Mountain Bikingrecommended route

Mountainbike Tour in das belgische Grenzgebiet

· 4 reviews · Mountain Biking · Eifel· closed
LogoGerman Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
Responsible for this content
German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V. Verified partner  Explorers Choice 
  • Schneise im Konzener Venn
    / Schneise im Konzener Venn
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Weserzufluss
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / matschiger Trail im Wald
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Waldstück bei Raeren
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / schöner Trail im Roetgener Wald
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Kurz vor Petergensfeld
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Dumm gelaufen
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Kurz vor Raeren
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
  • / Durch's lichte Gehölz vor Roetgen
    Photo: Thomas Ritter, German Youth Hostel Association / National Association for Youth Hiking and Youth Hostels e.V.
m 800 700 600 500 400 300 200 40 35 30 25 20 15 10 5 km Jugendherberge Monschau-Hargard
Tolle Tour mit den Highlight's vom "Hohem Venn" und super Trail's durch die Wälder im belgischen Grenzgebiet

This route passes through an inaccessible area and is therefore closed.Current information

closed
difficult
Distance 43.9 km
4:08 h
637 m
646 m
657 m
323 m
Fantastische Tour über die Grenze zu unseren Belgischen Nachbarn. Insbesondere die nassen Vennstücke sowie unzählige Trailpassagen machen die Tour zu einem Highlight.

Author’s recommendation

Im Ort Petergensfeld besteht die Möglichkeit zum Einkauf von "belgischen Spezialitäten".
Profile picture of Thomas Ritter
Author
Thomas Ritter
Update: January 19, 2019
Difficulty
S3difficult
Technique
Experience
Landscape
Highest point
657 m
Lowest point
323 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Jugendherberge Monschau-Hargard

Safety information

Da die Tour über unzählige Wurzeln führt, sollte das Wetter schön sein und der Boden trocken.

Helmpflicht ist obligatorisch.

Start

Jugendherberge Monschau-Hargard (519 m)
Coordinates:
DD
50.564409, 6.254354
DMS
50°33'51.9"N 6°15'15.7"E
UTM
32U 305554 5604986
w3w 
///ovulate.pearl.stylistic

Destination

Jugendherberge Monschau-Hargard

Turn-by-turn directions

Von der Jugendherberge aus geht über die Ortschaft Imgenbroich in Richtung belgische Grenze.

Vorbei an der höchsten Erhebung der hiesigen Gegend, dem "Stehling" geht es viel mit Tempo über eine lange gerade Abfahrt bis zum Reinartshof. Weiter durch herrliche Eichen-und Buchenwälder erreichen wir den Ort Raeren in Belgien. Wir streifen kurz die neue Ravelradroute, um dann vor dem Grenzort Petergensfeld/Roetgen wieder jede Menge Spaß bei knackigen Trail's zu haben. Am Bahnhof Konzen erreichen wir wieder deutsches Gebiet um dann zum Abschluß noch die Trail's  im Belgenbachtal zu geniessen. Über Menzerath erreichen wir die Jugendherberge Hargard.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Ab Hauptbahnhof Aachen mit dem Bus SB 63 Richtung Monschau, in Roetgen umsteigen in die Linie 166 bis zur Haltestelle "Hargard". Wichtig: Bitten Sie den Busfahrer dort zu halten!

Alternativ: Vom Busbahnhof Aachen (Innenstadt) die Buslinie 166 benutzen. Diese fährt durch bis zur Haltestelle "Hargard".

Getting there

Anreise mit Bus oder PKW Von Aachen, Düsseldorf, Köln oder Mönchengladbach:
A44 oder A4 bis Autobahnkreuz Aachen, dann weiter auf der A44 Richtung Lüttich bis Abfahrt Aachen‐Lichtenbusch/Monschau. Weiter der Beschilderung folgend auf der B258 Richtung Monschau fahren und hinter dem Ort Imgenbroich nach 500 m links abbiegen in die Hargardsgasse. Die Jugendherberge befindet sich auf der linken Seite.

Von Köln (alternativ), Bonn oder Koblenz:
A61 bis Autobahnkreuz Bliesheim, weiter auf die A1 wechseln und die Autobahn an der Ausfahrt Euskirchen-Wißkirchen erlassen. Dann weiter auf der B266 über Gemünd bis nach Simmerath fahren, von Simmerath weiter über die B399 Richtung Monschau Imgenbroich. Hier auf die B258 abbiegen und hinter dem Ort Imgenbroich nach 500 m links abbiegen in die Hargardsgasse. Die Jugendherberge befindet sich auf der linken Seite.

 
 

      

Parking

Genügend Parkplätze an der Jugendherberge.

Coordinates

DD
50.564409, 6.254354
DMS
50°33'51.9"N 6°15'15.7"E
UTM
32U 305554 5604986
w3w 
///ovulate.pearl.stylistic
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.0
(4)
K. S.
October 07, 2019 · Community
Wir haben die Tour bei Regenwetter gemacht und hatten trotz dieser erschwerten Bedigung großen Spaß. Leider sind durch unsensible Forstarbeiten manche Wegabschnitte unpassierbar, so dass man sich entlang des Wegs durchs Unterholz kämpfen musste. Unser Tipp: Wir haben die letzten 5 km an den Anfang der Runde gelegt (Startpunkt: Wanderparkplatz zwischen Simmerath und Imgenbroich) und waren am Ende froh darüber.
Show more
When did you do this route? October 05, 2019
Profile picture of deletedUser
deletedUser
September 16, 2018 · Community
Wir sind die Tour zu zweit gefahren und wir waren positiv überrascht von den tollen Trailpassagen. Ich kann die Tour nur empfehlen.
Show more
When did you do this route? September 15, 2018
J E
September 15, 2018 · Community
Eine nette in jeder Hinsicht reizvolle Runde, aber sowohl die Einschätzung schwer als auch S3 kann ich nicht teilen.
Show more
When did you do this route? September 15, 2018
Show all reviews

Photos from others


Status
closed
Reviews
Difficulty
S3difficult
Distance
43.9 km
Duration
4:08 h
Ascent
637 m
Descent
646 m
Highest point
657 m
Lowest point
323 m
Public-transport-friendly Circular route Singletrail/Free ride

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view