Viewpoint

Eifel-Blick "Burg Nideggen"

Viewpoint · Eifel · 310 m · open today
Responsible for this content
Eifel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Burg Nideggen ins Rurtal
    / Blick von der Burg Nideggen ins Rurtal
    Photo: Rureifel-Tourismus e.V., CC BY
Dieser Eifel-Blick (ca. 300 Meter über dem Meeresspiegel) auf dem Westturm, dem sog. "Damenerker", der Burg bietet Ihnen in süd- bis nordwestlicher Richtung einen Fernblick über das mittlere Rurtal und die nördlichen Teile des Nationalpark Eifel hinweg bis auf die Hochfläche der Rureifel.
Dieser Eifel-Blick (ca. 300 Meter über dem Meeresspiegel) auf dem Westturm, dem sog. "Damenerker", der Burg bietet Ihnen in süd- bis nordwestlicher Richtung einen Fernblick über das mittlere Rurtal und die nördlichen Teile des Nationalpark Eifel hinweg bis auf die Hochfläche der Rureifel. Der Westturm besteht überwiegend aus Bausubstanz des 14. Jahrhunderts und diente mit seinen großen Fenstern repräsentativen Zwecken. In seinem Inneren finden sich Reste eines Kamins, auf Grund dessen man vermutet, dass sich hier auch die Kemenaten für die weiblichen Mitglieder der gräflichen Familie befanden. Burg Nideggen thront über dem mittleren Rurtal auf der bis zu 50 m hohen, den Höhepunkt der hiesigen Bundsandsteinformationen bildenden sog. "Burgwand". Der älteste Teil dieses mächtigen und imposanten Wahrzeichens (der Bergfried) wurde in der Zeit von 1177 bis 1190 auf Geheiß von Graf Wilhelm II. von Jülich erbaut. Das 1979 im Bergfried eröffnete Burgenmuseum gewährt durch seine Ausstellungen einen interessanten Einblick in das Leben auf einer Burg im Mittelalter. Anfahrt Sie erreichen Nideggen aus Düren und Heimbach über die L 249, aus dem Aachener Land über die B 399 und L 11, aus dem Monschauer Land über die L 246 sowie aus dem Raum Köln-Bonn über die B 265 und L 11. Folgen Sie in Nideggen der Beschilderung zur Burg und parken Sie auf dem Burgflecken.

Open from

open today
Open Apr 30, 2020 through May 01, 2025 from 00:00–23:45.
Ganzjährig geöffnet.

Coordinates

DD
50.688528, 6.477060
DMS
50°41'18.7"N 6°28'37.4"E
UTM
32U 321794 5618225
w3w 
///cures.impatiently.throw
Arrival by train, car, foot or bike

Recommendations nearby

Hiking route · Eifel
Kalltalweg
recommended route Difficulty easy
Distance 10.5 km
Duration 3:00 h
Ascent 189 m
Descent 189 m

Der Kalltalweg führt als Rundweg Nr.25 vom Nationalpark Infopunkt in Zerkall an der Kall entlang vorbei an der Papierfabrik Renker & Söhne, durch ...

4
from Peter Wackers,   StädteRegion Aachen
Theme trail · Eifel
[35] Heinrich-Böll-Weg
Difficulty
Distance 6.3 km
Duration 1:45 h
Ascent 222 m
Descent 222 m

Am Abend des 11. September 1944, nur vierzehn Wochen nach der Landung in der Normandie, stand die 1. US-Armee an der deutschen Reichsgrenze und am ...

3
from René Wißgott,   Rureifel-Tourismus e. V.
recommended route Difficulty moderate
Distance 12 km
Duration 3:25 h
Ascent 262 m
Descent 262 m

Auf dieser Route wandern Sie vorwiegend durch die Eichenwälder des Hetzinger Walds und können die Dynamik von den typischen, größeren und kleineren ...

from Nationalparkverwaltung Eifel ,   Nationalparkverwaltung Eifel
Theme trail · Eifel
Wildnis-Trail (Etappe 4)
recommended route Difficulty moderate
Distance 17.8 km
Duration 5:05 h
Ascent 393 m
Descent 437 m

Knorrige Eichen und felsige Hänge säumen die letzte Etappe Die Wanderung von Heimbach bis Zerkall ist die kürzeste der vier Etappen.

1
from Nationalparkverwaltung Eifel ,   Nationalparkverwaltung Eifel
recommended route Difficulty easy Stage 2
Distance 48.8 km
Duration 3:30 h
Ascent 77 m
Descent 208 m

Zerklüftete Gesteinsformationen, Burgen und wild aufragende Felstürme sowie eine sanft gewellte Börde-Landschaft mit Ackerflächen und künstlich ...

3
StädteRegion Aachen
Theme trail · Eifel
[19] Eifeler Steilküste
Difficulty
Distance 13.7 km
Duration 4:22 h
Ascent 421 m
Descent 421 m

3
from Rureifel-Tourismus e.V.,   Rureifel-Tourismus e. V.
recommended route Difficulty moderate
Distance 15.9 km
Duration 5:00 h
Ascent 425 m
Descent 376 m

Eichen und Buchen nehmen im Nationalpark Eifel rund 26 und 24 Prozent der Waldfläche ein und sind durchschnittlich 90 Jahre alt. Auf dieser ...

3
from Nationalparkverwaltung Eifel ,   Nationalparkverwaltung Eifel
Hiking route · Eifel
Ruhe-Tankstelle
recommended route Difficulty moderate
Distance 7.1 km
Duration 2:08 h
Ascent 256 m
Descent 256 m

Von der alten Trappisten-Abtei, ehemals mit dem letzten Schweigeorden Deutschlands, führt Sie diese Wanderung über einige Höhenmeter in eine ...

7
from Nationalparkverwaltung Eifel ,   Nationalparkverwaltung Eifel

Show all on map

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Eifel-Blick "Burg Nideggen"

An der Laag 4
52396 Heimbach
Phone 0049 2446 80579 0 Fax 0049 2446 80579 30

Special features

Place to visit
  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
  • 8 Routes nearby