Plan a route here Copy route
Hiking trail Top

Münsingen - Wandertour 13 - Berg und Tal

· 2 reviews · Hiking trail · Schwäbische Alb
Responsible for this content
Touristik Information Münsingen Verified partner 
  • Startschild Weg 13
    / Startschild Weg 13
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Zeltplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Zeltplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Zeltplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Zeltplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Zeltplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz Stettener Häule
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz Oberer Recihartsberg
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Grillplatz Oberer Recihartsberg
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Fauna an der Langen Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Fauna an der Langen Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bank am Aussichtspunkt Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bank am Aussichtspunkt Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bank an der Langen Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Bank am Aussichtspunkt Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
  • / Flora & Faune Lange Halde
    Photo: Pro-cyCL - Christian Ludewig, www.pro-cycl.de
m 900 800 700 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Gemeinsam wandern wir durch das Biospährengebiet Schwäbische Alb. Es geht nach Bichishausen durchs Lautertal und zurück über die idyllischen Höhen der Schwäbischen Alb.
difficult
14.1 km
6:15 h
414 m
414 m
Wir wandern vom Wanderparkplatz Hohengundelfingen runter nach Bichishausen. In Bichishausen geht es durchs idyllische Lautertal entlang der "Große Lauter". In Hundersingen geht es hinauf zur Burgruine Hohenhundersingen. Ein kurzer Abstecher die Treppen hinauf belohnt einen mit einer fantastischen Aussicht ins Lautertal. Weiter geht es entlang des Machtelberges nach Haldenegg. Von dort aus geht es zurück durch das einzigartige Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Zahlreiche Aussichten und einzigartige Landschaften laden immer wieder zur kurzen Rast ein. Unterwegs kann man sich an einigen Grillplätzen stärken. Über die lange Halde geht es hinunter nach Bichishausen und zurück, mit einem straffen Aufstieg, zum Wanderparkplatz Hohengundelfingen.

Author’s recommendation

Genießen Sie die Aussicht auf Bichishausen und die Burg Bichishausen vom Aussichtspunkt Lange Halde.
Profile picture of Pro-cyCL<br />Professional cycling Christian Ludewig
Author
Pro-cyCL
Professional cycling Christian Ludewig
Updated: August 14, 2017
Difficulty
difficult
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Pfarresch, 762 m
Lowest point
Bichishausen, 607 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Bitte nicht klettern an den Felsen. Das Gestein ist sehr lose und kann brechen.

Tips, hints and links

www.muensingen.com

Start

Wanderparkplatz Hohengundelfingen (746 m)
Coordinates:
DD
48.326451, 9.509938
DMS
48°19'35.2"N 9°30'35.8"E
UTM
32U 537798 5352710
w3w 
///handshake.undertook.idler

Destination

Wanderparkplatz Hohengundelfingen

Turn-by-turn directions

Ab dem Wanderparkplatz geht es weg in Richtung Dürrenstetten. An der Straße links abbiegen und den Weg hinunter bis km 0,6. Dort den Waldweg rechts rein nehmen und dem Weg weiter folgen. Vorbei geht es an einer Campingwiese mit Grillplatz und Toilette. Unten angekommen in Bichishausen die Straße ü n 150m kommen wir am zweiten Grillplatz, rechter Hand, vorbei. Auch dieser lädt zu einer Rast ein. Wir gehen über den "Reichhardsberg" zum Aussichtspunkt vor. Dabei halten wir uns nach 11,2 km links. Die Aussicht auf Bichishausen ist nach weiteren 500m erreicht. Bänke laden auch hier wieder ein zur Rast. Ein steiler und verblockter Pfad führt hinunter nach Bichishausen. Von dort aus geht es wieder durch den Ort, vorbei an der Kirche, an den Wanderparkplatz mit Biosphärentafel "Stettener Halde". Von da aus wandern wir wieder den Berg zurück hinauf zum Wanderparkplatz Hohengundelfingen.

 

Wegbeschreibung der Wandertour auf Youtube: https://www.youtube.com

Video von Pro-cyCL

Wir überqueren und an der Kirche vorbei rechts halten. Nach 1,9km geht es links weg an einem Kanuverleih vorbei. Wir wandern entlang der "Große Lauter" bis wir nach 3,4km rechts abbiegen und diese überqueren. Nach 3,7 km geht es rechts hinauf auf die Burgruine Hohenhundersingen. Oben angekommen halten wir uns rechts weiter hinauf bis zur Lichtung. An der Lichtung links halten bis zum Wanderparkplatz, mit Biosphärentafel, Schlosshau. An der Tafel geht es geradeaus weiter. Dem Weg immer geradeaus weiter folgen bis wir nach 6,5km rechts abbiegen (Eine Weggabelung mit einem alten Baum). Nach weiteren 400m geht es rechts hinunter ins Tal. (Achtung! - Hier nicht den Weg verwechseln. Es ist der zweite Weg rechts. Der andere geht am Waldrand entlang und ist falsch.) Nach 8,3 km wandern wir links den Berg hinauf. An der kommenden Weggabelung (8,7 km) rechts halten. Nach 9,7 km überqueren wir die Straße K6771. Es geht weiter links den Berg hinauf. An der nächsten Wegegabelung scharf rechts halten. Wir kommen an einem Grillplatz, rechter Hand, vorbei und gelangen an die Wandertafel vom Biosphärengebiet "Oberer Reichhardsberg". Nach weitere

Note


all notes on protected areas

Public transport

Bus / Auto

Parking

Wanderparkplatz Hohengundelfingen (Dürrenstetten) oder über die angegebenen POI´s der Tour

Coordinates

DD
48.326451, 9.509938
DMS
48°19'35.2"N 9°30'35.8"E
UTM
32U 537798 5352710
w3w 
///handshake.undertook.idler
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Flyer an den jeweiligen Wandertafeln der Biosphäre Schwäbische Alb. Außerdem in der Touristinformation Münsingen.

Book recommendations for this region:

show more

Recommended maps for this region:

show more

Equipment

Festes Schuhwerk

Rucksack mit Verpflegung

angepasste Kleidung zum Wetter

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Reviews

3.0
(2)
Markus Branke
May 02, 2020 · Community
Diese Tour war gar nicht nach meinem Geschmack. Das fängt schon mit dem ersten Stück vom angegebenen Start-Parkplatz Hohengundelfingen bis Bichishausen an. 1,5 km/140 hm steil bergab auf Asphalt die am Ende wieder hochgegangen werden müssen. Von Bichishausen bis Hundersingen auf dem Schotter-Radweg mit entsprechenden Rad-Verkehr durchs Lautertal. Kurzer schöner Aufstieg zu Ruine Hohenhundersingen mit schöner Aussicht dann endlos weiter auf Schotter-und Asphaltwegen zur langen Halde, hier nochmals schöne Aussicht mit schöner Heidelandschaft. Warum für eine Strecke von 14,1 km eine Dauer von 6:15 Std. und Kondition schwer angegeben wird kann ich nicht nachvollziehen.
show more
Arthur Lind
October 07, 2018 · Community
Sehr schöne Tour!
show more
Sonntag, 7. Oktober 2018 21:17:29
Photo: Arthur Lind, Community
Sonntag, 7. Oktober 2018 21:18:01
Photo: Arthur Lind, Community
Sonntag, 7. Oktober 2018 21:18:24
Photo: Arthur Lind, Community
Sonntag, 7. Oktober 2018 21:18:58
Photo: Arthur Lind, Community

Photos from others

Sonntag, 7. Oktober 2018 21:17:29
Sonntag, 7. Oktober 2018 21:18:01
Sonntag, 7. Oktober 2018 21:18:24
Sonntag, 7. Oktober 2018 21:18:58

Reviews
Difficulty
difficult
Distance
14.1 km
Duration
6:15 h
Ascent
414 m
Descent
414 m
Loop Scenic Refreshment stops available Family friendly Cultural/historical value Geological highlights Botanical highlights Insider tip

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
: h
 km
 m
 m
 m
 m
Push the arrows to change the view