Infopunkt

Nationalpark-Infopunkt Hürtgenwald-Zerkall

Infopunkt · Eifel · 172 m · Heute geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkverwaltung Eifel Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Infopunkt Zerkall
    Infopunkt Zerkall
    Foto: Rureifel Tourismus
Am Nationalpark-Infopunkt erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Nationalpark Eifel.
Der Infopunkt Zerkall informiert neben zahlreichen Broschüren und Flyern auch mit dem Nationalparkfilm über das besondere Schutzgebiet. Ein idealer Platz, um eine Kanu-Tour auf der Rur zu beenden oder eine Exkursion in die Nationalpark-Wälder zu starten!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag10:00–17:00 Uhr
Montag13:30–17:00 Uhr
Dienstag13:30–17:00 Uhr
Mittwoch10:00–17:00 Uhr
Donnerstag10:00–17:00 Uhr
Freitag10:00–17:00 Uhr
Samstag10:00–17:00 Uhr

Öffnungszeiten Hauptsaison (Beginn der Osterferien bis Oktober)
montags u. dienstags von 13.30 - 17.00 Uhr
mittwochs bis sonntags von 10.00 - 17.00 Uhr

In den NRW Schulferien
montags bis sonntags von 10.00 - 17.00 Uhr

Nebensaison (November bis Beginn der Osterferien)
sonntags von 10.00 bis 17.00 Uhr

Preise:

Der Eintritt ist frei.

Öffentliche Verkehrsmittel

In unmittelbarer Nähe zum Infopunkt befindet sich die Haltestelle "Zerkall" der Rurtalbahn, die zwischen Düren und Heimbach pendelt.

Parken

Unmittelbar am Infopunkt stehen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Koordinaten

DD
50.691337, 6.454545
GMS
50°41'28.8"N 6°27'16.4"E
UTM
32U 320215 5618592
w3w 
///ergänzt.festen.geschichte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 14,8 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 358 hm
Abstieg 353 hm

Eine Tour, die alles zu bieten hat: Zunächst flache Passagen durch das wunderschöne Kall- & Tiefenbachtal, dann steile Auf- und Abstiege hinauf ...

von Sophia Eckerle,   Rureifel-Tourismus e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 43,8 km
Dauer 5:45 h
Aufstieg 1.077 hm
Abstieg 1.077 hm

Eiine anspruchsvolle Tour, was sowohl die Distanz als auch das Höhenprofil anbelangt. Wunderschöne Aussichten belohnen für das anstrengende Auf und ...

1
von Sophia Eckerle | Kreis Düren,   Rureifel-Tourismus e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 28,2 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 417 hm
Abstieg 417 hm

Diese familienfreundliche Gravelbike-Tour durch die Rureifel ist auch für konditionell weniger geübte Radfahrer geeignet.

1
von Sophia Eckerle | Kreis Düren,   Rureifel-Tourismus e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 118,5 km
Dauer 11:10 h
Aufstieg 1.331 hm
Abstieg 1.393 hm

Wer bei der Gravelbike-Tour "Heavy Gravel" noch nicht auf seine Kosten gekommen ist, darf bei der Fettochino-Tour noch ein paar Kilometer mehr ...

1
von Sophia Eckerle | Kreis Düren,   Rureifel-Tourismus e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 82,7 km
Dauer 7:40 h
Aufstieg 1.507 hm
Abstieg 1.522 hm

Mit gut 80 Kilometern Länge und über 1.500 Höhenmetern ist diese Gravelbike-Tour genau das Richtige für alle, die sich mal so richtig auspowern ...

1
von Sophia Eckerle | Kreis Düren,   Rureifel-Tourismus e. V.

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Nationalpark-Infopunkt Hürtgenwald-Zerkall

Auel 1
52393 Hürtgenwald-Zerkall
Telefon 02427/909026

Eigenschaften

Familien
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung