Zoo / Tierpark

Wildpark Schmidt

Zoo / Tierpark · Eifel · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nordeifel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Betreiber des Wildparks
    / Betreiber des Wildparks
  • / Esel
    Foto: Yvonne Kirch, studio B23
  • / Hirsch im Wildpark Schmidt
    Foto: Johannes Höhn, CC BY-SA, Johannes Höhn
  • / Wildpark Schmidt
    Foto: Wildpark Schmidt
  • / Hängebauchschwein im Wildpark Schmidt
    Foto: Johannes Höhn, CC BY-SA, Johannes Höhn

In Schmidt bei Nideggen, direkt am Nationalpark Eifel gelegen, beherbergt der Wildpark heimische Wildtiere, zahme Haus- und Nutztierarten und eine natürlich erhaltene Pflanzenwelt. Die artgerechte Haltung der Tiere und der ganz persönliche Kontakt zu unseren Besuchern liegen uns besonders am Herzen. Wir möchten, dass Du Dich bei uns wie zu Hause fühlst – in der Eifel zu Hause.


Ein erlebnisreicher Tag in der Natur – für die ganze Familie!

Der Wildpark erstreckt sich über eine Fläche von 36 ha. Die Inhaber Katja und Axel Scheidtweiler gestalten den Wildpark nun in 3. Generation Stück für Stück wieder bunt und erlebnisreich - für die ganze Familie.
Direkt am Spielplatz kommt der Besucher in den Genuß des neuen Streichelzoos. Im Gehege kann man die Ziegen hautnah streicheln und füttern.
Weiter geht es zu dem liebevoll dekorierten Kaninchen- und Meerschweinchenstall. Vorbei an Gänsen, Laufenten und Hühnern sind im zweiten neuen Kontaktgehege die Esel des Wildparks zuhause. Die zutraulichen Gesellen laden förmlich ein zur Schmusestunde für Groß und Klein.                           Auch ganz zahm sind die „Schnuckis“ des Rudels Damwild-Damen mit ihren Kälbern, sowie die Kamerun-Schaf-Familie Frida, Emma, Karli und Karlson, die hier ein Zuhause gefunden haben.

Der Wanderweg ist insgesamt ca. 5 km lang, die Gehege sind sehr groß und weitläufig, ganz dem natürlichen Lebensraum der Tiere angepasst. Zu sehen gibt es ganzjährig Rotwild, Damwild, Schwarzwild und Mufflons, dazu auf den Weihern verschiedene Entenarten und Nilgänse.

Mittags kann man dem Falkner bei einer spektakulären Flugshow zuschauen und erleben, wie die Greifvögel des Wildparks zum Greifen nah über die Gäste auf der Außenterrasse und das Ziegengehege hinweg fliegen.

Im Café und Bistro gibt es viele Kaffeespezialitäten und den berühmten hausgemachten Kuchen. Pudding- oder Mohnstreusel, Stachelbeerbaiser, Kirsch- Apfel- oder Aprikosenstreusel und vieles mehr. Sonntags gibt es zusätzlich selbstgebackenen Käsekuchen. Hier ist für jeden etwas dabei. Wer den herzhaften Hunger stillen möchte, kann aus Spezialitäten, wie z.B. Brotzeiten mit Hirschschinken aus eigener Produktion oder einer großen Auswahl an Suppen wählen. Hier gibt es Qualität zu fairen Preisen.

Am Wochenende und an Feiertagen gibt es zudem ein großes Frühstück von 9:30 bis 11 Uhr. Serviert werden die berühmten, selbstgebackenen Brötchen des Wildparks mit Aufschnittplatte und vielem mehr, was das Herz begehrt. Eine telefonische Reservierung ist erforderlich.

Die Öffnungszeiten des Parks und des Cafés sowie die Eintrittspreise des Parks können Sie auf der Homepage einsehen unter www.wildpark-schmidt.de

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag09:30–17:00 Uhr, 09:30–17:00 Uhr
Montag09:30–17:00 Uhr
Dienstag09:30–17:00 Uhr, 09:30–17:00 Uhr
Mittwoch09:30–17:00 Uhr, 09:30–17:00 Uhr
Donnerstag09:30–17:00 Uhr, 09:30–17:00 Uhr
Freitag09:30–17:00 Uhr, 09:30–17:00 Uhr
Samstag09:30–17:00 Uhr, 09:30–17:00 Uhr

täglich geöffnet

April – Oktober
9:30 – 17:00 Uhr

November – März
9:30 – 17:00 Uhr, Montags geschlossen

Koordinaten

DD
50.661740, 6.426046
GMS
50°39'42.3"N 6°25'33.8"E
UTM
32U 318088 5615371
w3w 
///gärtner.spinat.erfahrung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12 km
Dauer 3:25 h
Aufstieg 262 hm
Abstieg 262 hm

Auf dieser Route wandern Sie vorwiegend durch die Eichenwälder des Hetzinger Walds und können die Dynamik von den typischen, größeren und kleineren ...

von Nationalparkverwaltung Eifel,   Nationalparkverwaltung Eifel
Themenweg · Eifel
[19] Eifeler Steilküste
Schwierigkeit
Strecke 13,7 km
Dauer 4:22 h
Aufstieg 421 hm
Abstieg 421 hm

3
von Rureifel-Tourismus e.V.,   Rureifel-Tourismus e. V.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 15,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 425 hm
Abstieg 376 hm

Eichen und Buchen nehmen im Nationalpark Eifel rund 26 und 24 Prozent der Waldfläche ein und sind durchschnittlich 90 Jahre alt. Auf dieser ...

3
von Nationalparkverwaltung Eifel,   Nationalparkverwaltung Eifel
Themenweg · Eifel
[35] Heinrich-Böll-Weg
Schwierigkeit
Strecke 6,3 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 222 hm
Abstieg 222 hm

Am Abend des 11. September 1944, nur vierzehn Wochen nach der Landung in der Normandie, stand die 1. US-Armee an der deutschen Reichsgrenze und am ...

3
von René Wißgott,   Rureifel-Tourismus e. V.
Wanderung · Eifel
Kalltalweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 10,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 189 hm
Abstieg 189 hm

Der Kalltalweg führt als Rundweg Nr.25 vom Nationalpark Infopunkt in Zerkall an der Kall entlang vorbei an der Papierfabrik Renker & Söhne, durch ...

4
von Peter Wackers,   StädteRegion Aachen
Themenweg · Eifel
Wildnis-Trail (Etappe 4)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,8 km
Dauer 5:05 h
Aufstieg 393 hm
Abstieg 437 hm

Knorrige Eichen und felsige Hänge säumen die letzte Etappe Die Wanderung von Heimbach bis Zerkall ist die kürzeste der vier Etappen.

1
von Nationalparkverwaltung Eifel,   Nationalparkverwaltung Eifel
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht Etappe 2
Strecke 48,8 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 77 hm
Abstieg 208 hm

Zerklüftete Gesteinsformationen, Burgen und wild aufragende Felstürme sowie eine sanft gewellte Börde-Landschaft mit Ackerflächen und künstlich ...

3
StädteRegion Aachen
Wanderung · Eifel
Ruhe-Tankstelle
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 7,1 km
Dauer 2:08 h
Aufstieg 256 hm
Abstieg 256 hm

Von der alten Trappisten-Abtei, ehemals mit dem letzten Schweigeorden Deutschlands, führt Sie diese Wanderung über einige Höhenmeter in eine ...

7
von Nationalparkverwaltung Eifel,   Nationalparkverwaltung Eifel

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Wildpark Schmidt

Wildparkstraße
52385 Nideggen-Schmidt
Telefon 0049 2474 215

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung