Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Teilen
Wanderungen

NaTour an der Burg Windeck bei Bühl

Wanderungen • Schwarzwald
  • Burgruine Alt-Windeck
    / Burgruine Alt-Windeck
    Foto: Tourist-Info Bühl, Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier
  • Felsformation Bühlerstein
    / Felsformation Bühlerstein
    Foto: Tourist-Info Bühl, Ferienregion Bühl-Bühlertal-Ottersweier
  • Burgruine Alt-Windeck im Morgenlicht
    / Burgruine Alt-Windeck im Morgenlicht
    Foto: Jochen Denker, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
  • Der Weg ist gut ausgeschildert
    / Der Weg ist gut ausgeschildert
    Foto: Jochen Denker, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
  • Parkplatz und Spielplatz am Startpunkt der Tour
    / Parkplatz und Spielplatz am Startpunkt der Tour
    Foto: Jochen Denker, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
  • Panoramablick vom Bühler Stein in die Rheinebene
    / Panoramablick vom Bühler Stein in die Rheinebene
    Foto: Jochen Denker, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
  • Wandern auf historischen Spuren
    / Wandern auf historischen Spuren
    Foto: Jochen Denker, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
  • Der Bühlerstein: 517 Meter über dem Meeresspiegel
    / Der Bühlerstein: 517 Meter über dem Meeresspiegel
    Foto: Jochen Denker, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
  • Auf dem Weg befindet sich ein Walderlebnispfad
    / Auf dem Weg befindet sich ein Walderlebnispfad
    Foto: Jochen Denker, Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord e.V.
Karte / NaTour an der Burg Windeck bei Bühl
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Abwechslungsreiche NaTour mit historischer Burgruine, herrlichen Aussichten in die Rheinebene und wilden Pfaden.

3,6 km
1:19 Std
178 m
178 m
alle Details

Die Burgruine in der Vorbergzone des Naturparks bei Bühl ist besonders für Kinder ein Erlebnis, der Hauptturm ist begehbar. Am Fuß der Burg befindet sich ein Spielplatz. Bei der Wandertour lernen die Kleinen allerlei über die Pflanzen und Tiere, die hier zuhause sind. Auf einem spannenden Erlebnispfad wird vieles erklärt: Tierweitsprung, Spurenlesen oder das Suchen von Tieren im Gebüsch stehen auf dem Programm. Die ganze Familie erfährt, welche Baumarten wo am besten wachsen und kann dabei auch auf ihre Ohren vertrauen. Am Höhepunkt der Tour lädt der Bühlerstein nicht nur zum Picknick, sondern auch zum Blick über die Rheinebene bis zu den Vogesen ein.

Autorentipp

Am Startpunkt lohnt sich der Besuch in der Vesperstube. Eine Führung durch das Weingut unterhalb der Burg mit Weinprobe ist möglich (Terminabsprache erforderlich).

outdooractive.com User
Autor
Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Aktualisierung: 03.08.2017

Höhenlage
514 m
350 m

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
familienfreundlich familienfreundlich
aussichtsreich
kulturell / historisch

Weitere Infos und Links

Wer noch mehr über Landschaft, Flora und Fauna der Vorbergzone des Naturparks erfahren möchte, kann einen Blick in das Ringbuch "NaTouren - Naturschätze zwischen Wein und Wald" werfen. Dieses 44-seitige handliche Ringbuch im Taschenformat beinhaltet darüber hinaus noch weitere Touren und viele nützliche Zusatzinfos. Sie finden es im Online-Shop des Naturparks.

Die NaTouren sind besondere Wanderungen, die Sie im ganzen Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord erwarten. Entdecken Sie zum Beispiel Naturschätze im mittleren Schwarzwald oder erklimmen Sie barrierefrei die Hornisgrinde im Nordschwarzwald. Die NaTouren sind besonders für Familien mit Kindern gedacht und so gestaltet, dass es für die Jüngsten am Wegesrand viel zu entdecken gibt. Weitere Infos zu den NaTouren finden Sie hier im Tourenportal oder auch unter www.naturparkschwarzwald.de.

Start

Burg Windeck (371 m)
Koordinaten:
Geogr. 48.672087 N 8.158283 E
UTM 32U 438031 5391346

Ziel

Burg Windeck

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt am Parkplatz vor der Burg und führt uns bergauf durch einen abwechslungsreichen Wald über den Tierspurenpfad. Das letzte Stück zum höchsten Punkt der Tour, dem Bühlerstein, wandern wir auf einem wilden Waldpfad. Von dort aus geht es stetig bergab durch den Wald zurück zum Ausgangspunkt. Das erste Stück ist hierbei ebenfalls ein etwas anspruchsvollerer Pfad.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Unweit des Startpunkts befindet sich die Bushaltestelle "Riegel Burg Windeck, Bühl".

Anfahrt:

Die Burg Windeck liegt oberhalb des Ortsteils Riegel bei Bühl. Am einfachsten erreichen Sie Ihr Ziel, wenn Sie zwischen Ottersweier und Neusatz in die Burg-Windeck-Straße abbiegen.

Parken:

Zwischen Burggelände und Wald finden Sie einen großen Parkplatz. 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit
Strecke 3,6 km
Dauer 1:19 Std
Aufstieg 178 m
Abstieg 178 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.