Bike Ridingrecommended route

Radeln auf dem Ravelradweg

Bike Riding · Eifel
LogoGerman Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
Responsible for this content
German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Das Hohe Venn
    / Das Hohe Venn
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / In Richtung Belgien
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Gewerbegebiet
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Radweg bei Konzen
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
m 600 500 400 35 30 25 20 15 10 5 km Pankratiuskapelle Verlorener Waggon Bf. Konzen Exklave Rückschlag Roetgen Thermen
Eine besonders schöne Grenzerfahrung machen Radwanderer auf dieser Tour über die deutsch-belgische Grenze und durch den Naturpark Hohes Venn.
easy
Distance 37.7 km
4:30 h
254 m
265 m
568 m
392 m

Ravel: Réseau Autonome de Voies Lentes, zu Deutsch: Autonomes Netz für langsam fließenden Verkehr - so heißen die 1.800 Kilometer stillgelegten Eisenbahntrassen und Wege entlang von Wasserstraßen, die seit 1995 in der Region Wallonien im Osten Belgiens ausgebaut wurden. Was sich nach unbezwingbaren Höhen und Tiefen für die Wanderer, Radfahrer und Reiter anhört, trifft keineswegs zu – im Gegenteil: Stillgelegte, zu Radwegen umgebaute Bahntrassen führen durch Tunnels unter den Steilhängen hindurch und auf Viadukten über die Täler hinweg.

Eine besonders schöne Route des Bahntrassenradelns führt von der Jugendherberge Monschau-Hargard aus über die Ortschaft Imgenbroich, ein oberhalb Monschaus auf den Eifelhöhen gelegenes, ehemaliges Tuchmacherdorf - heute Einkaufs- und Industriezentrum. Kurz nach der Ortschaft Konzen, dem ältesten Ort Monschaus, überquert man schon den Ravelradweg und befindet sich im Königreich Belgien! Über eine schöne Forststraße geht es langsam bergab mit schönem Blick auf das Naturschutzgebiet „Hohes Venn“, mit 4.000 Hektar Fläche das größte Hochmoor Europas. Bäche, Seen, Talsperren sowie leuchtende Landschaftsbilder erwarten die Augen des Betrachters. Fernab vom Straßenverkehr führt dieser Radweg ohne nennenswerte Steigungen mitten durch die Natur. Am früheren Konzener Bahnhof endet dieser Streckenabschnitt. Über die kleine Siedlung Menzerath mit dem schönen Weiher kommen Sie zurück zur Jugendherberge Monschau-Hargard.

Author’s recommendation

Pestkreuz bei Imgenbroich: Im 17. Jahrhundert führte hier ein Pilgerweg entlang, der von den Pestkranken allerdings nicht benutzt werden durfte. Aus diesem Grund stand zur damaligen Zeit eine Kapelle an diesem Ort. Heute erinnert das Rochuskreuz an die Pestzeiten im Monschauer Land und in der Eifel.

Nach dem kleinen Grenzort Peterchensfeld kommen Sie wieder auf den Ravelradweg. Ein dort gelegenes kleines Lokal bietet sich für eine Stärkung an.  

Zum Abschluss der Radtour auf dem Ravelradweg lädt Sie in Imgenbroich ein italienisches Eiscafé ein.

Profile picture of Thomas Ritter
Author
Thomas Ritter
Update: January 06, 2017
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
568 m
Lowest point
392 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Achten Sie bitte auf die Vorfahrtsregelungen auf dem Radweg, da sie immer unterschiedlich ausfallen können.

Bitte immer Rücksicht auf Wanderer und Reiter nehmen. Bitte nie ohne Fahrradhelm radeln.

Start

Jugendherberge Monschau-Hargard (519 m)
Coordinates:
DD
50.564193, 6.253849
DMS
50°33'51.1"N 6°15'13.9"E
UTM
32U 305518 5604964
w3w 
///poach.rivals.ruffles

Destination

Jugendherberge Monschau-Hargard

Turn-by-turn directions

Wir starten an der Jugendherberge Hargard und halten uns rechts bis zur Bundesstraße. Diese überqueren wir (Achtung!! Verkehrsstraße) vor der Tankstelle bis zur Ortschaft Imgenbroich. An der Kreuzung halten wir uns links (Straße Hengstbrüchelchen), bis zur Kreuzung am Rochuskreuz. Wir radeln weiter bis zur Ortschaft Konzen, streifen die Kirche und den Friedhof und stoßen wieder auf die Bundesstraße B258. Nach 100 Metern biegen wir links ab (Straße Auf Aderich). Dort überqueren wir noch den Ravelradweg und befinden uns im Königreich Belgien. Über eine schöne Forststraße geht es langsam bergab mit schönem Blick auf das Naturschutzgebiet „Hohes Venn“. Die Abfahrt endet an dem kleinen (belgischen) Grenzort Peterchensfeld. Rechts abbiegend kommen wir an die deutsche Grenze und fahren auf den Ravelradweg. Hier lädt ein kleines Lokal zur Einkehr ein. Der Radweg führt sie mitten durch den Ort Roetgen. Sie radeln nun 16 km auf moderat steigendem schön geteerten Weg und erreichen über die Ortschaften Lammersdorf und Paustenbach wieder die Bundestraße B258. (Achtung!! Verkehrsstraße) Am früheren Konzener Bahnhof endet dieser Streckenabschnitt. Mitten durch diesen Ort verläuft nun die Strecke. Am Ortsende kommen Sie zurück zur Ortschaft Imgenbroich, wo neben einer amerikanischen Fast-Food-Kette auch ein italienisches Eiscafé Sie zum Abschluss einlädt. Über die kleine Siedlung Menzerath mit dem schönen Weiher kommen Sie zurück zur Jugendherberge Hargard.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Ab Hauptbahnhof Aachen mit dem Bus SB 63 Richtung Monschau, in Roetgen umsteigen in die Linie 166 bis zur Haltestelle "Hargard". Wichtig: Bitten Sie den Busfahrer dort zu halten!

Alternativ: Vom Busbahnhof Aachen (Innenstadt) die Buslinie 166 benutzen. Diese fährt durch bis zur Haltestelle "Hargard".

Getting there

Von Aachen, Düsseldorf, Köln oder Mönchengladbach: A44 oder A4 bis Autobahnkreuz Aachen, dann weiter auf der A44 Richtung Lüttich bis Abfahrt Aachen‐Lichtenbusch/Monschau. Weiter der Beschilderung folgend auf der B258 Richtung Monschau fahren und hinter dem Ort Imgenbroich nach 500 m links abbiegen in die Hargardsgasse. Die Jugendherberge befindet sich auf der linken Seite

Von Köln (alternativ), Bonn oder Koblenz: A61 bis Autobahnkreuz Bliesheim, weiter auf die A1 wechseln und die Autobahn an der Ausfahrt Euskirchen-Wißkirchen erlassen. Dann weiter auf der B266 über Gemünd bis nach Simmerath fahren, von Simmerath weiter über die B399 Richtung Monschau Imgenbroich. Hier auf die B258 abbiegen und hinter dem Ort Imgenbroich nach 500 m links abbiegen in die Hargardsgasse. Die Jugendherberge befindet sich auf der linken Seite.

Coordinates

DD
50.564193, 6.253849
DMS
50°33'51.1"N 6°15'13.9"E
UTM
32U 305518 5604964
w3w 
///poach.rivals.ruffles
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Kleidung entsprechend der Jahreszeit und Witterung.

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
37.7 km
Duration
4:30 h
Ascent
254 m
Descent
265 m
Highest point
568 m
Lowest point
392 m
Public-transport-friendly Circular route Family-friendly Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Botanical highlights

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view