auf dem Vulkankrater-Rundweg in Apfelstetten können Sie anhand von vier Stationen in die Geschichte der Geologie eintauchen und jeweils Wissenswertes über den Vulkanismus erfahren. Wir starten inmitten des Vulkankraters an der Bushaltestelle Römerstraße und laufen südlich krateraufwärts zur ersten Station „Auf dem Grund des Maars“.

Weiter laufen wir in südlicher Richtung bergauf durch den Wald, bis wir östlich gelegen zur zweiten Station „Alpenblick“ gelangen. Hier haben wir bei guter Witterung eine wunderbare Fernsicht bis zu den Alpen. Deren Gipfel werden durch ein Fernrohr sogar namentlich beschrieben.

Wir folgen dem Wegverlauf auf der Hochfläche bis zum höchsten Punkt, der 3. Station „Berg“ am Wasserreservoir Apfelstetten. Ein Spielplatz mit Feuerstelle lädt hier zum Verweilen ein. Nun geht es bergab zur Lange Straße, die wir überqueren und dem Hof bis zur 4. Station „Hof“ folgen. Von  hier aus hat man einen tollen Blick auf Apfelstetten und den gesamten Kraterrand.

Zurück zum  Startpunkt gelangen wir ebenfalls über den Hof und die Lange Str. bis zum Dorfgemeinschafthaus/Bushaltestelle Römerstraße.

Autorentipp

Genießen Sie die wunderbare Fernsicht bis zu den Alpen bei Station 2 und entdecken Sie die Umgebung mit Blick durch das einzigartige Aussichtsfernrohr "Viscope". (Für Kinderwagen geeignet.)
Profilbild von Touristik Information Münsingen
Autor
Touristik Information Münsingen
Aktualisierung: 19.11.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
812 m
Tiefster Punkt
720 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Brunnen, Bushaltestelle Römerstraße in Apfelstetten (723 m)
Koordinaten:
DD
48.376436, 9.489978
GMS
48°22'35.2"N 9°29'23.9"E
UTM
32U 536283 5358256
w3w 
///wintersport.fliegen.durchführbar

Ziel

Brunnen, Bushaltestelle Römerstraße in Apfelstetten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.376436, 9.489978
GMS
48°22'35.2"N 9°29'23.9"E
UTM
32U 536283 5358256
w3w 
///wintersport.fliegen.durchführbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
M. Maier
15.11.2020 · Community
netter, kleiner Rundweg; gut in 1,5 Stunden zu schaffen
mehr zeigen
Gemacht am 15.11.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
92 hm
Abstieg
92 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.