Theme trail recommended route

Wildnis-Trail (Etappe 4)

· 1 review · Theme trail · Eifel
Responsible for this content
Nationalparkverwaltung Eifel Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: A. Dannenberg, Nationalparkverwaltung Eifel
  • /
    Photo: A. Dannenberg, Nationalparkverwaltung Eifel
  • /
    Photo: A. Dannenberg, Nationalparkverwaltung Eifel
  • /
    Photo: A. Dannenberg, Nationalparkverwaltung Eifel
  • /
    Photo: A. Dannenberg, Nationalparkverwaltung Eifel
  • / Bezwinger des Wildnis-Trails am Ende der letzten Etappe in Zerkall
    Photo: M. Weisgerber, Nationalparkverwaltung Eifel
  • / Ge- und Verbote
    Photo: Janina Vogel, Nationalparkverwaltung Eifel
m 300 200 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Knorrige Eichen und felsige Hänge säumen die letzte Etappe

Die Wanderung von Heimbach bis Zerkall ist die kürzeste der vier Etappen. Sie führt durch den Norden des Nationalparks.

moderate
Distance 17.8 km
5:05 h
393 m
437 m

Heimbach (215 m ü. NN) – Zerkall (180 m ü. NN)

Interessante Stationen unterwegs

  • Sie starten am Nationalpark-Tor Heimbach.
  • Sie durchwandern den Hetzinger Wald mit seinen zahlreichen knorrigen Eichen und einem vielfältigen Mischwald.
  • Erleben Sie das schöne Schlehbachtal.
  • Ziel ist der Nationalpark-Infopunkt Zerkall.

Tipps für einen Faulenzertag in Hürtgenwald-Zerkall

(Tipps für Heimbach finden Sie bei der dritten Etappe):

  • Machen Sie eine Kajak- oder Kanufahrt von Heimbach nach Zerkall auf der Rur (vom 15. Juli bis zum 28. Februar möglich).
  • Besuchen Sie den Nationalpark-Infopunkt Zerkall.
  • Besuchen Sie das Nationalpark-Tor in Nideggen. Hier erwartet Sie die "Schatzkammer der Natur" in einer barrierefreien, mehrsprachigen Ausstellung. 
  • Besichtigen Sie die Burg Nideggen.
  • Besuchen Sie die Ausstellung "Rur und Fels" im Bahnhof Nideggen-Brück.

 

Author’s recommendation

Auf Wildnis-Trail-Bezwinger eingerichtete
Nationalpark-Gastgeber in nächster Nähe

Hotel "Haus Seeblick", Nideggen-Schmidt (ca. 8 km entfernt)

Hotel Roeb "Zum alten Fritz", Nideggen-Schmidt (ca. 8 km entfernt)

Hotel ``Haus am Giebel``, Heimbach (ca. 1 km vom Start entfernt)

Jugenherberge Nideggen, Nideggen (ca. 3,5 km vom Ziel entfernt)

 

Difficulty
moderate
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Neuenhof, 406 m
Lowest point
Zerkall, 173 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Haus am Giebel
Hotel Roeb
Jugendherberge Nideggen
Hotel Haus Seeblick
Wildpark Schmidt

Safety information

Wegen des zunehmenden Anteils von alten Bäumen im Nationalpark können hier – häufiger als in anderen Wäldern – Äste und Bäume auf den Weg fallen. Vor allem bei Sturm, Schnee und Gewitter sollten Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit den Wald nicht betreten bzw. ihn so schnell wie möglich verlassen.

Tips and hints

Nationalpark-Tor Heimbach

An der Laag 4
52396 Heimbach

Tel.: +49 (0) 2446/8057914

Fax.: +49 (0) 2446/8057916

  heimbach@rureifel-tourismus

 

Nationalpark- Infopunkt Zerkall

Auel 1,

52393 Hürtgenwald

+49 (0)2427 909026      

rureifel-tourismus.de  

 

Nationalparkforstamt Eifel
Urftseestraße 34
53937 Schleiden-Gemünd
Tel.: +49 (0) 24 44 95 10-0
Fax: +49 (0) 24 44 95 10-88

 

E-Mail: info@nationalpark-eifel.de
Homepage www.nationalpark-eifel.de

Start

Heimbach (206 m)
Coordinates:
DD
50.635924, 6.473667
DMS
50°38'09.3"N 6°28'25.2"E
UTM
32U 321355 5612385
w3w 
///magicians.fleeced.promoters

Destination

Hürtgenwald-Zerkall

Turn-by-turn directions

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Zwischen Zerkall und Heimbach

fährt jede Stunde ein Zug.

Etappenbeginn Heimbach

Aus Richtung Köln können Sie mit der Bahn mit Düren Bf fahren und von dort aus in eine Bahn Richtung Heimbach Bf umsteigen.

Aus Richtung Aachen können Sie mit der Bahn mit Düren Bf fahren und von dort aus in eine Bahn Richtung Heimbach Bf umsteigen.

Etappenende Zerkall

Nach Köln können Sie mit der Bahn mit Düren Bf fahren und von dort aus in eine Bahn Richtung Köln umsteigen.

Nach Aachen können Sie mit der Bahn mit Düren Bf fahren und von dort aus in eine Bahn Richtung Aachen umsteigen.

Getting there

Etappenbeginn Heimbach

Aus Richtung Köln fahren Sie über die B553/A1 bis Euskirchen und fahren dann auf die 56n bis Rövenich. Dort fahren Sie auf die B265 in Richtung Zülpich und biegen kurz hinter Vlatten nach rechts auf die L218 bis Heimbach ab.

Aus Richtung Aachen fahren Sie über die B258 bis kurz hinter Roetgen und biegen nach links in Richtung Rurberg auf die 266 ab. Am Kreisverkehr in Strauch nehmen Sie die dritte Ausfahrt und fahren auf der L246 bis Schmidt. Dort verlassen Sie den Ortsteil über die L218 in Richtung Heimbach.

Parking

In Heimbach können Sie in der nähe des Nationalpark-Tors, direkt an der Rur kostenpflichtig parken.

Coordinates

DD
50.635924, 6.473667
DMS
50°38'09.3"N 6°28'25.2"E
UTM
32U 321355 5612385
w3w 
///magicians.fleeced.promoters
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Der Wildnis-Trail im Nationalpark Eifel - 4 Tages-Etappen zwischen 18 und 25 Kilometern, Themen Touren Nationalpark Eifel Band 3, Autoren: Maria A. Pfeifer, Gabriele Harzheim, Hans-Georg Brunemann, 12,95 Euro, ISBN; 978-3-7616-2154-7, J.P.-Bachem-Verlag (2007)

 

Author’s map recommendations

Wanderkarte „Nationalpark Eifel“ im Maßstab 1:25.000, Eifelverein e.V. (2015), ISBN: 978-3-944620-02-2, Preis: 10 Euro

 

Equipment

Mit festem Schuhwerk, der Witterung angepasster Kleidung, ausreichend zu Trinken und Verpflegung aus dem Rucksack sind Sie bestens für diese Tour gerüstet.

Questions and answers

Question from Madeleine Bando · February 27, 2020 · Community
Im Höhenprofil ist angegeben, dass ca. 13km von 18km auf Schotterwegen verlaufen. Ist das richtig?
Show more
Profile picture
Hallo Madeleine, es handelt sich um ehemalige Waldwirtschaftswege, die jedoch von der Natur mehr und mehr zurückgewonnen werden. Viel Spaß beim Wandern im Nationalpark Eifel

Rating

3.0
(1)
Comeback Kid L 
October 28, 2020 · Community
Schöne Tour, aber hat wirklich wenig mit Wildnis zu tun.
Show more
Photo: Comeback Kid L, Community
Photo: Comeback Kid L, Community
Photo: Comeback Kid L, Community

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
17.8 km
Duration
5:05 h
Ascent
393 m
Descent
437 m
Public-transport-friendly Multi-stage route Scenic Cultural/historical interest Botanical highlights

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view