Teilen
Merken
Drucken
GPX
KML
Einbetten
Fitness
Wanderungen

AugenBlickRunde Bühlertal-Engelsberg

· 1 Bewertung · Wanderungen · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick in die Rheinebene
    / Blick in die Rheinebene
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • /
    Foto: Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier
m 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km

Die AugenBlickRunde beginnt mitten im Ort vor der Tourist-Information und verläuft durch den Engelsberg.

5,1 km
1:36 h
190 hm
179 hm

Naturpark-AugenBlicke sind ganz besondere Aussichtspunkte im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord. Sie bestehen aus Sitzbank, Tischchen und beschrifteter Panoramadarstellung - gestaltet in Anlehnung an das Naturpark-Logo sowie jeweils einem beschilderten Rundweg, der AugenBlick-Runde.

Die Runde verläuft durch den Engelsberg mit mediterran anmutender Flora und Fauna, offener Felsbildung, Reben mit typischen Einzelstockanlagen sowie einem einmaligen Ausblick auf Bühlertal, das Rheintal und die umliegenden Höhenzüge des Schwarzwalds. Länge: 5,4 km  Gesamtanstieg: 190 m

Höchster Punkt
Emil-Kern-Hütte, 375 m
Tiefster Punkt
Tourist-Information, 232 m

Sicherheitshinweise

Der Engelsberg ist mit Standpunkten für den Notruf ausgeschildert.

Start

Tourist-Information Bühlertal (233 m)
Koordinaten:
DG
48.686823, 8.187548
GMS
48°41'12.6"N 8°11'15.2"E
UTM
32U 440203 5392960
w3w 
///kürzester.brücke.filmkamera

Ziel

Tourist-Information Bühlertal

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.686823, 8.187548
GMS
48°41'12.6"N 8°11'15.2"E
UTM
32U 440203 5392960
w3w 
///kürzester.brücke.filmkamera
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Profilbild
Gerhard Östermann
05.06.2017 · Community
Sehr schöne, leichte Tour mit herrlichen Ausblicken über Bühlertal auf die Schwarzwaldhöhen und in die Weite der Rheinebene. Anfangs ein kurzer steiler Anstieg auf den Engelsberg, dann bequeme, überwiegend ebene Wege. Eindrucksvoll die Steillagen und alten Weinbergterrassen des Engelsbergs. Eine bewahrenswerte Kulturlandschaft.
mehr zeigen
Gemacht am 05.06.2017
William Velasquez
01.05.2017 · Community
Emil Kern Hütte
Foto: William Velasquez, Community

Fotos von anderen

Emil Kern Hütte
+ 5

Bewertung
Strecke
5,1 km
Dauer
1:36h
Aufstieg
190 hm
Abstieg
179 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.