Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Bergtour

Grifitzbühel

Bergtour · Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
TVB Lesachtal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: TVB Lesachtal
Karte / Grifitzbühel
1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 12

mittel
13,8 km
6:30 h
929 hm
937 hm

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1852 m
Tiefster Punkt
957 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Birnbaum (960 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.685060, 12.883910
UTM
33T 338182 5172341

Ziel

Grifitzbühel

Wegbeschreibung

Man geht von Birnbaum nach Kornat und bleibt auf der Straße bis zum letzten Bauern – Stramitzer. Von dort den ansteigenden Fußweg in Richtung Norden zum letzten Haus ( Aussichtspunkt!). Nach dem Gatter bei der Abzweigung halten wir uns rechts im Hohlweg und wandern weiter, bis wir auf ein flaches Almwiesenstück kommen (Promigl). Nach dem Steilstück halten wir uns wieder rechts. Über den ständig ansteigenden Almweg gelangt man zu den Bergwiesen mit Heuhütten auf die erste Anhöhe. Hier hat man einen herrlichen Rundblick (im Süden das Biegengebirge, Plenge, Seekopf, im Norden die Mussen, Schatzbühel, Hochstadel sowie in der Ferne die Hohen Tauern mit Sonnblick, im Osten der Reißkofel, Dobratsch und Karnische Alpen und im Westen der Grifitzbühel). Man überquert des öfteren den Forstweg. Weiter über den steil ansteigenden Weg (ca. 150 m) kommt man zur „Hannes-Hütte". Vor der Hannes-Hütte nach rechts ansteigend in ca. 30 m kommt man zu einer Heuhütte, bei der sich auch der Kontrollstempel befindet. Der Abstieg beginnt direkt bei dieser Heuhütte nach links Richtung Mattlinger Alm, auf dem neuen Forstweg (ca. 8 km) nach Mattling. Beim „Duregger" auf der Straße ca. 300 m zweigen wir vor dem Eggerhof links ab und gehen über die alte Bundesstraße zum Schmied nach Birnbaum. Als zweite Möglichkeit bietet sich der Weg rechts ansteigend zur Motalpe-Feldwiesen an und Sie können dann entweder über die Oberraster Alm nach Liesing wandern oder den Lumkofel besteigen. Kontrollstempel an der Heuhütte oberhalb der Hannes-Hütte.

Anfahrt

Nach Birnbaum (9652)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,8 km
Dauer
6:30 h
Aufstieg
929 hm
Abstieg
937 hm
Streckentour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.