Aussichtspunkt

Eifel-Blick "Kuhkopf"

· 1 Bewertung · Aussichtspunkt · Eifel · 369 m· Heute geöffnet
LogoEifel Tourismus GmbH
Verantwortlich für diesen Inhalt
Eifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Eifel-Blick Kuhkopf
    / Eifel-Blick Kuhkopf
    Foto: Rureifel-Tourismus e.V., CC BY, Rureifel Tourismus e.V. - Dennis Winands
  • / Schützhütte auf dem Kuhkopf
    Foto: Rureifel Tourismus e.V. - Dennis Winands
  • / Blick ins Tal
    Foto: Rureifel Tourismus e.V. - Dennis Winands
Dieser Eifel-Blick, auf der Mausauel oberhalb des Staubeckens Obermaubach gelegen, befindet sich auf einer Höhe von 350 Meter über den Meeresspiegel und bietet Ihnen in südwest- bis nordwestlicher Richtung einen Fernblick über die Hochfläche der Rureifel und den Hürtgenwald bis hin zum Hohen Venn.
Dieser Eifel-Blick, auf der Mausauel oberhalb des Staubeckens Obermaubach gelegen, befindet sich auf einer Höhe von 350 Meter über den Meeresspiegel und bietet Ihnen in südwest- bis nordwestlicher Richtung einen Fernblick über die Hochfläche der Rureifel und den Hürtgenwald bis hin zum Hohen Venn. Anfahrt Sie erreichen Nideggen aus Düren und Heimbach über die L 249, aus dem Aachener Land über die B 399 und L 11, aus dem Monschauer Land über die L 246 und aus dem Raum Köln-Bonn über die B 265 und L 11. In Nideggen an der Ampel an der Tankstelle in Richtung Rath auf die K 32 wechseln, Sie erreichen Rath nach etwa 2 km. In Rath in den Kapellenweg (3. links) einbiegen und bis zum Parkplatz am Waldrand vorfahren. Von dort noch ca. 1300 m bis zum "Eifel-Blick".

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Geöffnet vom 30.04.2020 bis 30.04.2025 von 00:00–23:45 Uhr.
Ganzjährig geöffnet.

Koordinaten

DD
50.706727, 6.452555
GMS
50°42'24.2"N 6°27'09.2"E
UTM
32U 320133 5620308
w3w 
///gilt.felder.suppen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Fernwanderweg · Eifel
Felsenweg (4) - Gesamtverlauf
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 223,8 km
Dauer 65:20 h
Aufstieg 4.928 hm
Abstieg 4.926 hm

Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.
Fernwanderweg · Eifel
Felsenweg (4) - 1. Etappe
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 13,2 km
Dauer 3:52 h
Aufstieg 296 hm
Abstieg 122 hm

Der Felsenweg ist nach den Buntsandsteinfelsen der Rureifel, den Dolomitfelsen im Gerolsteiner Land und den Vulkanfelsen der Südeifel benannt.  ...

von Hans-Eberhard Peters,   Eifelverein e. V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Eifel-Blick "Kuhkopf"

An der Laag 4
52396 Heimbach
Telefon 0049 2446 80579 0 Fax 0049 2446 80579 30

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung