Hiking routerecommended route

Belgenbachtaltour: Urwüchsige Natur und herrliche Fernsichten

· 7 reviews · Hiking route · Eifel
LogoGerman Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
Responsible for this content
German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Belgenbachtal
    / Belgenbachtal
    Photo: German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
m 500 400 300 10 8 6 4 2 km Alter Friedhof in Menzerath Alsdorfer Bergmannskreuz Belgenbacher Mühle Fachwerkhaus in Widdau Rurtal (Perdsley)
Diese dreieinhalb-stündige Wanderung führt durch urtümliche Mischwälder und zerklüftete Täler, in denen Bäche noch ihrem natürlichen Weg folgen.

 

moderate
Distance 10.4 km
3:30 h
342 m
343 m
545 m
350 m
Hoch hinaus und tief herab geht es bei dieser Rundtour durch das schöne Monschauer Belgenbachtal im Naturpark Eifel. Über Feldwege, zauberhafte Wiesenplateaus mit herrlicher Fernsicht, steile Waldwege, schmale Pfade und über Flüsse und Bäche führt dieser Rundkurs bei wechselnden Anstiegen und Bergabpfaden. Wanderer werden die w ohltuende Stille genießen sowie die zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Ausgangs- und Zielpunkt ist die Jugendherberge Monschau-Hargard.

 

Author’s recommendation

Am Alsdorfer Kreuz gibt es eine Rastmöglichkeit, an der Sie sich nicht nur stärken, sondern auch einen sehr schönen Ausblick genießen können.

Etwas weiter entdecken Sie die historische und denkmalgeschützte Belgenbacher Mühle mit hauseigener Kapelle aus dem frühen 18. Jahrhundert. (Bitte beachten: Privatbesitz!).

 

Profile picture of Thomas Ritter
Author
Thomas Ritter
Update: September 21, 2016
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Imgenbroich, 545 m
Lowest point
Belgenbachmündung, 350 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Jugendherberge Monschau-Hargard

Safety information

Keine

Start

Jugendherberge Monschau-Hargard (520 m)
Coordinates:
DD
50.564139, 6.253382
DMS
50°33'50.9"N 6°15'12.2"E
UTM
32U 305485 5604959
w3w 
///collage.plaiting.conforms

Destination

Jugendherberge Monschau-Hargard

Turn-by-turn directions

Am Herbergsgelände biegen Sie links ab. Der Straße Hargardsgasse folgen Sie abwärts und stoßen dann auf die Alte Monschauer Straße. Schräg gegenüber folgen Sie der Straße ansteigend bis zur Ortschaft Menzerath. Oben angekommen biegen Sie an der Kreuzung links ab und erreichen nach ca. 15 m den alten Friedhof. Hier biegen Sie rechts in den Feldweg (Beschilderung Rurtal/Sommerrodelbahn Rohren) und folgen diesem ca. 1500 m abwärts. Sie erreichen nun ein kleines Plateau und halten sich links. Nach ca. 30 m biegt ein kleiner Waldweg steil rechts ab (Weiter Beschilderung Rurtal/Sommerrodelbahn Rohren), dem Sie abwärts folgen. Hier stoßen Sie auf die Rur, der Sie flussabwärts folgen. Nach 500 m erreichen Sie die Rurbrücke. Diese überqueren Sie und halten sich direkt dahinter links und gehen über den kleinen Brückensteg (Kluckbachbrücke). Der Pfad steigt sehr steil an. Nach 100 m biegen Sie im Wald links ab und folgen dem schmalen Pfad leicht aufwärts. Er windet sich am Hang (Achtung: Vorsichtig begehen). An der „Perdsley“ stoßen Sie wieder auf den Forstweg, dem Sie geradeaus abwärtsgehend folgen. Diesen Weg verlassen Sie bitte nicht (Abzweig Eifelsteig links nicht beachten!) Nach ca. 500 m erreichen Sie immer geradeaus gehend ein sehr schönes Wiesenplateau und müssen dann an einer Wegkreuzung links abbiegen (Schild Richtung Rurtal/Grünental/Hammer). Nach 60 m biegen Sie rechts ab wieder auf einen schmalen Pfad und erreichen kurze Zeit später im Grünental die Kreisstraße K21 (Achtung: Autoverkehr). Sie überqueren die Rur und erkennen sofort dahinter in einer Linkskurve auf der rechten Seite einen Wanderparkplatz. Rechts haltend verlassen Sie die Straße und wechseln auf einen Waldweg. Sie überqueren eine kleine Steinbrücke und folgen dem direkt dahinter links ansteigenden Waldweg. Nach ca. 750 m (immer dem Weg geradeaus folgend) wird der Weg zum Pfad (Vorsicht: Wurzeln!). Sie folgen dem zweiten Holzsteg (nicht von der üppigen Beschilderung an dem erstem Steg irritieren lassen!) über den Drosselbach und gehen rechts abbiegend dem ansteigenden Hohlweg weiter nach. Sie erreichen nach ca. 400 m eine kleine Waldkreuzung. Folgen Sie dem links leicht abfallenden Weg ca. 50 m. Halten Sie sich an der Gabelung rechts am Hang. Nach kurzer Zeit erreichen Sie das Alsdorfer Kreuz (Rastmöglichkeit mit sehr schönem Ausblick). Dem Pfad folgen Sie weiter bis zur Belgenbacher Mühle. Sie stoßen auf eine kleine Kapelle. Links liegt die Mühle (Bitte beachten: Privatbesitz!). An der Kreuzung folgen Sie ca. 1500 m scharf links dem Mühlenweg Richtung Imgenbroich. An der nächsten Gabelung halten Sie sich rechts. Langsam verlassen Sie die Waldbestände und erreichen eine Kreuzung. Links folgen Sie der Betonstraße und stoßen nach ca. 750 m auf das neue Baugebiet Steinrötsch/Imgenbroich. An der Kreuzung weiter geradeaus zur Grünentalstraße (Achtung –Autoverkehr!). Diese Straße überqueren Sie und stoßen einige Meter nach rechts auf einen geteerten Wirtschaftsweg. Diesem folgen Sie bis zur Ortschaft Menzerath und erreichen in der Dorfmitte wieder die Kreuzung am Alten Friedhof.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Ab Hauptbahnhof Aachen mit dem Bus SB 63 Richtung Monschau, in Roetgen umsteigen in die Linie 166 bis zur Haltestelle "Hargard". Wichtig: Bitten Sie den Busfahrer dort zu halten!

Alternativ: Vom Busbahnhof Aachen (Innenstadt) die Buslinie 166 benutzen. Diese fährt durch bis zur Haltestelle "Hargard".

Getting there

Von Aachen, Düsseldorf, Köln oder Mönchengladbach: A44 oder A4 bis Autobahnkreuz Aachen, dann weiter auf der A44 Richtung Lüttich bis Abfahrt Aachen‐Lichtenbusch/Monschau. Weiter der Beschilderung folgend auf der B258 Richtung Monschau fahren und hinter dem Ort Imgenbroich nach 500 m links abbiegen in die Hargardsgasse. Die Jugendherberge befindet sich auf der linken Seite

Von Köln (alternativ), Bonn oder Koblenz: A61 bis Autobahnkreuz Bliesheim, weiter auf die A1 wechseln und die Autobahn an der Ausfahrt Euskirchen-Wißkirchen erlassen. Dann weiter auf der B266 über Gemünd bis nach Simmerath fahren, von Simmerath weiter über die B399 Richtung Monschau Imgenbroich. Hier auf die B258 abbiegen und hinter dem Ort Imgenbroich nach 500 m links abbiegen in die Hargardsgasse. Die Jugendherberge befindet sich auf der linken Seite.

Coordinates

DD
50.564139, 6.253382
DMS
50°33'50.9"N 6°15'12.2"E
UTM
32U 305485 5604959
w3w 
///collage.plaiting.conforms
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Besonders bei feuchter Witterung sind feste Wanderschuhe mit Profilsohle erforderlich. Kleidung entsprechend der Jahreszeit und Witterung.

 

 

 


Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

5.0
(7)
Jule Diedrich
October 16, 2021 · Community
Schöne Runde auch mit Hund . Abwechslungsreiche Pfade mit Heckenlandschaft, Wald und Wiese - aber recht viel rauf und runter.
Show more
Denis Fischer 
May 18, 2021 · Community
Traumhaft schöne Tour auf vorwiegend schmalen Phasen. tolle Aussichten, romantische Bäche und das alles trotz wetterkapriolen (Regen, Hagel, Gewitter und Sonnenschein). Einkehr in Grünental unbedingt empfohlen. exzellente Pizza die ihren Preis wert ist.
Show more
When did you do this route? May 16, 2021
Denis Fischer 
May 18, 2021 · Community
sehr schöne Tour auf vorwiegend schmalen Pfaden. Tolle Ausblicke.
Show more
Show all reviews

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
10.4 km
Duration
3:30 h
Ascent
342 m
Descent
343 m
Highest point
545 m
Lowest point
350 m
Public-transport-friendly Circular route Refreshment stops available Family-friendly

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view