Der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist mit 375.000 Hektar Fläche einer der größten Naturparke in Deutschland. Die Natur- und Kulturlandschaft im mittleren und nördlichen Schwarzwald bietet sportliche Herausforderungen, kulinarische Spezialitäten und eine ganze Reihe kulturell wertvoller Traditionen.
Im Naturpark finden Freizeitbegeisterte ausgedehnte Wälder, tief eingekerbte Täler und rauschende Schwarzwaldbäche. Mitten durch diese großartige Landschaft führt ein flächendeckendes Netz von einheitlich beschilderten Wanderwegen – einzigartig für eine derart große Region in Deutschland. Besucher streifen hier durch offene Täler mit alten Bewässerungsgräben, finden im Wald Spuren der Köhlerei, bekommen Einblicke in die jahrhundertealte Flößerei, begegnen Burgruinen, alten Bergwerksstollen und lernen schmucke Schwarzwaldhöfe kennen – fantastische Aussichten inklusive. Auch Radfahrer, Wintersportler und Feinschmecker kommen im Naturpark auf ihre Kosten! Sein wichtigstes Ziel ist der Erhalt der typischen Schwarzwälder Kulturlandschaft mit ihrem Wechsel aus Wald, Wiese und Weide. Um dieses Ziel zu erreichen, unterstützt der Naturpark eine ganze Reihe von Projekten in den Bereichen Naturschutz und -pädagogik, nachhaltiger Tourismus und Regionalvermarktung.