Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Goldberg-Höhenwanderweg

Wanderung • Nassfeld-Lesachtal-Weissensee
Verantwortlich für diesen Inhalt
NLW Tourismus Marketing GmbH
  • Nordic Walking in Dellach
    / Nordic Walking in Dellach
    Foto: Gemeinde Dellach, Gemeinde Dellach
  • Beschilderung Nordic Walking
    / Beschilderung Nordic Walking
    Foto: Gemeinde Dellach, Gemeinde Dellach
  • Abzweigung Nähe Gurina nach Rüben und Goldberg
    / Abzweigung Nähe Gurina nach Rüben und Goldberg
    Foto: Gemeinde Dellach, Gemeinde Dellach
  • Abzweigung Rüben
    / Abzweigung Rüben
    Foto: Gemeinde Dellach , Gemeinde Dellach
  • Nordic Walking im herbstlichen Dellach
    / Nordic Walking im herbstlichen Dellach
    Foto: Gemeinde Dellach, Gemeinde Dellach
  • Abzweigung in Rüben nach Stollwitz
    / Abzweigung in Rüben nach Stollwitz
    Foto: Gemeinde Dellach, Gemeinde Dellach
  • Nordic Walking Karte Dellach
    / Nordic Walking Karte Dellach
    Foto: Gemeinde Dellach, Gemeinde Dellach
  • Nordich Walking Routen in Dellach
    / Nordich Walking Routen in Dellach
    Foto: Gemeinde Dellach, Gemeinde Dellach
Karte / Goldberg-Höhenwanderweg
800 1000 1200 1400 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18

Wanderweg "Goldberg-Höhenwanderweg" mit herrlichem Panoramablick   

mittel
18,1 km
6:15 h
737 hm
724 hm

Höhenweg über Stollwitz - Goldberg - Gurina, anschließend entlang der Gail zurück nach Höfling

Einkehrmöglichkeiten entlang der Strecke:
Gasthof Grünwald - St. Daniel
Gasthof Lenzhofer - Dellach
Dellacher Dorfwirt - Dellach
Jausenstation Stefan - Dellach

Tourismusbüro Dellach - Ortszentrum Dellach  Tel.: 04718/301  

outdooractive.com User
Autor
S.B.
Aktualisierung: 07.03.2018

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1159 m
651 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Beachten Sie bitte die Beschilderungen!   

Ausrüstung

gutes Schuhwerk 

Weitere Infos und Links

www.dellach.at  

gurina.dellach.at 

Start

Höfling Höhe Gasthof/Pension Birkenhof (702 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.666710, 13.038150
UTM
33T 349925 5169997

Ziel

Höfling Höhe Gasthof/Pension Birkenhof

Wegbeschreibung

Ausgehend von Höfling erreichen Sie über einen Weg entlang von Feldern und Wäldern Stollwitz und Oberstollwitz. Von dort führt der Wanderweg weiter bergwärts. Nach dem Überqueren des Maiengrabens gelangen Sie auf den Goldberg. Dem Wegverlauf folgend queren Sie den Mittergraben und gelangen schließlich auf die Gurina. Dort haben Sie die Gelegenheit, einen gallo-römischen Umgangstempel - den Herkulestempel - zu betrachten und dort eine Rast einzulegen. Der Weg führt Sie über den Güterweg und die Bergstraße bis zum Soldatenfriedhof. Der erste Weg links nach dem Friedhofsportal führt Sie zuerst über eine asphaltierte Straße, dann über den Güterweg zur Bundesstraße. Von dort aus biegen Sie kurz vor den ersten Häusern auf der linken Straßenseite in Richtung Bahnhof ab. Der Weg führt beim Gasthof Lenzhofer (Einkehrmöglichkeit) vorbei bis zur Schattseitenlandesstraße. Biegen Sie links ab, queren Sie die Geleise und folgen Sie dem Weg bis zur Abzweigung des Radweges bei der Gailbrücke. Rechts (Richtung Kötschach-Mauthen) abbiegen! Dem Radweg ca. 2,5 km (an der Abzweigung St. Daniel vorbei) bis zur Abzweigung Höfling folgen. Nach einem kurzen Marsch entlang eines Feldweges gelangen Sie wieder zurück an den Ausgangspunkt Ihrer Wanderung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt mit Bus und Bahn, Zu- und Ausstiegsmöglichkeit in Dellach    

Anfahrt

von Richtung Drautal - über den Gailberg bis Kötschach-Mauthen – auf der B111 Richtung Hermagor bis Höfling

von Richtung Klagenfurt – Villach – Abfahrt Gailtal/Hermagor – B111 Gailtalbundesstraße bis Höfling    

Parken

Parkmöglichkeit in Höfling   
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,1 km
Dauer
6:15 h
Aufstieg
737 hm
Abstieg
724 hm
Streckentour Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.