Mountainbike empfohlene Tour

Hornberg - Felsentrail (MTB)

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Hornberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwarzwald Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Jigal Fichtner
  • / Felsen am Weg
    Foto: Sascha Hotz, Schwarzwald
  • / Fahrtechnisch anspruchsvoll
    Foto: Jigal Fichtner
  • / Coole Location
    Foto: Jigal Fichtner
  • / Kunst in der Stadt
    Foto: Sascha Hotz, Schwarzwald
  • / Trail-Plakette
    Foto: Sascha Hotz, Schwarzwald
m 900 800 700 600 500 400 300 12 10 8 6 4 2 km Windeckfelsen Hornberg Immelsbacher Höhe Philippsruhe Windeckhütte Bertaquelle Kanzel
Kurze, aber schöne Trailtour. An manchen Stellen sehr schmal - also Vorsicht! Es wird empfohlen, die Tour gegen den Uhrzeigersinn zu fahren.
mittel
Strecke 12,2 km
1:20 h
553 hm
553 hm
724 hm
357 hm
Start ist am Parkplatz "Am Läuterberg" bzw. direkt am Eisenbahn-Viadukt. Von dort geht es am Bahnhof vorbei, dann links über die Gleise. Der Straße bergauf ca. 100m folgen dann rechts abbiegen in W. Hausenstein-Str. Eine Serpentine hochkurbeln und dann den Traileinstieg (Raute) nicht verpassen. Von hier an steigt der Trail über eine felsigen, teils schmalen und nicht ungefährlichen Pfad an (Vorsicht bei Nässe!). Beim Ortsteil "Am Rubersbach" fährt man kurz auf Forstweg bzw. Asphalt. Am oberen Ende der Straße wieder in den Trail und weiter ansteigend zur "Bertaquelle". Guter Pausenstopp und Gelegenheit frisches Quellwasser zu genießen. Ab hier geht es erstmal auf Forstwegen mit teils tollen Blicken über Hornberg weiter Richtung "Windeckhütte". Hier, am höchsten Punkt der Tour lohnt es sich den Aussichtsfelsen zu besteigen. Ab jetzt geht es auf einem netten Trail mit ein paar Serpentinen bergab . Viel zu schnell ist man wieder unten. Dann rollt man wieder zurück nach Hornberg. Im Städtchen kann man gut einkehren!
Profilbild von Sascha Hotz
Autor
Sascha Hotz
Aktualisierung: 08.03.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
724 m
Tiefster Punkt
357 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
48.214659, 8.229750
GMS
48°12'52.8"N 8°13'47.1"E
UTM
32U 442781 5340445
w3w 
///herab.kreise.aufrechter

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.214659, 8.229750
GMS
48°12'52.8"N 8°13'47.1"E
UTM
32U 442781 5340445
w3w 
///herab.kreise.aufrechter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Marc B
19.08.2018 · Community
Tolle Runde über meist sehr schmale und teilweise wurzlige Trails, die eigentlich nur im Wald verläuft und damit nur an wenigen Stellen einen dafür aber großartigen Ausblick bietet. Punktabzug gibt es für die schlechte Ausschilderung.
mehr zeigen
Manfred Seckinger
04.06.2018 · Community
Schöne Tour ,teilweise schlecht ausgeschildert
mehr zeigen
Gemacht am 03.06.2018
Sven Krische
12.04.2018 · Community
Schöne Wegführung. Auf den Forststraßen liegen immer wieder große Steinbrocken. Vorsicht bei schnellen Abfahrten!
mehr zeigen
Donnerstag, 12. April 2018, 15:49 Uhr
Foto: Community
Donnerstag, 12. April 2018, 15:49 Uhr
Foto: Community
Donnerstag, 12. April 2018, 15:50 Uhr
Foto: Community

Fotos von anderen

Donnerstag, 12. April 2018, 15:49 Uhr
Donnerstag, 12. April 2018, 15:49 Uhr
Donnerstag, 12. April 2018, 15:50 Uhr

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,2 km
Dauer
1:20 h
Aufstieg
553 hm
Abstieg
553 hm
Höchster Punkt
724 hm
Tiefster Punkt
357 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.