Restaurant

Hotel Roeb

Restaurant · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Hotel Roeb
    / Hotel Roeb
Hotel-Restaurant: Ständig wechselnde Spezialitätenkarte. Eifeltypische Speisen aus frischen Produkten.
Hotel-Restaurant: Ständig wechselnde Spezialitätenkarte. Eifeltypische Speisen aus frischen Produkten.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 28.10.2015 bis 31.12.2030 von Sa. und So. 11:30–21:00 Uhr .
Geöffnet vom 08.07.2020 bis 08.07.2030 von Mi., Do. und Fr. 17:30–21:00 Uhr .
Geöffnet vom 17.11.2020 bis 17.11.2030 von Mo. 17:30–20:00 Uhr .

Montag: 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Dienstag: Ruhetag

Mittwoch: 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Donnerstag: 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Freitag: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr und von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Samstag: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr und von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Sonntag: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr und von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr

Koordinaten

DG
50.658671, 6.409395
GMS
50°39'31.2"N 6°24'33.8"E
UTM
32U 316899 5615071
w3w 
///raupen.regel.geräte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
11,9 km
3:26 h
262 hm
262 hm
17,8 km
5:05 h
393 hm
437 hm
Auf Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Hotel Roeb

Monschauer Str. 1
52385 Nideggen-Schmidt
Telefon (0049) 2474 477 Fax (0049) 2474 400

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • 5 Touren in der Umgebung
Top mittel
11,9 km
3:26 h
262 hm
262 hm

Auf dieser Route wandern Sie vorwiegend durch die Eichenwälder des Hetzinger Walds und können die Dynamik von den typischen, größeren und kleineren ...

von Nationalparkverwaltung Eifel,   Nationalparkverwaltung Eifel
Themenweg · Eifel
Wildnis-Trail (Etappe 4)
Top mittel
17,8 km
5:05 h
393 hm
437 hm

Knorrige Eichen und felsige Hänge säumen die letzte Etappe Die Wanderung von Heimbach bis Zerkall ist die kürzeste der vier Etappen.

1
von Nationalparkverwaltung Eifel,   Nationalparkverwaltung Eifel
Top mittel
30,4 km
4:05 h
714 hm
705 hm

Steile Abfahrten und ebenso knackige Anstiege über mehrere Single-Trails erfordern nicht nur konditionelle, sondern auch technische Fähigkeiten.

von Sophia Eckerle,   Rureifel-Tourismus e. V.
Top mittel
21,8 km
2:15 h
366 hm
366 hm

Aus dem engen Rurtal entlang der bewaldeten Täler von Kall- und Schlehbach geht es hinauf auf die windige Hochfläche. Überwiegend einfache Runde ...

von Sophia Eckerle,   Rureifel-Tourismus e. V.
Top mittel
38,5 km
4:25 h
707 hm
707 hm

Eine abwechslungsreiche Vegetation, breite Waldwege, steile Pfade und mehrere Auf- und Abstiege machen diese Runde zu einer sehr langen und ...

von Sophia Eckerle,   Rureifel-Tourismus e. V.
  • 5 Touren in der Umgebung